Analytisches Denken: BEISPIELE, Bewerbung, Fragen, formulieren

Von Püttjer - Schnierda

In Stellenanzeigen für Führungskräfte wird analytisches Denken ebenso regelmäßig eingefordert, wie in Ausschreibungen für Consultants, Ingenieurinnen, IT- oder Finanzexperten.

Dies ist für Personalprofis wenig überraschend, geht es doch sowohl für Managerinnen und Manager als auch für viele Fachexperten gleichermaßen darum,

  • komplexe Sachverhalte zügig zu erfassen,

  • dabei Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden,

  • Handlungsfelder in Haupt- und Unterkomplexe zu unterteilen,

  • mögliche Probleme, Hindernisse und Widerstände schnell zu erkennen

  • und letztlich immer auch Lösungen zu finden, um die angestrebten Ziele zu erreichen.

 

analytisches-denken

 

Als Bewerbungsprofis und Karriereberater mit 30 Jahren Erfahrung achten wir daher darauf, dass die zentrale Stärke analytisches Denken in allen Stufen des Auswahlverfahrens deutlich betont wird.

Lassen auch Sie sich zeigen, wie Sie diese Kernkompetenz

klar erkennen lassen. Wir erläutern Ihnen praxisnah, worauf es dabei ankommt.

 




BEISPIELE für analytisches Denken

Ihr analytisches Denkvermögen können Sie direkt beschreiben, aber auch indirekt ausdrücken. Lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren.

 

Analytisches Denken: Beispiele

  1. Meine analytische Herangehensweise und meine Beharrlichkeit ermöglichen mir ...

  2. Dabei hilft mir meine präzise und strukturierte Denk- und Handlungsweise.

  3. Ich verfüge über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, beispielsweise ...

  4. Auch die Fähigkeit, Unternehmensprozesse methodisch zu hinterfragen, ist ...

  5. Analytisches Denken ist für mich oft komplexes Denken, weil es um Folgenabschätzungen geht.

  6. Hierbei setze ich meine ausgeprägte Zahlenaffinität für wichtige KPI (Key-Performance-Indikatoren) ein.

  7. Bei der systematischen Fehler- und Problemanalyse hilft mir ...

  8. Ebenso zeichnen mich mein analytisches Denkvermögen und meine konzeptionelle Kompetenz aus.

 

pdf-anschreiben-alle-muster

 

Jetzt kennen Sie bereits einige Formulierungen, um Ihr analytisches Denken mit konkreten beruflichen Beispielen zu beschreiben.

 

Konzeptionell stark

Sie überzeugen mit Ihrer analytischen Herangehensweise immer dann, wenn Sie auch auf Ihre Arbeitsmethodik ("methodische Kompetenz") Bezug nehmen.

Also Ihren Arbeitsstil, Ihre Herangehensweise oder Ihre Denkweise näher erläutern.

Skizzieren Sie im Anschreiben Ihrer E-Mail-Bewerbung, wie Sie komplexe Projekte planen, Teilziele definieren, Zwischenergebnisse überprüfen und so für Resultate, Ergebnisse und Erfolge sorgen.

Auf diese Weise wird deutlich, dass Sie nicht nur über Herausforderungen, Handlungsnotwendigkeiten oder gar Probleme reden, sondern strukturiert definierte Ziele erreichen.

 

alle-fuehrunsgkraefte-vorlagen

 

Strategien entwickeln

Häufig wird von Führungskräften "analytisch-konzeptionelles Denken" eingefordert.

Diese Bezeichnung verdeutlich es unserer Einschätzung nach noch besser, warum diese Kompetenz immer auch eine Schlüsselqualifikation von Führungskräften ist.

Schließlich wird hier nicht allein präzises und schlüssiges Denken eingefordert, sondern gleichzeitig auch die Fähigkeit, die gewonnenen Informationen in Handlungsstrategien einzubinden.

Überlegen Sie sich daher für Ihre Bewerbung und für Vorstellungsgespräche mit Führungskräften passende Erläuterungen.

