AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Christian Püttjer, Uwe Schnierda, Annika Schnierda, Dagnija Samsone GbR

Stand der AGB: 01.01.2016

Präambel

Die Christian Püttjer, Uwe Schnierda, Annika Schnierda, Dagnija Samsone GbR, Raiffeisenstraße 26, 24796 Bredenbek, nachfolgend als karriereakademie.de bezeichnet, stellt kostenlose Blogartikel rund um die Themen, Bewerbung, Beruf, Karriere, Arbeitszeugnis und Rhetorik zur Verfügung. Weiter hat karriereakademie.de ein registrierungs- und kostenpflichtiges Download- und E-Learning-Portal erstellt.

Über das Download-Portal können Kundinnen und Kunden Textmustervorlagen im PDF-Dateiformat, nachfolgend als Datei-Downloads bezeichnet, kostenpflichtig herunterladen und privat nutzen. Weiter können Kundinnen und Kunden im E-Learning-Portal angebotenen E-Learnings zu den Themen Bewerbung, Beruf, Karriere, Arbeitszeugnis und Rhetorik kostenpflichtig und zeitlich limiert privat nutzen.

1. Geltungsbereich

1.1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die über das Download- und E-Learningportal karriereakademie.de mit dem Kunden auf der Website http://www.karriereakademie.de/ abgeschlossen werden.

1.2. Eine Nutzung des Download- und E-Learningportal ist nur möglich, soweit der Kunde Verbraucher ist und seinen gewöhnlichen Wohnsitz in Deutschland oder der Schweiz hat. Eine Nutzung für Unternehmer ist ausgeschlossen.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3. Vertragspartner für sämtliche Verträge ist die Christian Püttjer, Uwe Schnierda, Annika Schnierda, Dagnija Samsone GbR, Raiffeisenstraße 26, 24796 Bredenbek.

1.4. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen des Kunden erkennt karriereakademie.de nicht an, es sei denn, er hat oder hätte ihrer Geltung zugestimmt. Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen der Textform.

1.5. Der Vertragsschluss erfolgt nur in deutscher Sprache.

1.6. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuelle Fassung der AGB. Diese wird Ihnen im Zuge des Bestellvorgangs zur Kenntnis gegeben. Karriereakademie.de kann die vorliegenden AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ändern.

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1. Die Darstellung der Datei-Downloads und E-Learnings im Download- und E-Learning-Portal von karriereakademie.de stellt ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot dar. Sie ist eine verbindliche Aufforderung an den Kunden nach seiner Auswahl digitale Inhalte herunterzuladen oder zu streamen und im Rahmen des Urheberrechts und der aufgeführten Nutzungsbedingungen privat zu nutzen. Irrtümer sind dabei vorbehalten, dies gilt insbesondere für Schreibfehler oder Rechenfehler. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde nach seiner Auswahl ein Vertragsangebot von karriereakademie.de am Ende des Auswahlprozesses, nachfolgend beschrieben als Schritt 5:, durch Anklicken des Buttons "Jetzt kostenpflichtig bestellen" annimmt.

2.2. Der Vertragsschluss erfolgt in folgenden Schritten:

1: Sichtung der gewünschten Datei-Downloads im Download-Portal oder E-Learnings im E-Learning-Portal.
2: Auswahl durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb legen“ 
3: Prüfung der Angaben im Warenkorb mit Möglichkeit der Änderung, Ergänzung oder Löschung, danach weiter mit Anklicken des Buttons "Zur Kasse gehen"
4: Eingabe der Rechnungsdaten, danach weiter mit Anklicken des Buttons "Bestellung noch einmal überprüfen"
5: Abschließende Prüfung der ausgewählten Datei-Downloads oder E-Learnings und der gemachten Rechnungsdaten, erneute Möglichkeit der Änderung, Ergänzung oder Löschung durch Button "zurück" oder verbindlicher Erwerb durch Anklicken des Buttons "Jetzt kostenpflichtig bestellen"

2.3. Das Herunterladen und Nutzen von Datei-Downloads oder das Streamen von E-Learnings über das Online-Bestellformular setzt eine kostenlose Registrierung des Kunden unter Angabe eines Nutzernamens, einer gültigen E-Mail-Adresse und eines Passwortes und die Angabe seiner Rechnungsdaten für die automatisierte Erstellung und Übermittlung einer Rechnung per E-Mail voraus.

2.4. Der Vertragstext wird durch karriereakademie.de gespeichert. Kunden können ihre Download- und E-Learning-Bestellungen im Kundenkonto unter „Meine Bestellungen“  einsehen. Durch Klicken auf die dort aufgeführte Bestellnummer erfolgt eine Auflistung bestellter Datei-Download(s) und/oder E-Learning(s).

2.5. Es besteht die Möglichkeit, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen des Bestellprozesses aufzurufen und in wiedergabefähiger Form, als PDF-Datei, zu speichern.

2.6. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können auf der Website http://www.karriereakademie.de/agb jederzeit eingesehen werden.

