Headhunter Interview: Bewerten Sie Ihren Vorstand!

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

Welche neuen Fragen stellen Headhunter im Vorstellungsgespräch und manchmal auch im Telefoninterview? Wie locken sie Top-Manager und Führungskräfte aus der Reserve? Mit welchen Überraschungen müssen Sie rechnen?

©  W. Heiber Fotostudio / Fotolia.com



Anruf vom Headhunter?

  • Soll eine neue Top-Position für Führungskräfte besetzt werden, sind fast immer Personalberater und Headhunter mit im Spiel.
  • Dies kann daran liegen, dass der derzeitige Stelleninhaber gar nicht wissen soll, dass sein Chefstuhl schon lange nicht mehr wackelt, sondern bereits kurz vor dem Zusammenbruch steht.
  • Oder aber auch daran, dass die liebe Konkurrenz nicht zu früh erfahren soll, welche neuen Geschäftsfelder sich ein Unternehmen mit der Neubesetzung aktiv erschließen will.

 



Die stressigen Fragen der Headhunter

  • Personalprofis kennen und nutzen in persönlichen Vorstellungsgesprächen oder Telefoninterviews viele Fragen, die sich seit Jahren bewährt haben.
  • Beispielsweise Fragen zu Schwächen und Stärken, die dann aber auch einmal neu formuliert werden.
  • Regelmäßig auch die Aufforderung zur Selbstpräsentation.
  • Oder gezielte Fragen zu den 7 Kernkompetenzen von Managerinnen und Managern:

 

Sieben Kernkompetenzen von Führungskräften
1. Branchen- und Fachkompetenz: Wie gut kennen Sie die Branche?
2. Lösungskompetenz: Wie lösen Sie Probleme?
3. Innovationskompetenz: Wie sorgen Sie für Zukunftsfähigkeit?
4. Unternehmerische Kompetenz: Welche Belege haben Sie für kaufmännisches Denken und Handeln?
5. Führungskompetenz: Wie lösen Sie schwierige Führungssituationen?
6. Kommunikative Kompetenz: Wie überzeugen Sie?
7. Internationale Kompetenz: Was wissen Sie über länderspezifische Besonderheiten?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kennen Sie die neuen Fragen der Headhunter?

Da wir über unsere Kundinnen und Kunden eigentlich täglich in Kontakt mit Personalberatern und Headhuntern stehen, möchten wir Sie an den neuesten Trends teilhaben lassen. In der Vergangenheit wurden diese Fragen gestellt, deren gleichermaßen glaubwürdige und diplomatische Beantwortung nicht immer leicht ist.
 

Fünf neue Fragen von Headhuntern
1. Würden Sie bitte Ihr derzeitiges Management-Board auf einer Skala von ein bis zehn bewerten? Zehn steht dabei für hervorragend. Bitte begründen Sie Ihre Analyse und Bewertung für uns.
2. Nennen Sie uns bitte zwei berufliche Situationen, in denen Sie bewusst ein Risiko eingegangen sind. Eine Situation, in der es geklappt hat. Und die zweite, in der die Ziele nicht erreicht wurden. Warum hat es das eine Mal geklappt? Und warum sind Sie das andere Mal gescheitert?
3. Sicherlich haben Sie beruflich noch weitere Ziele. Wenn Sie an Ihr übernächstes berufliches Ziel denken, was wird der neue Job dazu beitragen, dass Sie dieses Ziel erreichen können?
4. Wie sieht Ihr perfektes berufliches Umfeld aus, damit Sie Spitzenleistungen erbringen können?
5. Welche fünf Dinge nehmen Sie am neuen Arbeitsplatz auf welche Weise in Angriff?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Ihre Vorstellungsgespräche wünschen wir Ihnen viel Erfolg! Gerne bereiten wir Sie auch im persönlichen Coaching auf die Fragen der Headhunter vor.

 

Headhunter: Anruf, Bewerbung, Job?
Headhunter und Häusermakler -> Gemeinsamkeiten?
Headhunter überzeugen: Warum wollen Sie wechseln?
Kurzer Lebenslauf für Headhunter: Vorlagen & Beispiele
Headhunter Interview: Bewerten Sie Ihren Vorstand
Headhunter Vorstellungsgespräch: Welche Fragen stellen Sie?
Management-Audit: Beispiele, 100 Fragen, sinnvolle Vorbereitung
5 Absagegründe, die Ihnen Headhunter verschweigen