Arbeitszeugnis 2: vollständige Ausarbeitung

! ! Annahmestop: Wegen der extrem starken Nachfrage nach Zeugnisberatungen können wir dieses Angebot erst wieder ab Januar 2019 durchführen ! !

Sie dürfen oder sollen sich selbst ein Arbeitszeugnis oder Zwischenzeugnis ausstellen? Doch worauf kommt es dabei an?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Lösung dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis durch uns professionell erstellen, es begleitet Sie schließlich ein Arbeitsleben lang (keine Rechtsberatung).

Wir erstellen für Sie ein Top-Arbeitszeugnis oder Top-Zwischenzeugnis.

Chancen besser nutzen, Ziele leichter erreichen: Profitieren Sie von unserer 25-jährige Erfahrung aus der Analyse von über 6000 Arbeitszeugnissen.


Arbeitszeugnis: vollständige Ausarbeitung

Im telefonischen Dialog mit Ihnen:
- 1-stündiges Telefongespräch mit Christian Püttjer oder Uwe Schnierda zur Analyse Ihrer Wünsche an das Zeugnis
- Klärung Ihrer aktuellen Arbeitsaufgaben
- passgenaue Herausarbeitung Ihrer 'besonderen Erfolge'
- eventuell: Beschreibung Ihrer Führungsleistungen und -erfolge bzw. Projektleitungen
- Tipps für Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
- Beantwortung Ihrer Fragen (keine Rechtsberatung)

Nach dem Telefonat durch uns:
- 2- bis 3-stündige Ausformulierung aller notwendigen Zeugnisbestandteile, hierzu gehören u.a. besondere Erfolge, Arbeitsmotivation, Arbeitskönnen, Fachwissen, Arbeitsweise, Arbeitsqualität, Sozialverhalten, ggfs. Projektleitung und/oder Führungsverhalten, Gesamtnote, Kündigungsgrund
- Übersetzung Ihrer Leistungen in „Noten“ nach Ihren Vorgaben
- Versand des Zeugnisses an Sie per per E-Mail (Word-Datei/txt-Datei)

Kosten

-> 400,- € bis 750,- € inkl. MwSt. (je nach Aufwand):

-> Zeugnis Fachkraft ca. 400,- €

-> Zeugnis Fachkraft mit Projektleitung ca. 450,- €

-> Zeugnis Führungskraft (Teamleiter, Gruppenleiter, Abteilungsleiter),  ca. 550,- €

-> Zeugnis Top-Führungskraft (CEO, CFO, COO, Niederlasssungsleiter, Geschäftsführer) ca. 750,- €

Steuerlich absetzbar als Werbungskosten (§§ 9 und 19 ESTG).

So geht's

Rufen Sie bitte unsere Seminarmanagerin, Frau Annika Schnierda, unter 04334 / 18 37 87 an, um erste Details und den weiteren Ablauf zu klären.

Grundsätzlich erhalten Sie per E-Mail oder telefonisch einen verbindlichen Kostenvoranschlag.

Sie entscheiden: Wenn Sie unser Angebot wahrnehmen möchten, stimmen wir telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit Ihnen ab (Vorlauf ca. fünf Arbeitstage).

Im Anschluss an die Beratung erhalten Sie Ihr ausgearbeitetes Zeugnis per E-Mail als Word-Datei und Ihre Rechnung.