Arbeitszeugnis Vertrieb 118 PDF- Muster -> schnell verbessert

 

Coachingtipp: Schon diese drei Ansatzpunkte werden Ihr Zeugnis mit wenig Aufwand sofort deutlich verbessern.

 

1. Im Mittelpunkt: Vertriebsprofi

Lassen Sie Ihre Vertriebsstärke deutlich werden, betonen Sie beispielsweise Ihre Abschlusssicherheit, Ihre Kontaktstärke und Ihre Fähigkeit zur Eigenmotivation.

 

2. Erfolge auch erwähnen

Heben Sie besondere Erfolge hervor, beispielsweise die Gewinnung von Neukunden, die Rückgewinnung von Schlüsselkunden oder den Einsatz von Cross-Selling-Strategien.

 

3. Aufgaben, Kenntnisse, Erfahrungen hervorheben

Achten Sie darauf, dass Ihr Aufgabenblock ausführlich genug ist, schließlich gehört der gesamte Beschäftigungszeitraum ins Zeugnis, und nicht nur die Aufgaben der letzten sechs Monate. Denken Sie dabei an den nächsten Job!

 

Für aussagekräftige und überzeugende Zwischen- und Arbeitszeugnisse von

  • Vertriebsmitarbeitern (alle m/w),

  • Key-Account-Managern,

  • Vertriebsleitern,

  • Mitarbeitern im Innendienst oder

  • im (technischen) Außendienst

  • und international oder national arbeitende Heads of Sales

gelten spezielle Vorgaben, die Sie kennen und berücksichtigen sollten. Welche Fehler darf Ihr Zeugnis nicht enthalten? Und was ist wirklich wichtig?

 



Vertrieb, Außendienst, Key-Account: bitte mehr Aussagekraft

Aus unserer Zeugnispraxis: Wir erklären Ihnen direkt aus unserer täglichen Beratungspraxis, wie Sie die zahlreichen Kriterien bei der Aus- oder Überarbeitung Ihrer Zwischen- oder Endzeugnisse glaubwürdig erfüllen können.

Erfolgsdruck ist hoch: Es ist kein Geheimnis, dass die Verweildauer in den Arbeitsfeldern Vertrieb, Verkauf und Sales durchaus auch einmal kürzer sein kann und daher wiederholte Bewerbungen häufiger als in anderen Berufsfeldern notwendig sind.

Bewerbungsjoker oder Karrierekiller: Und dann gilt, dass Sie häufiger und schneller zu Vorstellungsgesprächen eingeladen werden, wenn Ihre Bewerbung mehrere "gute" oder "sehr gute" Arbeitszeugnisse enthält.

 

Von wegen Zeugnisse sind überflüssig

Eine wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2016 hat wieder einmal bestätigt, dass zumindest die Hälfte der Personalmitarbeiter Arbeitszeugnisse für wichtig hält.

Diese drei Elemente stehen im Fokus der Personalmitarbeiter:

  1. Der Aufgabenblock mit Tätigkeiten und Zuständigkeiten

  2. Der wichtige Schlussabsatz (Kündigungsgrund, Dank und Bedauern, Wiederholung der Gesamtnote, Zukunftswünsche)

  3. Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung (Gesamtnote) 

 

Vertriebsprofis: Für Arbeitszeugnisse von Sales-Professionals gilt, dass die Tätigkeits- und Aufgabenbeschreibungen oft sehr vielfältig, umfangreich und anspruchsvoll sind.

Was hat sie oder er überhaupt gemacht? Es macht es einen großen Unterschied, wie detailliert und umfangreich der Aufgabenblock formuliert wird.

Denn wenn eine Mitarbeit beispielsweise über mehr als drei Jahre erfolgte, aber nur magere fünf Aufgaben viel zu knapp aufgelistet werden, ist dies für den beurteilten Arbeitnehmer sicherlich keine Empfehlung.

 

Aus unserer Zeugnispraxis - Zu umfangreiche Unternehmensdarstellung

Es kommt leider immer wieder vor, dass die in vielen schriftlichen Beurteilungen enthaltene Unternehmensbeschreibung ("Werbeblock") umfangreicher ausgestaltet ist, als der Aufgabenblock des beurteilten Arbeitnehmers.

