Arbeitszeugnis selber schreiben: Sieben nützliche Profitipps

Eigenen Entwurf für Chef oder Personalabteilung schreiben ✓ 1.000 Muster für Arbeitszeugnisse ✓ Leitfaden mit kostenlosen Formulierungen ✓ Verhandlungsspielraum mit Firma einplanen ✓

 

-> Sie sollen Ihr Arbeitszeugnis vollständig selbst schreiben?

-> Ihrem Vorgesetzten einen Entwurf erstellen?

-> Oder der Personalabteilung zur Weiterverarbeitung eine Übersicht Ihrer Aufgaben, Leistungen und persönlichen Stärken liefern?

 

Wenn Ihre erste Reaktion jetzt die ist, dass Sie sich darüber aufregen, dass die "HR-Fuzzis" oder "unterforderten Personaler" dann ja gar nichts mehr zu tun haben, können wir diese Aufregung natürlich nachvollziehen. Schließlich sind Sie Fachexperte in Ihrem Arbeitsgebiet - und dazu gehört sicherlich nicht das Schreiben von Zeugnissen.

Andererseits können Sie aber auch diese Steilvorlage als Chance nutzen, schließlich kennen Sie Ihre Arbeitsaufgaben am besten. Und können bei dieser Gelegenheit auch gleich für die richtigen - nämlich guten - Noten sorgen.

 




Schneller zum besseren Arbeitszeugnis

Bedenken Sie, dass es durchaus reizvoll sein kann das eigene Arbeitszeugnis zu schreiben, da niemand Ihre Aufgabenbereiche, Tätigkeiten und Kenntnisse so gut kennt, wie Sie selbst. Wir erläutern Ihnen in diesem Artikel verständlich, wie Sie die Feinheiten der Feinheiten der Zeugnissprache berücksichtigen werden.

 

Darauf achten Schnellleser

Zentral in der schriftlichen Leistungsbeurteilung durch den Arbeitgeber sind diese vier Aspekte:

  1. Gesamtnote,

  2. Aufgabenblock,

  3. besondere berufliche Erfolge,

  4. Schlussabsatz (mit Kündigungsgrund, "Dank und Bedauern", Wiederholung der Gesamtnote und Wünschen für eine weiter erfolgreiche Arbeit).

 

Und dies werten Zeugnisprofis ebenfalls aus

Es gibt aber noch weitere Einzelnoten in Arbeitszeugnissen, die bei künftigen Einstellungsentscheidungen oder auch schon bei Einladungen zum Vorstellungsgespräch eine Rolle spielen können.

  1. Arbeitsmotivation,

  2. Belastungsfähigkeit,

  3. Fach-, Branchen-, Dienstleistungs- und Produktwissen,

  4. IT- und Sprachkenntnisse,

  5. Arbeitsmethodik,

  6. Arbeitsqualität,

  7. eventuell: Projektarbeit,

  8. internes und externes Sozialverhalten,

  9. eventuell: Führungsverhalten und Führungsergebnis.

 

Diese speziellen Vorgaben sind nicht nur für Sie, sondern häufig auch für Personalverantwortliche, Personalmitarbeiter oder Personalberater eine echte Herausforderung.

Damit sie es leichter haben, können Sie sich an dem Vorgehen in unserer Beratungspraxis orientieren, schließlich arbeiten wir schon seit mehr als 25 Jahren gute und glaubwürdige Arbeitszeugnisse aus.

Gehen Sie anhand dieser sieben Schritten vor.

 




1. Persönliche Daten selbst eintragen

Beginnen Sie mit Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrem Geburtsdatum, der Geburtsort muss nicht mehr zwingend Ins Arbeitszeugnis aufgenommen werden. Schließlich könnte dies diskriminierend gewertet werden.

Erfassen Sie dann einfach den Beginn und das Ende des Arbeitsverhältnisses und nennen Sie die Position, die Sie ausgeübt haben, gegebenenfalls auch die dazuhörige Abteilung.

„Herr Wolfgang Schmidt, geb. am 07.11.1974, war vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2019 in unserem Unternehmen als Teamleiter Logistik in der Abteilung Warenwirtschaft tätig.“

 




2. Aufgaben und Tätigkeiten aufschreiben

Machen Sie ein Brainstorming Ihrer Aufgaben am Arbeitsplatz. Dabei denken Sie zunächst sicherlich an die Aufgaben, die Sie momentan erledigen.

Berücksichtigen Sie aber auch früher ausgeübte Tätigkeiten. Schließlich geht es im Zeugnis um den gesamten Beschäftigungszeitraum.

