CFO Aufgaben: neue Herausforderungen

gefragt: Compliance-Regeln ✓ unverzichtbar: Ad-hoc-Analysen ✓ sicher: Change-Management ✓ erfahren: Prozessoptimierung ✓

 

  • Welche Herausforderungen müssen Chief Financial Officer künftig verstärkt bewältigen?

  • Welche Trends sind zu erkennen?

  • Und wie können bisherige Erfahrungen und Erfolge in der Bewerbung, in Arbeitszeugnissen, in Vorstellungsgesprächen oder in Assessment-Centern überzeugend präsentiert werden?

 



Aufgaben und Tätigkeiten Chief Financial Officer

Eine Auswertung aktueller Stellenanzeigen für CFO und Head of Finance lässt schnell erkennen, dass die Themen Compliance, Digitalisierung, Verschlankung und Kostensenkung ganz oben auf der CFO-Agenda angesiedelt sind.

Eingefordert werden neuerdings immer häufiger:

  • Erfolgreiche Begleitung von Change-Management-Prozessen

  • Professionelle Auswertung von Ad-hoc-Analysen, Forecasts und Reports für die Geschäftsführung und andere Stakeholder

  • Treiber bei Prozessoptimierungen und organisatorische Veränderungen

  • Schaffung eines unternehmensweiten Bewusstseins für Compliance durch Schulung und Einarbeitung

  • Korrekte Planung und präzise Umsetzung der Compliance-Regeln: IFRS, US GAAP, DSGVO und weitere

 



Klassische Aufgaben weiter wichtig

Neben den erwähnten wichtigen Trendthemen bleiben auch die klassischen Hauptaufgaben im Arbeitsfeld Finance wichtig. Hier zählen Aufgaben- und Verantwortungsbereiche dieser Art:

  • Strukturelle Fortentwicklung des Finanzmanagements einschließlich tagesbezogener Aufgabenstellungen

  • Erstellung der Konzernabschlüsse, monatlichen Auswertungen der zugeordneten Gesellschaften

  • Finanzreporting für Groupmanagement, Banken und Beirat

  • Leitung der operative Finanzbuchhaltung

  • Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer und Berater

  • Fortentwicklung und Steuerung der gruppenweiten Controllingsysteme

  • Zusammenarbeit mit Verwaltungsrat und geschäftsführenden Gesellschaftern

  • Erarbeitung von Analysen und Business Cases zur Strategieplanung und Optimierung des operativen Geschäftes

  • KPI-gestützte Steuerung des Geschäfts inklusive Gewährleistung der Rentabilität

  • Erstellung von Soll-/Ist-Analysen und Ableitung von Maßnahmenkatalogen zur Optimierung des Unternehmensergebnisses

  • Beratung des Managements in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen

  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und Business Cases

 



Erfahrungen und Erfolge im Arbeitszeugnis und in der Bewerbung

In Zwischen- und Endzeugnissen für Chief Financial Officer sollten entsprechend das komplexe Aufgabenfeld, die damit verbundene Projektarbeit und insbesondere die dazugehörigen ausgewählten beruflichen Erfolge erwähnt werden.

Damit Finanzprofis hier Zeit und Nervenkraft sparen, haben wir entsprechende Beispiele als PDF-Download ausgearbeitet:

 

Gleiches gilt für die Ausarbeitung von Anschreiben und CVs auf Deutsch oder Englisch, die im Rahmen von Bewerbungen oft zeitnah an Headhunter, Personalberater oder Personalverantwortliche in den Unternehmen geschickt werden sollen.

 



Internationale Projekte und Aufgaben

Da die Aufgabenfelder von CFOs immer internationaler werden, werden Vorstellungsgespräche teilweise auf Deutsch, aber immer häufiger auch auf Englisch durchgeführt.

Ihre Expertise, Ihre Tätigkeitsfelder und Ihre Erfolge können Sie mithilfe dieser E-Learnings souverän, glaubwürdig und überzeugend präsentieren:

 

Präsentieren Sie Ihre individuellen Erfahrungen, Kenntnisse und Stärken strukturiert und passgenau:

Verdeutlichen Sie im schriftlichen und persönlichen Bewerbungsverfahren, dass Sie den Rollen- und Kompetenzwandel, dem Finanzmanager unterliegen, verstanden haben.

Nutzen Sie die von uns angebotenen digitalen Trainings- und Unterstützungsangebote, um sich als "proaktiver Treiber" gekonnt in Szene zu setzen.

 

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

 

foto: © Michaela Rofeld / fotolia.com