3. Preise, Zahlungsbedingungen

3.1. Alle auf karriereakademie.de angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Es fallen keine Versandkosten an. Onlinekosten des Kunden, die für den wiederholten Internetzugang zu E-Learnings oder den Internetzugang und Download von Datei-Downloads beim Internetprovider anfallen können, sind in den Preisen nicht enthalten.

3.2. karriereakademie.de räumt dem Kunden eine Vorauszahlung nach seiner Wahl über PayPal oder SOFORT Überweisung ein. Die über PayPal oder SOFORT Überweisung möglichen Zahlungsweisen werden auf Wunsch während des Zahlungsvorganges ausführlich erläutert. Die Daten im Bezahlvorgang mittels PayPal und SOFORT Überweisung werden verschlüsselt übertragen. Bei diesen Zahlungsweisen gelten die Nutzungsbedingungen von PayPal beziehungsweise von SOFORT Überweisung.

4. Bereitstellung: Download- und E-Learning Zugang und technische Voraussetzungen auf der Kundenseite

4.1. Bereitstellung Datei-Download:

4.1.1. Nach erfolgreicher Zahlung werden bestellte Download-Dateien automatisch im Kundenkonto unter „Meine Dateien / Downloads“ zum Download durch den Kunden bereitgestellt.

4.1.2. Der Kunde sollte seine heruntergeladenen Datei-Downloads unbedingt auf einem Speichermedium ablegen, beispielsweise auf seinem PC, Notebook, Tablet, Smartphone oder USB-Stick.

4.1.3. Parallel erhält der Kunde den oder die Download-Link(s) auch per E-Mail an seine im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Über den oder die zugemailten Download-Link(s) wird der Kunden zu seinem Kundenkonto geführt, muss sich dort zunächst mit Nutzernamen und Passwort einloggen, hat danach Zugriff auf bestellte Dateien und kann diese Herunterladen.

4.1.3. karriereakademie.de räumt dem Käufer freiwillig die Möglichkeit ein, bestellte Dateien innerhalb von 72 Stunden ab der ersten Bereitstellung zum Datei-Download im Kundenkonto beliebig oft erneut herunterzuladen.

4.1.4. Ist der Datei-Download aus von karriereakademie.de zu vertretenden Gründen nicht möglich, wird der Datei-Download manuell per E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse verschickt.

4.2. Bereitstellung E-Learning:

4.2.1. Nach erfolgreicher Zahlung wird der Zugriff auf bestellte E-Learnings automatisch im Kundenkonto unter „Mein E-Learning“ ermöglicht.

4.1.2. Auch für E-Learnings erhält der Kunden den oder die Zugangslink(s) parallel per E-Mail an seine im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Über den oder die zugemailten Zugang-Link(s) wird der Kunden zu seinem Kundenkonto geführt, muss sich dort zunächst mit Nutzernamen und Passwort einloggen und hat danach im Rahmen des zuvor ausgewählten Zeitraums immer wieder Zugriff auf bestellte E-Learnings.

4.3. Technische Voraussetzungen auf der Kundenseite:

4.3.1. Der Kunde hat auf seiner Seite dafür zu sorgen, dass die technischen Voraussetzungen dafür vorliegen, die gewünschte Dateien im beschriebenen Dateiformat herunterzuladen, zu speichern, zu öffnen, zu verwenden oder auszudrucken und/oder wiederholt auf gewünschte E-Learnings im Rahmen der im Bestellvorgang ausgewählten zeitlich limitierten Nutzungsdauer zuzugreifen.

4.3.2. Üblicherweise benötigt der Kunde hierfür einen auf seinem PC, Notebook, Tablet, Smartphone oder anderem Internetnutzungsgerät installierten Internetbrowser, einen funktionsfähigen Internetzugang und eine Software, um PDF-Dateien zu öffnen und zu speichern, beispielsweise den Acrobat Reader.

4.3.3. Die für einen Internetzugang fälligen Kosten trägt der Kunde selbst. Der Internetzugang sollte zumindest der Qualität DSL 2000 entsprechen.

5. Nutzungsvoraussetzungen der Datei-Downloads und E-Learnings

5.1. Der Kunde erwirbt kein Eigentum an den Datei-Downloads oder E-Learnings, sondern ein Nutzungsrecht. Dies umfasst ein einfaches, nicht ausschließliches, unwiderrufliches und nicht übertragbares Recht zur Nutzung für den persönlichen Gebrauch.

5.2. Die Urheberrechte, die Nutzungsrechte und sonstige Schutzrechte an den Datei-Downloads und den zugehörigen Inhalten, Texten, Mustern und Vorlagen liegen und bleiben bei der Christian Püttjer, Uwe Schnierda, Annika Schnierda, Dagnija Samsone GbR.

5.3. Die Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen. Der Kunde darf die Datei-Downloads und E-Learnings und die zugehörigen Inhalte, Texte, Muster, Vorlagen und Videos weder unentgeltlich noch gegen Entgelt öffentlich wiedergeben oder vorführen, öffentlich zugänglich machen, vervielfältigen, verbreiten, vertreiben oder auf andere Art und Weise in Umlauf bringen, verwerten oder für gewerbliche Zwecke nutzen, es sei denn, der Zweck der Datei-Downloads und E-Learnings zielt darauf ab.

