BMW Assessment-Center: mögliche Aufgaben und Übungen

Diese Leadership-Skills sind unverzichtbar ✓ Vorsicht: fachliche Fragen ✓ Beispiel: anspruchsvolle Fallstudie ✓ so Ergebnisse souverän präsentieren ✓

 

Fragen am Telefon: Beratungskundinnen und –kunden, die wir auf Assessment-Center-Auswahlverfahren bei BMW vorbereitet haben, hatten meist die Hürde eines Telefoninterviews zu bewältigen. Erst wenn dieser Auswahlschritt erfolgreich bestanden wurde, gab es eine Einladung für ein AC.

 



Erste Hürde: Telefoninterview

Berufsfeldbezogen: Je nach angestrebtem Einsatzgebiet können die Fragen im telefonischen Vorstellungsgespräch eher auf die persönlichen Stärken und die Motivation der Bewerberin beziehungsweise des Bewerbers abzielen. Oder es stehen mehr fachliche Fragen im Vordergrund.

Jeweils 20 Beispiele für fachliche Fragen haben wir hier kostenlos zusammengestellt:

 



Erfahrungsberichte: Was wird getestet?

Auf dem Prüfstand: Im eigentlichen Assessment-Center geht es dann um die Überprüfung wichtiger sozialer Kompetenzen, die für eine produktive, konstruktive und teamorientierte Zusammenarbeit unerlässlich sind. Hierzu zählen beispielsweise

  • Aufgeschlossenheit für innovative Ideen,

  • Kreativität in der Lösungsfindung,

  • Kommunikationsstärke,

  • Durchsetzungsvermögen,

  • strukturierte Arbeitsweise,

  • analytisches Denkvermögen oder

  • Eigeninitiative.

Technik oder Sales? Selbstverständlich hängen die geforderten persönlichen Eigenschaften auch davon ab, welche Position in welchem Einsatzbereich besetzt werden soll.

Strategisch oder operational: Und auch davon, welche Hierarchiestufe betroffen ist. Geht es um Führungspositionen, werden auch Leadership-Skills wie

  • strategisches Denken,

  • hierarchieübergreifende Kommunikation und

  • souveränes Auftreten

verlangt.

 



Präsentieren, überzeugen, entscheiden bei BMW

One size fits all? Verständlicherweise gibt es nicht "das eine Assessment-Center", das bei BMW seit Jahrzehnten für alle Bewerbergruppen mit den ewig gleichen Aufgaben und Übungen zum Einsatz kommt.

Die Erfahrungsberichte, die uns vorliegen, beinhalten allerdings regelmäßig Übungen dieser Art:

 



Überzeugende Vorbereitung hilft

Premiummitarbeiter: Bewerberinnen und Bewerber, die Ihren Einstieg oder Aufstieg bei BMW planen, gehören auch sonst im Studium oder Berufsleben nicht zu denjenigen, die allein auf ihr Glück oder den Zufall vertrauen. Im Gegenteil, auf Prüfungssituationen jeglicher Art bereitet sich diese leistungsstarke Zielgruppe grundsätzlich intensiv und mit vollem Einsatz vor.

Hoch motiviert: Im Vorfeld eines BMW Assessments werden daher wichtige Unternehmenskennzahlen recherchiert, aktuelle Entwicklungen und Trends erfasst, alle zur Verfügung stehenden Informationsquellen ausgewertet und Ansprechpartner und Netzwerke abgefragt.

Alle Ressourcen nutzen: Wir sehen uns als professionelles Assessment-Center-Netzwerk, dessen Insiderinformationen Sie ebenfalls nutzen können. Seit mehr als 25 Jahren bereiten wir Führungskräfte und Top-Manager/-innen auf dieses anspruchsvolle Auswahlverfahren vor.

Ihr Einsatz bitte: Profitieren auch Sie von unseren digitalen Trainingsinhalten oder lassen Sie sich telefonisch oder persönlich coachen.

 

Für Ihr AC wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

foto: © Minerva Studio / fotolia.com