Zwischenzeugnis selber schreiben: Muster, Tipps und Besonderheiten

Besonderheiten beim Schreiben kennen ✓ Diese Fehler vermeiden ✓ PDF mit 250 kostenlosen Formulierungen ✓ Anspruch Zwischenzeugnis nutzen ✓ Andere Zeitform, Einleitung, Schlussformel ✓ 

 

Sie bekommen bald einen neuen Vorgesetzten? Ihre Firma wird verkauft? Sie gehen in Elternzeit? Oder Ihre Arbeitsaufgaben haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert?

Dann sollten Sie die Gunst der Stunde nutzen, denn beim Vorliegen der eben genannten oder ähnlicher "triftiger Gründe" haben Sie einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis als Zwischenzeugnis!

 



1. Anspruch, Aufbau und Bewertungen im qualifizierten Zwischenzeugnis

Aber auch hier gelten selbstverständlich die Feinheiten der Zeugnissprache. Was gilt es zu bedenken?

Zunächst sollten Sie grundsätzlich ein qualifiziertes Zwischenzeugnis anfordern, denn ein einfaches Arbeitszeugnis, das im Wesentlichen nur

- Ihren Namen,
- die Dauer Ihrer Beschäftigung und
- die Stellenbezeichnung enthält,

wird Ihnen bei anstehenden oder späteren Bewerbungen kaum weiterhelfen. Schließlich werden weder Ihre Aufgaben, noch Ihre Arbeitsweise oder Ihre Leistungen erwähnt und bewertet.

Zeugnissprache beachten: Ebenso wie beim Arbeitszeugnis als Abschlusszeugnis sind bei der Zwischenbewertung die Regeln des Geheimcodes zu beachten und die gängige Struktur für den Aufbau.

 



2. Inhalte im Zwischenzeugnis

Neue Stelle? Ihre Zwischenbilanz in Zeugnisform soll möglicherweise neuen Arbeitgeber im Rahmen einer diskreten Bewerbung verdeutlichen, mit welchen Aufgaben Sie sich gut auskennen, welche Arbeitsinhalte Ihnen insgesamt vertraut sind und auch Beispiele für erfolgreiches Arbeiten enthalten.

Was machen Sie gut? Weiter sollten persönlichen Stärken deutlich werden, die überlicherweise einen Bezug zum Berufsfeld aufweisen.

Zwischenzeugnisinhalte im Vertrieb: Arbeiten Sie im Vertrieb, sollten Ihre Kommunikationsstärke, Ihr Überzeugungsvermögen und Ihre Abschlussicherheit deutlich werden.

Zwischenzeugnisinhalte im Produktmanagement: Sind Sie dagegen im Produktmanagement tätig, sollte Ihre Fähigkeit zur Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von produktbezogenen Marketingstrategien deutlich werden (abteilungsübergreifendes Arbeiten und Abstimmen).

Damit Sie Ihr Zwischenzeugnis optimal ausarbeiten und anpassen können, haben wir passgenaue PDF-Zeugnisdownloads mit Bezug aufs jeweilige Berufsfeld erstellt, die sich an Fachkräfte und Führungskräfte richten. Sie können Sie sofort herunterladen und nutzen.

Insgesamt sollte Ihr qualifiziertes Zwischenzeugnis daher am besten auch diese Inhalte abdecken:

  • einen Einleitungsabsatz in der Zeitform Gegenwart,
  • einen aussagekräftigen Aufgabenblock, der die von Ihnen ausgeübten Tätigkeiten, Aufgaben und Verantwortungsbereiche enthält,
  • umfangreiche Einzelbewertungen:
    - Arbeitsmotivation ("Engagement")
    - Arbeitskönnen ("Ausdauer/Belastbarkeit")
    - Arbeitsweise ("Herangehensweise")
    - Fachwissen ("Fachkompetenz, Sprachkenntnisse, IT-Wissen, Weiterbildung")
    - Arbeitsqualität ("Arbeitsergebnisse")
    - Sozialverhalten intern ("Vorgesetzte/Kollegen")
    - Sozialverhalten extern ("Kunden/Lieferanten")
    - Besonderes Sozialverhalten ("Kommunikationsstärke")
    Formulierungen und Beispiele für diese Einzelbewertungen finden Sie hier
  • eine Gesamtnote, die als zusammenfassende Leistungsbeurteilung auf einen Blick erkennen lässt, wie Ihre Leistungen eingschätzt werden,

 

Und im Schlussabsatz auf den Ausstellungsgrund eingehen und eine Danksagung für die bisher geleistete Arbeit und den Wunsch nach einer weiteren produktiven Zusammenarbeit enthalten.