Im Einzelnen umfasste sein Aufgabengebiet folgende Tätigkeiten:

  • Wirtschaftlichkeitsanalysen und Erstellung von Controlling-Standards und Reportings

  • Weiterentwicklung von Controllingprozessen

  • Mitarbeit bei der Erfolgsplanung bei Monats- und Jahresabschlüssen

  • Analyse von Soll-Ist-Abweichungen

  • ...

  • ...

Wenn Sie es sich hier leichter machten möchten, können Sie unsere Vorlagen und Muster für Zwischenzeugnisse und Endzeugnisse nutzen. Jeder Download enthält Hunderte von Beispielen für Verantwortungsbereiche, Aufgaben und Tätigkeiten.

 




3. Selber Gesamtnote festlegen

Ein Zeugnis der Note „befriedigend“ bringt Sie beruflich nicht weiter. Heutzutage sind überzeugende Arbeitszeugnisse entweder „gut“ oder „sehr gut“. Aber Vorsicht, auch völlig übertriebene Zeugnisse, in denen sich ein Superlativ an den nächsten reiht, sind nicht zu empfehlen.

 

Negativbeispiel

"Herr Schmidt identifizierte sich durchgehend und absolut mit den ihm gestellten und selbst gesuchten äußerst verantwortungsvollen Aufgaben und bewältigte diese in allerhöchstem Maße engagiert, überaus zuverlässig und äußerst zielstrebig stets zu unserer vollsten Zufriedenheit."

 

Diese Gesamtnote überzeugt dagegen eher, weil sie auf eine unglaubwürdige Aneinanderreihung von Übertreibungen verzichtet.

Positivbeispiel

"Herr Schmidt identifizierte sich mit den ihm gestellten Aufgaben durchgehend und bewältigte diese engagiert, zuverlässig und zielstrebig stets zu unserer vollen Zufriedenheit."

Denn wie auch bei Anschreiben, Lebensläufen oder im Vorstellungsgespräch gilt ebenso für Arbeitszeugnisse, dass die Glaubwürdigkeit der dort gemachten Angaben nicht verloren gehen darf.

 




4. Einzelnoten anpassen

In den Einzelnoten, beispielsweise der Arbeitsmotivation, der Arbeitsweise oder dem Fachwissen, gibt es einen Spielraum für Abweichungen.

So können Sie ein Zeugnis mit der Gesamtnote „gut“ durch einzelne „sehr gute“ Bewertungen auf die Stufe „gut bis sehr gut“ oder „zwei plus“ erhöhen.

Hier haben wir Hunderte Zeugnisbausteine für Sie als Liste mit dazugehörigen Noten zusammengestellt: 200 Arbeitszeugnisformulierungen kostenlos.

Arbeitszeugnis selber schreiben

 

Nutzen Sie unsere bewährten Download-Musterzeugnisse, um schneller zum "sehr guten" oder ebenso nützlichen "guten" Arbeitszeugnis zu kommen.

inspirierend: 4 x Führungskräfte - 100 Aufgaben, 100 Erfolge

hilfreich: 4 x Fachkräfte - 100 Aufgaben, 100 Erfolge

nützlich: 4 x Arbeitszeugnis gewerbliche Mitarbeiter Technik

aktiv: 4 x Arbeitszeugnis kaufmännische Mitarbeiter

ergänzend: 1.300 Formulierungen in Notenstufen

 




5. Persönliche Stärken im Zeugnis hervorheben

Überlegen Sie sich weiter, welche persönlichen Merkmale zu den Aufgaben und Tätigkeiten im Arbeitszeugnis passen, die kennzeichnend für Ihr Berufsfeld sind. Denn Ihre Stärken sollten Sie nicht nur im Anschreiben, im Lebenslauf oder im Vorstellungsgespräch hervorheben. Sie gehören auch in zeitgemäße Zeugnisse.

 

Beispiele: Stärken im Arbeitszeugnis

- Mitarbeiter im Vertrieb könnten ihre ausgeprägte Kontaktstärke und ihre Kundenorientierung hervorheben.

- Technische Mitarbeiter können ihre analytischen Fähigkeiten und ihre strukturierte Arbeitsweise betonen.

- Und Projektleiter ihre Lösungsorientierung und ihre Fähigkeit zur abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit.

Auch für diese wichtigen Details finden Sie in unseren Arbeitszeugnis-Downloads zahlreiche konkrete Beispiele und Formulierungen.