Wir haben schon Zeugnisse gesehen, in denen die Selbstdarstellung des Arbeitgebers sieben Zeilen beanspruchte und der Aufgabenblock des Vertriebsmitarbeiters nur knappe fünf Zeilen umfasste.

Nicht nur in derartig gravierenden Fällen sollten Betroffene unbedingt auf eine Nachbesserung dringen. Sondern grundsätzlich immer dann, wenn wesentliche Inhalte fehlen.

Und bei den von Ihnen ausgeübten Tätigkeiten wissen Sie schließlich besser als jede Personalabteilung, was Sie wirklich gemacht haben.

 

 

Beispiel: Tätigkeitsbeschreibung technischer Außendienst

Das Aufgabengebiet von Frau Schmidt umfasste im Wesentlichen:

  • Aktive Betreuung von Bestands- und Neukunden in enger Zusammenarbeit mit dem technischen Service

  • Individuelle Kundenberatung und Unterstützung bei technischen Fragestellungen

  • Intensivierung der bestehenden Kundenbeziehungen und systematischer Ausbau der Potenziale der Stammkunden durch Leistungs- und Produktbundling

  • Bearbeiten von Kundenanfragen einschließlich Verhandlung und deren kaufmännischer Auftragsabwicklung

  • Erarbeitung detaillierter Angebote und deren Nachverfolgung Kontaktpflege zu Lieferanten einschließlich Verhandeln von Auftragskonditionen

  • Betreuung von langfristigen Kundenprojekten

 

Beispiel: Tätigkeitsbeschreibung Führungskraft im Vertrieb

Zu dem verantwortungsvollen Aufgabengebiet von Herrn Schmidt gehörten im Wesentlichen:

  • Verantwortung, Steuerung und Ausbau sämtlicher Vertriebsaktivitäten an allen Standorten

  • Führung und Entwicklung eines regionalen Sales Manager-Teams

  • Aufbau und Ausbau von Vertriebsstrukturen

  • Gestaltung der Vertriebsstrategie sowie Steuerung entsprechender Maßnahmen

  • Ausbau strategischer Partnerschaften

  • Erweiterung des Marktpotentials  und Produktportfolios

  • Entwicklung von Cross-Selling- und Preisstrategien

  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Service, Einkauf, Produktmanagement, Marketing und After-Sales

 



Unverzichtbar: berufliche Erfolge im Zeugnis

Hier können Sie ansetzen: Die Beispielformulierungen für die Darstellung von Aufgaben, Tätigkeiten und Verantwortungsbereichen haben Ihnen bereits plastisch vor Augen geführt, wie Sie schon an dieser Stelle für mehr Aussagekraft Ihres Zwischen- oder Endzeugnisses sorgen können.

Auch Erfolge schriftlich festhalten lassen: Damit Sie in anstehenden Bewerbungsverfahren den angestrebten Einstellungserfolg erzielen, sollten Sie darauf achten, dass die Ergebnisse und Erfolge Ihrer vertrieblichen Arbeit auch in die schriftliche Beurteilung Ihrer Leistungen aufgenommen werden.

 

Besondere Erfolge betonen

In Arbeitszeugnissen gelingt dies, indem Formulierungen dieser Art eingesetzt werden.

  • „Besonders hervorzuheben ist, dass Frau Schmidt beim Produktrelaunsch außerordentlich…“

  • „Zu erwähnen ist hier beispielhaft, dass Herr Müller die Vertriebsstrategie …“

  • „An dieser Stelle möchten wir hervorheben, dass Herr Schmidt insbesondere im Umgang mit unseren Schlüsselkunden …“

  • „Ausdrücklich verweisen wir hier auf ihre engagierte und strukturierte  …“

     

    Besondere berufliche Leistungen: Denken Sie hier an die Umsetzung neuer Vertriebs- und Marketingkonzepte, an die Neuausrichtung von Salesprozessen oder an das Coaching von Vertriebsnachwuchs. Und lassen Sie sich von unseren Erfolgsbeispielen inspirieren.

    Überzeugende Argumente: Damit auch Ihre Arbeitszeugnisse schnell mehr positive Wirkung für künftige Bewerbungen entfalten, haben wir in unserem Downloadbereich zahlreiche vollständige Musterzeugnisse ( 2 x "sehr gut" und 2 x "gut")  ausgearbeitet, die zusätzlich jeweils über 100 Beispiele für Aufgaben und 100 Beispiele für Erfolge enthalten.