 

  • idealerweise eine Danksagung für die bisherige Zusammenarbeit (Beispiel hierfür weiter unten) und
  • gute Wünsche für die weitere produktive Zusammenarbeit (ebenfalls Beispiel unten).

 



3. Besonderheiten bei Zwischenzeugnissen

Wenn ein Zwischenzeugnis ausgestellt wird, arbeiten Sie weiter für den momentanen Arbeitgeber, daher werden die Einzelnoten und die Gesamtnote in der Zeitform "Gegenwart" formuliert.

Positivbeispiel Zwischenzeugnis Gegenwart:
Sie plant und organisiert ihre Arbeit stets sehr systematisch...Insgesamt erledigt sie die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Leider erleben wir es immer wieder, dass Zwischenzeugnisse in der falschen Zeitform ausgestellt werden. Insbesondere dann, wenn mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter ein Aufhebungsvertrag geschlossen wurde, eine arbeitgeberseitige Kündigung ausgesprochen wurde oder auch die Schließung des Unternehmens wegen einer Insolvenz sehr bald bevorsteht.

So manche Personalabteilung scheint dabei nach dem Motto zu verfahren "In ein paar Monaten müssen wir das Schlusszeugnis erneut ausstellen, dann haben wir doch weniger Arbeit, wenn wir schon jetzt - im Zwischenzeugnis - die Vergangenheitsform verwenden".

Negativbeispiel Zwischenzeugnis Vergangenheit:
Sie plante und organisierte ihre Arbeit stets sehr systematisch...Insgesamt erledigte sie die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Sollten Bewerberinnen und Bewerber allerdings Zwischenzeugnisse, die in der Zeitform Vergangenheit ausgefertigt worden sind, ihren Bewerbungsunterlagen beifügen, verschlechtern sie damit ihre Verhandlungsposition gegenüber einem neuen Arbeitgeber. Schließlich ist für den Zeugnisprofi anhand der Vergangenheitsform ersichtlich, dass das aktuelle Arbeitsverhältnis faktisch bereits beendet wurde.

 



4. Auch Schlussformulierungen entfalten Bindungswirkungen

Im Schlussabsatz einer Zwischenbeurteilung kann natürlich nicht die in überzeugenden Schlusszeugnissen üblicherweise aufgeführte "Dank und Bedauerns"-Formel stehen.

Positivbeispiel Endzeugnis Schluss:
Wir danken Herrn Müller für seine jederzeit guten Leistungen und sein stets engagiertes Wirken und bedauern sein Ausscheiden sehr.

Stattdessen ist hier die "Dank und gute Wünsche"-Formel üblich, beispielsweise so:

Positivbeispiel Zwischenzeugnis Schluss:
"Wir danken ihm ausdrücklich für seine sehr erfolgreiche Mitarbeit und wünschen uns eine noch lang währende weiter so gute Zusammenarbeit."

Von Vorteil für Sie ist dabei auch die "Bindungswirkung" eines überzeugenden Zwischenzeugnisses. Das Bundesarbeitsgericht hat hierzu entschieden, dass Arbeitgeber bei der Ausstellung des Schlusszeugnisses meist an die guten Noten der vorhergehenden Beurteilung gebunden sind.

Besonders nützlich ist die Bindungswirkung für Arbeitnehmer insbesondere dann, wenn mehrere berufliche Positionen bei einem Arbeitgeber im Zwischenzeugnis erfasst und bewertet werden.

Schneller als gedacht kann es passieren, dass Sie vor der Schwierigkeit stehen, gute Zeugnisbewertungen einzufordern, an die sich kein Fachvorgesetzter mehr erinnern kann. Nutzen Sie daher die Gunst der Stunde, falls ein "triftiger Grund" für das Einfordern Ihrer aktuellen Leistungsbeurteilung in Form eines Zwischenzeugnisses vorliegt.

Unsere Empfehlung: Achten Sie darauf, dass ihr Zwischenzeugnis
-
immer in der Gegenwartsform verfasst ist,
- dass ihre Arbeitsaufgaben
umfassend beschrieben werden,
- ihre Leistungen in den Einzelbewertungen und als Gesamtnote durchgängig "gut" oder "sehr gut" bewertet worden sind und
- dass auch der Schlussabsatz überzeugt.

Damit Sie diese vielen Vorgaben schnell, leicht und effektiv umsetzen können, liefern wir Ihnen mit unseren PDF-Downloads passgenaue, hilfreiche und berufsfeldbezoge Formulierungen und Beispiele.