Verdeutlichen Sie insbesondere, wie Sie Ihre analytische Vorgehensweise mit Ihrem strategischen Denken gekoppelt haben.

 

Coachingtipp: Zahlenaffinität

Analytisches Denken wird auch dann deutlich, wenn Sie Ihre ausgeprägte Zahlenaffinität aufblitzen lassen.

 

Verweisen Sie als Versuchsingenieurin darauf, dass Sie die Dokumentation über eingesetzte Produktionsverfahren strukturiert für künftige technische Dienstleistungen erfassen.

Oder erwähnen Sie als künftiger CEO, CIO, CFO oder Senior-Manager gegenüber Headhuntern, Managementboards, Aufsichtsräten oder Venture Capital-Gesellschaften, dass Ihre umfassenden Analysen auf aktuellen Key-Performance-Indikatoren (KPI) basieren.

Schildern Sie, wie Sie Entscheidungen und vor allem auch notwendige Risiken auf Basis fundierter Analysen vorbereiten und absichern.

 




BEWERBUNG: Analytische Herangehensweise

Viele Headhunter und Personalberater machen es Stellenwechslern einfacher.

Sie verzichten ausdrücklich darauf, Anschreiben einzufordern. Dieser Bewerbungstrend hat zur Folge, dass dem stärkenorientierten Lebenslauf im Rahmen der E-Mail-Bewerbung eine wesentlich höhere Bedeutung zukommt.

Verwenden Sie als analytisch denkende Mitarbeiterin oder als analytisch planender Mitarbeiter in Ihrem CV stichwortartig formulierte Selbstbeschreibungen.

 

Analytisches Denkvermögen: Bewerbung

  1. Abteilungsprozesse präzise analysiert

  2. analytisches Denken sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

  3. tagesaktuelle Reportings konzipiert und etabliert

  4. Unternehmensprozesse passgenau neustrukturiert

  5. detaillierte Innovations-Roadmaps ausgearbeitet

  6. Wachstumspotenziale durch Markt- und Wettbewerberanalysen identifiziert

  7. Begeisterung für innovative Technologien und eine analytische Vorgehensweise

 

pdf-lebenslaeufe-alle-muster

 

Beispiele für überzeugende Manager-CVs finden Sie in unserem Downloadbereich. Machen Sie sich die anstrengende Bewerbungsarbeit leichter.

 




Vorstellungsgespräch: FRAGEN analytisches Denkvermögen

Hier stellen wir Ihnen einige schwierige Fragen aus Vorstellungsgesprächen vor, mit denen die Ausprägung des analytischen Denkvermögens überprüft wird.

Präzisieren Sie mit Ihren Antworten, dass Sie anspruchsvolle Aufgaben, Projekte und Strategien strukturiert in Angriff nehmen.

 

Analytisches Denken: Fragen

  1. Was verstehen Sie unter einer analytischen Vorgehensweise?

  2. Welche Methodiken setzen Sie ein, um Probleme zu lösen?

  3. Berichten Sie uns von eine Projekt, das nicht funktioniert hat: Worum ging es dabei? Und was würden Sie heute anders machen?

  4. Was können Führungskräfte tun, um die analytische Kompetenz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern?

  5. Wie stellen Sie komplexe Zusammenhänge in Präsentationen dar?

  6. Welche KPIs nutzen Sie bei der täglichen Arbeit?

  7. Wie gehen Sie vor, um Entscheidungsalternativen strukturiert zu bewerten?

  8. Wie haben Sie sich auf das Gespräch vorbereitet?

  9. Was werden deine Kollegen von dir lernen?

  10. Warum hast du dich für gerade diesen Beruf entschieden?

  11. Was war dein größter Fehler und was hast du daraus gelernt?

  12. Auf welche Erfolge sind Sie besonders stolz?

  13. Wo sehen Sie den Engpass in Ihrer beruflichen Entwicklung?

  14. Neue Fragen Vorstellungsgespräch: 50 harte

 

    pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

     

    Erfolgsfaktoren nennen

    Insbesondere in strukturierten Interviews hat der Erfolgsfaktor des analytisch-komplexen Denkens und Handelns eine hohe Bedeutung.

