Arbeitszeugnis 2: vollständige Ausarbeitung

wegen der starken Nachfrage erst wieder ab 24. August freie Termine, bitte lassen Sie sich ggfs. auf die Warteliste setzen: Tel. 04334 - 18 37 87

 

Sie dürfen oder sollen sich selbst ein Arbeitszeugnis ausstellen?

  • Gerne helfen wir Ihnen kompetent bei der Lösung dieser anspruchsvollen Aufgabe.

  • Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis durch uns professionell erstellen, es begleitet Sie schließlich ein Arbeitsleben lang.

  • Wir erstellen für Sie ein Top-Arbeitszeugnis oder Top-Zwischenzeugnis.

 

Chancen besser nutzen, Ziele leichter erreichen: Profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung aus der Analyse von über 6.000 Arbeitszeugnissen.

 

Arbeitszeugnis: vollständige Ausarbeitung

In Abstimmung mit Ihnen

  • Klärung Ihrer Arbeitsaufgaben und Zuständigkeiten
  • passgenaue Herausarbeitung Ihrer "besonderen Erfolge"
  • eventuell: Beschreibung Ihrer Führungsleistungen und Führungserfolge
  • Tipps für Verhandlungen mit dem Arbeitgeber (keine Rechtsberatung)
  • Beantwortung Ihrer Fragen und Rückfragen

Unsere Leistung für Sie

  • Etwa dreistündige Ausformulierung aller notwendigen Zeugnisbestandteile, hierzu gehören u.a. besondere Erfolge, Arbeitsmotivation, Arbeitskönnen, Fachwissen, Arbeitsweise, Arbeitsqualität, Sozialverhalten, ggfs. Projektleitung und/oder Führungsverhalten, Gesamtnote, Kündigungsgrund
  • Übersetzung Ihrer Leistungen in „Noten“ nach Ihren Vorgaben
  • Versand des Zeugnisses an Sie per E-Mail (Word-Datei/txt-Datei)
  • Ein bis zwei Korrekturschleifen mit Ihnen für die Feinabstimmung

 

Kosten

  • 350,- € bis 600,- € inkl. MwSt. (je nach Aufwand):

  • Zeugnis Fachkraft, ca. 350,- €

  • Zeugnis Führungskraft (Projektleiter, Teamleiter, Abteilungsleiter),  ca. 450,- €

  • Zeugnis Top-Führungskraft (CEO, CFO, COO, Niederlasssungsleiter, Geschäftsführer), ca. 600,- €

 

Die Beratungsleistung kann in Deutschland steuerlich im Rahmen der Werbungskosten geltend gemacht werden (§§ 9 und 19 ESTG).

 

So geht's

Rufen Sie unsere Seminarmanagerin, Frau Annika Schnierda, unter 04334 / 18 37 87 an, um erste Details und den weiteren Ablauf zu klären.

Grundsätzlich erhalten Sie per E-Mail einen verbindlichen Kostenvoranschlag.

Sie entscheiden, ob Sie unser Angebot wahrnehmen möchten.

Ihr ausgearbeitetes Zeugnis erhalten Sie per E-Mail als Word-Datei.

Üblicherweise stehen für die Feinabstimmung noch bis zu drei Korrekturschleifen an. Dann liegt Ihnen Ihre finale Zeugnis-Version vor.