 

Arbeitszeugnis Download Zwischenzeugnis Download
Führungskräfte Consulting Führungskräfte Consulting
Fachkräfte Consulting Fachkräfte Consulting
Führungskräfte Controlling Führungskräfte Controlling
Fachkräfte Controlling Fachkräfte Controlling
Führungskräfte Einkauf Führungskräfte Einkauf
Fachkräfte Einkauf Fachkräfte Einkauf
Führungskräfte IT Führungskräfte IT
Fachkräfte IT Fachkräfte IT
Führungskräfte Logistik Führungskräfte Logistik
Fachkräfte Logistik Fachkräfte Logistik
Führungskräfte Marketing Führungskräfte Marketing
Fachkräfte Marketing Fachkräfte Marketing
Führungskräfte Produktion Führungskräfte Produktion
Fachkräfte Produktion Fachkräfte Produktion
Führungskräfte Rechnungswesen Führungskräfte Rechnungswesen
Fachkräfte Rechnungswesen Fachkräfte Rechnungswesen
Führungskräfte Technik Führungskräfte Technik
Fachkräfte Technik Fachkräfte Technik
Führungskräfte Vertrieb/Sales Führungskräfte Vertrieb/Sales
Fachkräfte Vertrieb/Sales Fachkräfte Vertrieb/Sales
Kaufmännische Fachkräfte Arbeitszeugnisse Download Kaufmännische Fachkräfte Zwischenzeugnisse Download
Automobilkauffrau/-mann Automobilkauffrau/-mann
Bankkauffrau/-mann Bankkauffrau/-mann
Bürokauffrau/-mann Bürokauffrau/-mann
Einzelhandelskauffrau-/mann Einzelhandelskauffrau-/mann
Fachkraft für Lagerlogistik Fachkraft für Lagerlogistik
Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann
Hotelfachfrau/-mann Hotelfachfrau/-mann
Immobilienkauffrau/-mann Immobilienkauffrau/-mann
Industriekauffrau/-mann Industriekauffrau/-mann
Kauffrau/-mann für Bürokommunikation Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistungen Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistungen
Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen
Medizinische/- Fachangestellte/-r Medizinische/- Fachangestellte/-r
Rechtsanwaltsfachangestellte/-r Rechtsanwaltsfachangestellte/-r
Reiseverkehrskauffrau/-mann Reiseverkehrskauffrau/-mann
Restaurantfachfrau/-mann Restaurantfachfrau/-mann
Sozialversicherungsfachangestellte/-r Sozialversicherungsfachangestellte/-r
Steuerfachangestellte/-r Steuerfachangestellte/-r
Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r
Technische Fachkräfte Arbeitszeugnisse Download Technische Fachkräfte Zwischenzeugnisse Download
Anlagenmechaniker/-in SHK Anlagenmechaniker/-in SHK
Elektroniker/-in Elektroniker/-in
Feinwerkmechaniker/-in Feinwerkmechaniker/-in
Industriemechaniker/-in Industriemechaniker/-in
KFZ-Mechatroniker/-in KFZ-Mechatroniker/-in
Konstruktionsmechaniker/-in Konstruktionsmechaniker/-in
Maler/-in und Lackierer/-in Maler/-in und Lackierer/-in
Mechatroniker/-in Mechatroniker/-in
Metallbauer/-in Metallbauer/-in
Technische/r Zeichner/-in Technische/r Zeichner/-in
Tischler/-in Tischler/-in
Werkzeugmechaniker/-in Werkzeugmechaniker/-in
Zerspanungsmechaniker/-in Zerspanungsmechaniker/-in

 

Arbeitszeugnis schreiben und verbessern

Arbeitszeugnis -> 10 häufige Fehler und Lösungen

Arbeitszeugnis immer "sehr gut" -> oder besser "gut"?

Kein Arbeitszeugnis für die Bewerbung -> Und nun?

Frauenfalle Arbeitszeugnis -> Karriere mit "hilfsbereit und freundlich"?

Elternzeit -> Muss die Elternzeit ins Arbeitszeugnis?

Arbeitszeugnis Manager und Führungskraft -> 25 Profitipps

Download -> 800 Muster für Arbeitszeugnisse

Geheimcode & Zeugniscode -> 200 kostenlose Formulierungen

 

Zwischenzeugnis anfordern und optimieren

Zwischenzeugnis und Endzeugnis -> Arbeitgeber daran gebunden?

10 triftige Gründe -> Anspruch auf ein Zwischenzeugnis

Zwischenzeugnis selber schreiben -> Muster, Tipps, Besonderheiten

Manager und Führungskraft -> Ìmmer bewerben mit dem Zwischenzeugnis?

Download Zwischenzeugnis -> 50 kostenlose Formulierungen

 

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches   

foto: © peshkova / fotolia.com