     

    Diese "guten" und "sehr guten" Vorlagen helfen Ihnen sofort

       



      Kundenzufriedenheit, Verhandlungsstärke und Ausdauer

      Mehr als Theorie: In unserer Beratungspraxis (über 25 Jahre Beratung, mehr als 6.000 Zeugniskunden) legen wir viel Wert darauf, dass in Arbeitszeugnissen die individuellen Stärken der jeweiligen Salesprofis nachvollziehbar herausgearbeitet werden.

      Kunden im Blick: Schließlich geht es gerade im operativen B2B- oder B2C-Vertrieb darum, die Kunden immer wieder neu zu begeistern – und Abschlüsse und Erfolge zu erzielen. Oder auch um eher ungeliebte aber ebenso unverzichtbare Routinetätigkeiten, wie die permanente Pflege von Kunden- und Projektdaten.

      Passgenaue Strategien definieren und umsetzen: Und Führungskräfte im Arbeitsfeld Vertrieb und Sales sollten schon mit Anschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnis verdeutlichen, dass sie in der Lage sind wichtige Kennzahlen/KPIs auszuwerten, um Vertriebsprozesse zu optimieren und zu koordinieren oder auch konkrete Beispiele dafür liefern, wie sie Marktpotentiale erkannt und Marktsegmente erschlossen haben.

      Hilfreich und kostenlos

         



        Auf einen Blick: Muster mit Wirkung

        Easy-to-use: Machen Sie es sich – und den häufig mit der Zeugnisarbeit häufig überforderten Personalmitarbeitern – leichter, indem Sie selber einen Vorschlag für Ihr Arbeitszeugnis erstellen.

        Aus unserer Beratungspraxis wissen wir, dass diese Vorarbeit gerne übernommen wird. Dann ist die ungeliebt Zusatzaufgabe "Zeugnis schreiben" schnell erledigt, und zwar in Ihrem Sinn.

        Und Sie müssen nicht befürchten missverständliche oder fehlerhafte Bewertungen ins Zeugnis geschrieben zu bekommen.

        Schnell-Check: Geheimcode im Arbeitszeugnis

        Wenn Sie ein Arbeitszeugnis bekommen und einzelne Sätze merkwürdig finden, sollten Sie überprüfen, ob Negatives über Sie verschlüsselt mitgeteilt werden soll.

        Schließlich gibt es eine ausgeklügelte Verschlüsselungstechnik, die oft auch als Geheimcode bezeichnet wird.

         

        1. Aufgabenblock zu kurz: Wesentliche Arbeitsinhalte dürfen im Arbeitszeugnis nicht fehlen.

        2. Widersprüchliche Bewertungen zwischen Einzelnoten: Die Motivation darf nicht "sehr gut" und die Belastungsstärke nur "ausreichend" sein

        3. Gesamtnote und Einzelbewertungen: Auch hier sollte es keine gravierenden Abweichungen geben.

        4. Frauenfalle: In Zeugnissen für Mitarbeiterinnen wird durchgehend "Ihr" und "Sie" großgeschrieben.

        5. Superlative: Völlig übertriebene Bewertungen verkehren die Wirkung ins Gegenteil.

        6. Beredtes Schweigen: Fehlt eine gute Bewertung über den Umgang mit Kunden?

        7. Glück: Im Leben unverzichtbar, aber ins Zeugnis gehört Erfolg und kein Glück.

        8. Negative und "Nicht"-Formulierungen: "Sein Umgang mit Kollegen war nicht zu kritisieren" meint das genaue Gegenteil.

        Weitere Informationen dazu bekommen Sie hier: 10 Fehler im Arbeitszeugnis - und was Sie dagegen tun können!

         

        Stellen Sie sicher, dass Sie für Ihre engagierte, ergebnisorientierte und ausdauernde Vertriebsarbeit auch eine entsprechende schriftliche Bestätigung in Zeugnisform bekommen.

        Hierbei helfen Ihnen unsere PDF-Downloads für Fachkräfte, Führungskräfte und Top-Manager für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Sales, Produktmanagement, Key-Account, Pharma-Außendienst oder auch Technischer Außendienst schnell und zielführend.

         

         

        Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

        foto: © nd3000 / fotolia.com