5.4. Der Kunde darf die Inhalte, Texte, Muster und Vorlagen der Datei-Downloads für den eigentlichen Zweck, beispielsweise die Ausarbeitung oder Ergänzung eines persönlichen Bewerbungsanschreibens, Lebenslaufes, Arbeitszeugnisses, Zwischenzeugnisses, Cover Letters (englisches Bewerbungsanschreiben), CVs (englischer Lebenslauf) oder Recommendation Letters (englisches Arbeitszeugnis) übernehmen, verändern, überarbeiten oder anpassen.

6. Nutzerpflichten

6.1. Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) geheim zu halten und Dritten keinen Zugang zum Nutzerkonto zu ermöglichen. Der Kunde ist für sämtliche Aktivitäten, die über sein Mitgliedskonto vorgenommen werden, allein verantwortlich.

6.2. Das Nutzerkonto kann nicht auf Dritte übertragen werden. Insbesondere ist es Kunden untersagt, Dritten über das Nutzerkonto Zugang zu den Angeboten und Diensten der karriereakademie.de zu verschaffen, um hierdurch anfallende Nutzungsentgelte zu umgehen.

6.3. Der Kunden verpflichtet sich, karriereakademie.de sofort zu informieren, wenn es Anhaltspunkte für den Missbrauch seines Nutzerkontos gibt. Dies gilt auch, wenn der Kunde Kenntnis davon bekommen hat, dass ein Dritter unbefugt die Zugangsdaten des Kunden zur Kenntnis genommen hat.

7. Ausschluss von der Nutzung

7.1. Sollte karriereakademie.de Kenntnis davon erhalten, dass der Kunde Pflichten aus Ziffer 5. „Nutzungsvoraussetzungen der Datei-Downloads und E-Learnings“ oder Ziffer 6. „Nutzerpflichten“ dieser AGB vorsätzlich oder fahrlässig verletzt, ist karriereakdemie.de sofort berechtigt, den Kundenzugang ohne Angabe von Gründen vorübergehend oder dauerhaft zu sperren, einzelne Inhalte zu sperren und die Nutzung der bereitgestellten Dienste und Funktionen zu beschränken.

7.2. Wurde ein Kundenkonto gesperrt, kann der Kunde nur nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung in Textform durch karriereakademie.de erneut Zugang zu den Diensten und Funktionen erhalten. Karriereakademie.de entscheidet über eine erneute Kundenzulassung nach eigenem, pflichtgemäßen Ermessen.

8. Löschung des Kundenkontos

8.1. Der Kunde ist berechtigt, sein Nutzerkonto jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu löschen. Die Löschung des Nutzungskontos durch den Kunden erfolgt in diesen Schritten:

1: Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.
2: Oben rechts auf jeder Seite unseres Internetauftritts erscheint dann Ihr Benutzername.
3: Fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über Ihren Benutzernamen und klicken Sie dann auf "Mein Konto".
4: Es erscheint eine neue Seite, Sie sehen links den Menüpunkt "Meine Benutzerdaten bearbeiten", den Sie bitte anklicken.
5: Unten rechts auf dieser Seite ist der Button "Benutzerkonto löschen".
6: Nach dem Anklicken des Buttons und einer weiteren Bestätigung durch Sie wird Ihr Benutzerkonto gelöscht.
7: Achtung: Sie haben dann keinen Zugang mehr zu Ihren Downloads und E-Learnings.

9. Gewährleistung

Dem Kunden stehen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu.

10. Haftung

10.1 Die Christian Püttjer, Uwe Schnierda, Annika Schnierda, Dagnija Samsone GbR haftet für Schäden des Kunden, die Folge einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sind, für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen und für Schäden die auf schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht haften wir nur auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche, die dem Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit zustehen.

10.2. Karriereakademie.de ist bemüht, den Zugang zu digitalen Inhalten wie Datei-Downloads und E-Learnings 24 Stunden täglich und an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung zu stellen, kann dies aber nicht gewährleisten. Daher wird keine Haftung für die ständige Verfügbarkeit der Online-Verbindung und die Erreichbarkeit der Server übernommen. Weiter haftet karriereakademie.de nicht für die Unmöglichkeit des Zugriffs auf digitale Inhalte aufgrund Leistungsstörungen im Internet, in Folge höherer Gewalt oder bei einem Systemausfall. Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund üblicher Service- und Wartungszeiten, systemimmanenter Störungen bei fremden Providern oder Netzbetreibern und auch im Falle höherer Gewalt sind möglich. Karriereakademie.de übernimmt keine Haftung für vom Nutzer eigenverursachten Datenverlust, Störungen in der Datenübertragung oder Kompatibilitätsprobleme.

10.3. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

AGB drucken

Die vormals gültigen AGB in der Fassung vom 24.05.2015 bis zum 31.12.2015 finden Sie hier.

Die vormals gültigen AGB in der Fassung vom 13.06.2014 bis zum 23.05.2015 finden Sie hier.