Englisch im Vorstellungsgespräch und Assessment-Center

Plötzlich Englisch im Vorstellungsgespräch? Mit welchen Fragen müssen Sie immer rechnen? Und wie können Sie sich gezielt vorbereiten?

 

Immer mehr Vorstellungsgespräche werden teilweise oder vollständig auf Englisch durchgeführt. Dies gilt auch für vorab geführte telefonische Interviews, die oft vor persönlichen Gesprächen stattfinden. Und auch Assessment-Center auf Englisch sind keine Seltenheit mehr. Was erwartet Sie im Einzelnen?

 



Werden sehr gute englische Sprachkenntnisse in der Stellenanzeige verlangt?

Ein sicherer Hinweis darauf, dass Sie sich im Vorstellungsgespräch auf einen kurzen Wechsel in die englische Sprache einstellen müssen, ist die Stellenausschreibung. Werden dort "sehr gute" oder  "einsatzfähige" Englischkenntnisse, " verlangt, können Sie damit rechnen, dass Sie zumindest einige Fragen zu Ihrem Werdegang auf Englisch beantworten müssen.

Bereiten Sie Ihre Selbstpräsentation auf Englisch vor und setzten Sie sich mit englischen Fragen zu Ihrem Werdegang, Ihren Ziele, Ihren Stärken und Schwächen und Ihrer Bewerbungsmotivation auseinander.

Werdegang: Tell us about your career so far.

Berufliche Ziele: What interests you about this job?

Stärken: What is your greatest strength?

Schwächen: What have you learned from your mistakes?

Bewerbungsmotivation: Why should we give you the job?

 

Wenn es um Stellen im internationalen Vertrieb, Produktmanagement oder Consulting geht, sollten Sie sich auch auf Fragen zu Ihrer Kundenorientierung und zu Ihrem Umgang mit anspruchsvollen bis hin zu schwierigen Kunden vorbereiten.

Kundenorientierung: What sort of experience with customers have you had in your present job?

Kundenreklamationen: How would you deal with an angry customer?

 



Und wenn verhandlungssichere Sprachkenntnisse gefordert werden?

Bewerber, die sich auf Stellen bewerben, zu deren Anforderungsprofil "flüssige" oder "verhandlungssichere" Englischkenntnisse gehören, sollten sich darauf einstellen, dass zumindest das halbe Bewerbungsgespräch auf Englisch geführt wird.

Und wenn die Stellenanzeige vollständig auf Englisch formuliert wurde, was regelmäßig auch in deutschen Jobbörsen vorkommt, spricht einiges dafür, dass das gesamte Bewerbungsgespräch auf Englisch stattfindet.

Entsprechend sind die oben aufgeführten Themenbereiche des Vorstellungsgesprächs noch zu erweitern. Hinzu kommen beispielsweise die Themen Gehalt, Informationen über den neuen Arbeitgeber, Belastbarkeit, Konfliktverhalten und Führungserfahrung.

 

Gehalt: What did you earn in your previous position?

Informationen über die Firma: Where did you get your information about our company?

Belastbarkeit: How do you handle pressure?

Konfliktverhalten: Tell me about a time where you had to deal with conflict on the job.

Führungserfahrung: What are some of your leadership experiences?

 



Welches Sprachniveau beherrschen Ihre Gesprächspartner?

Waren englische Vorstellungsgespräche früher eher dann ein Thema, wenn amerikanische Konzerne Mitarbeiter gesucht haben, ist dies heute anders.

Es gibt schwedische Firmen, die Niederlassungen in Deutschland haben, japanische Konzerne, die ihre Waren von einer deutschen Zentrale aus europaweit vertreiben oder deutsch-französische Konzerne, deren Unternehmenssprache Englisch ist.

Darüber hinaus gibt es natürlich auch kleinere und mittelgroße deutsche Unternehmen und deutsche Konzerne, die weltweit tätig sind und daher sichere Englischkenntnisse einfordern und im Bewerbungsgespräch überprüfen.

Dementsprechend müssen Sie sich darauf einstellen, dass Gesprächspartner aller Ebenen und Nationen mit Ihnen Englisch sprechen. Der italienische CEO genauso wie die polnische Sales Managerin und der schwedische Human Resources Manager ebenso wie die irische Online-Marketing Managerin oder der deutsche Head of Purchasing.

Wenn Sie Ihren Werdegang, Ihre Motivation und Ihre Stärken aussagekräftig auf Englisch vermitteln können, wird dies in jedem Fall positiv registriert werden.

 



Englisch im Assessment-Center

Immer öfter werden auch Assessment-Center vollständig auf Englisch durchgeführt. Oder es werden einzelne Elemente, beispielsweise ein Kundengespräch, ein Mitarbeitergespräch oder die Präsentation eines Business Case in ein ausführliches englisches Vorstellungsgespräch integriert.

Wenn Sie damit rechnen, dass Ihr Assessment-Center auf Englisch stattfindet, sollten Sie sich von der inhaltlichen Seite her sowohl mit den üblichen AC-Übungen als auch mit aktuellen Entwicklungen in Ihrem Arbeitsgebiet auseinandersetzen.

Unter dem fremdsprachlichen Aspekt sollten Sie sich gezielt Formulierungen und Phrasen aneignen, die Sie dann in den jeweiligen AC-Übungen einsetzen können.

 

Elevator Pitch: Nice to meet you, my name is Christian Püttjer, and I’m looking for a position that will allow me to use my research and analysis skills.

Business Meeting: May I have a word?

Employee Performance Review: Up to a point I agree with you, but...

Customer Discussions: Excuse me for interrupting, but...

 

Ihre Selbstpräsentation auf Englisch können Sie schnell und gezielt in Angriff nehmen, wenn Sie unsere PDF-Downloads für ausführliche englische Selbstpräsentationen nutzen.

Idealerweise sollten die wichtigen Elemente

  • Einleitung/Begrüßung,

  • Motivation der Bewerbung,

  • ausgewählte Stärken,

  • ausgewählte Erfolge,

  • berufliche Ziele und

  • eine Schlussformulierung

enthalten sein. Die Einleitung einer knackigen Selbstdarstellung mit passenden Einstellungsargumenten, die neugierig machen, könnte beispielsweise so beginnen:

 

Selbstpräsentation auf Englisch: Einleitung

"I have six years of experience in project management, from initial idea to completion."

oder

"I have been working in a (momentane Position) role for many years now and I am seeking a new fresh challenge."

Quelle: 13 DIN-A4-Seiten umfassender Download: Cover Letter Fachkraft Sales

 

Unsere digitalen Helfer für Sie: PDF-Muster mit hunderten Formulierungen für aussagekräftige englische Selbstpräsentationen:

-> CEO / Chief Executive Officer,

-> CFO / Chief Financial Officer,

-> CIO / Chief Information Officer,

-> Product Management,

-> Logistics

-> und viele weitere.

 



Phone Interview: Englisch im Telefonischen Erstkontakt

Der Vollständigkeit halber weisen wir noch darauf hin, dass Sie telefonische Job-Interviews analog zu persönlichen Gesprächen vorbereiten sollten.

Wegen der kürzeren Zeitdauer des Telefonats zumindest die Selbstpräsentation auf Englisch, wenn in der Ausschreibung sehr gute Englischkenntnisse eingefordert wurden.

Und alle genannten Themenbereichen, wenn verhandlungssichere Kenntnisse gefordert werden und die Stellenausschreibung auf Englisch formuliert wurde.

 

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

foto: © promesaartstudio / fotolia.com