 




6. Der Joker: Berufliche Erfolge

Moderne Arbeitszeugnisse klingen anders als die knappen Beschreibungen, die vor 20 bis 30 Jahren üblich waren. Sowohl die angesprochenen persönlichen Fähigkeiten wie Teamstärke, Kommunikationsgeschick oder unternehmerisches Denken sollten, je nach Berufsfeld ausgewählt, erwähnt werden.

Aber auch zu Ihrem beruflichen Profil und zu Ihrem Tätigkeitsfeld dazugehörige berufliche Erfolge sollten exemplarisch genannt werden.

Dies wird durch Formulierungen wie „Besonders zu erwähnen ist...“ oder „An dieser Stelle verweisen wir ausdrücklich auf die Erfolge, die ...“ erreicht.

 

Beispiele für besondere Leistungen

"Wir möchten betonen, dass Herr Schmidt während seiner über fünfjährigen Tätigkeit permanent Controllinginstrumente und –konzepte neu definiert und weiterentwickelt hat."

„Besonders hervorzuheben ist, dass Frau Schmidt bei der mittelfristigen Kosten- und Leistungsplanung außerordentlich…“

„Zu erwähnen ist hier beispielhaft, dass Herr Müller die Auslastungsanalysen…“

„An dieser Stelle möchten wir hervorheben, dass Herr Schmidt insbesondere bei der Erfolgskontrolle von …“

 

Weil berufliche Erfolge im Arbeitszeugnis unverzichtbar sind, enthalten unsere Muster und Vorlagen immer auch 100 Beispiele für erfolgreiches Arbeiten.

 




7. Verhandlungsspielraum mit Arbeitgeber einplanen

Wenn Sie Ihr Arbeitszeugnis schreiben, sollten Sie bedenken, dass Ihr momentaner Arbeitgeber bei der Erstellung meist nicht völlig übergangen werden will.

Auch wenn die Hauptarbeit beim Erstellen des Zeugnisses bei Ihnen liegt, wird er am Ende ein wenig mitreden wollen.

Planen Sie also ein, dass einige Bewertungen und Formulierungen nicht eins zu eins übernommen werden. Die Praxis bestätigt allerdings, dass Änderungswünsche sehr häufig übernommen werden, was in einer empirischen Studie der Ernst-Abbe-Hochschule zum Arbeitszeugnis für die Mehrzahl der Unternehmen festgestellt und belegt wurde.

 

Coaching-Tipp

Zeigen Sie sich daher im Fall der Fälle verhandlungsbereit. Oft hilft es eine alternative Formulierung anzubieten, die zwar anders klingt, aber die gleiche (sehr) gute Note ausdrückt.

So können alle Beteiligten ihr Gesicht wahren, und Sie haben sich letztendlich ein Top-Zeugnis für künftige Bewerbungsaktivitäten erarbeitet.

 

Machen Sie es sich beim Schreiben Ihrer Arbeitszeugnisse deutlich leichter, indem Sie unsere Downloads für Zwischen- oder Endzeugnisse verwenden. Sie bekommen passgenaue Vorlagen mit Bezug auf Ihr Berufsfeld.

Falls gewünscht, unterstützen wir Sie gerne auch persönlich und arbeiten Ihr stärkenorientiertes und glaubwürdiges Arbeitszeugnis professionell aus, hier finden Sie unser Beratungsangebot.

 

Arbeitszeugnis schreiben und verbessern

Arbeitszeugnis -> 10 häufige Fehler und Lösungen

Arbeitszeugnis immer "sehr gut" -> oder besser "gut"?

Kein Arbeitszeugnis für die Bewerbung -> Und nun?

Frauenfalle Arbeitszeugnis -> Karriere mit "hilfsbereit und freundlich"?

Elternzeit -> Muss die Elternzeit ins Arbeitszeugnis?

Arbeitszeugnis Manager und Führungskraft -> 25 Profitipps

Download -> 800 Muster für Arbeitszeugnisse

Geheimcode & Zeugniscode -> 200 kostenlose Formulierungen

Zwischenzeugnis anfordern und optimieren

Zwischenzeugnis und Endzeugnis -> Arbeitgeber daran gebunden?

10 triftige Gründe -> Anspruch auf ein Zwischenzeugnis

Zwischenzeugnis selber schreiben -> Muster, Tipps, Besonderheiten

Manager und Führungskraft -> Ìmmer bewerben mit dem Zwischenzeugnis?

Download Zwischenzeugnis -> 50 kostenlose Formulierungen

 

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

foto: © Africa Studio / fotolia.com