Deutscher Schulabschluss im englischen Lebenslauf: Wie übersetzen?

Von Püttjer - Schnierda

Abitur? GCE? GCE A-levels? Oder advanced school-leaving certificate? Wie sollen Sie Ihren deutschen Schulabschluss im englischen Lebenslauf übersetzen, beispielsweise für ein Praktikum oder eine Bewerbung in den USA ?

 

Bildungschaos in Aktion: Bereits innnerhalb von Deutschland wird es immer schlimmer mit dem Sprachenwirrwarr der Schulabschlüsse. Schließlich gibt es - unter anderem - die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), die Fachhochschulreife, den Realschulabschluss oder den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss/EAS (Hauptschulabschluss)

Wie übersetzen? Wenn es nun darum geht, diese Abschlüsse auf Englisch im Lebenslauf anzugeben, ist die Verwirrung oft groß. Hier bekommen Sie Antworten auf die Frage, wie Sie Ihren Abschluss für eine Bewerbung im Ausland übersetzen können.

 

deutscher-schulabschluss-auf-englisch

 




1. Abitur / Allgemeine Hochschulreife

  • Gängige Übersetzungen für das Abitur im englischsprachigen Lebenslauf lauten:

Abitur (Allgemeine Hochschulreife)

 

- general qualification for university entrance

- higher education entrance qualification (A-levels)

- advanced school-leaving certificate

- upper secondary school leaving certificate

- General Certificate of Education (GCE)

- GCE A-levels

 




2. Fachabitur / Fachgebundene Hochschulreife

Fachabitur (Fachgebundene Hochschulreife)

 

- subject-related entrance qualification

- vocational technical diploma

 




3. Fachhochschulreife

  • Diese Übersetzungen kommen für die Fachhochschulreife in Frage:

Fachhochschulreife

 

- advanced technical college entrance qualification

- advanced technical college certificate

- specialised A-levels

- entrance qualification for studies at universities of applied sciences

 




4. Realschulabschluss (Mittlere Reife)

  • Und den Realschulabschluss können Sie in dieser Form im englischen Lebenslauf angeben:

Fachhochschulreife

 

-intermediate school-leaving certificate

- intermediate secondary school-leaving certificate

- secondary school certificate

- General Certificate of Secondary Education (GCSE)

- GCSE O-levels

- O-levels

 

englisches-interview-pdf

 

Abschlusstipp: Es empfiehlt sich im Lebenslauf immer die englische Übersetzung und die deutsche Bezeichnung und gegebenenfalls den Namen der Schule anzugeben, beispielsweise so:
 

Max Goldt Gymnasium, München
General qualification for university entrance (Abitur)

Helmut Schmidt Realschule, Hamburg
Intermediate school-leaving certificate (Realschulabschluss)

 

englische-selbstpraesentation-pdf

 

Englische Bewerbung: CV, Recommendation Letter, Job-Interview, Assessment-Center
CV schreiben: englischer Musterlebenslauf und die 15 besten Tipps
Deutscher Schulabschluss im englischen Lebenslauf - wie übersetzen?
Recommendation Letter: Englisches Arbeitszeugnis selbst schreiben
Letter of Recommendation oder Letter of Reference? Wo liegen die Unterschiede?
Telefoninterview auf Englisch: Describe yourself - 25 typische Fragen
Vorstellungsgespraech auf Englisch: 100 Fragen, Tipps für Antworten und Formulierungen

 

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

foto: © photolars / fotolia.com