    Erläutern Sie im Vorstellungsgespräch ganz bewusst, wie Ihnen Ihr analytisches Denken dabei hilft, Lösungen zu finden, Ergebnisse zu präsentieren und Ziele und Erfolge zu erreichen.

     




    Analytisches Denken: FORMULIERUNGEN

     

    Analytisches Denken: formulieren

    1. Mit meinem analytischen Denken konzipiere ich zeitlich aufwändige und ressourcenintensive Projekte erfolgreich.

    2. Dank meiner strukturierten Planung binde ich die Kenntnisse im Team zielgerichtet ein.

    3. Ich verbinde rationale Analyse mit pragmatischer Kreativität, um meine gesteckten Ziele zu erreichen.

    4. Mein analytisch-konzeptionelles Denken ermöglicht mir, erfolgreiche Steuerungskonzepte im Kontext der digitalen Transformation zu realisieren.

    5. Da ich systematisch Teil- und Zwischenergebnisse einfordere, kann ich auf Probleme, Widerstände und Störfaktoren flexibel reagieren.

    6. Dank fundierter Analyse habe ich Zielsysteme zur besseren Abstimmung von Unternehmensbereichen entwickelt.

    7. Mein analytisches Denkvermögen hilft mir regelmäßig bei Profitabilitäts- und Kostenanalysen.

     

    pdf-selbstpraesentation-alle-muster

     

    Karrierecoaching

    Auch in unseren telefonischen, online (Zoom) und persönlichen Bewerbungscoachings arbeiten wir immer intensiv daran, dass in Job-Interviews ein wirkungsvoller Track-Record "auf Knopfdruck" abgerufen werden kann.

    Idealerweise sollten die Antworten für den Einsatz Ihres analytischen Denkvermögens präzise auf die ausgeschriebene Stelle ausgerichtet sein.

    Hierbei gilt es die fachlichen Anforderungen, ebenso die persönlichen Stärken und die gegebenenfalls geforderten Management-Kompetenzen gleichermaßen im Blick zu behalten.

     




    Analytisches Denken im ASSESSMENT-CENTER

    Weil analytisches und strategisches Denken so nachgefragte Führungskompetenzen sind, hat es eine Übung in Potenzialanalysen, Development-Centern und Executive-Assessments in den letzten Jahren ganz nach vorne geschafft: Die AC-Aufgabe Fallstudie.

    Gerade hier geht es darum, eine komplexe berufliche Situation zu durchdenken und dazu passend begründete Entscheidungen unter Zeitdruck zu treffen.

     

    Fallstudie

    Für Ihre Vorbereitungsarbeit empfehlen wir unsere AC-Fallstudie, 42 DIN-A4-Seiten Umfang (!).

    Dieser Business-Case enthält zahlreiche Unternehmensnachrichten, Grafiken und Tabellen, die erfasst, gegliedert und in Handlungsempfehlungen "transformiert" werden sollen.

    Für internationale Arbeitsfelder haben wir eine zweite Fallstudie konzipiert: Englischer Business-Case mit 27 Seiten Umfang (!), ebenfalls inklusive Unternehmensdaten und Informationen, Grafiken, Zahlenmaterial und Lösungsskizze.

     

    Themen präsentieren

    Weiter wird die AC-Übung "Themenpräsentation" regelmäßig eingesetzt, um festzustellen, ob Führungskräfte, Projektleiterinnen und Projektmanager strukturiert an neue Themen herangehen.

    Und aktuelle Herausforderungen mit analytischen Methoden lösen, in komplexen Zusammenhängen denken und ihre Begeisterungsfähigkeit aufblitzen lassen.

    Nutzen Sie unser bewährtes Assessment-Center-Übungsmaterial. Gut vorbereitet werden Sie den Entscheiderinnen und Entscheidern im AC klarmachen, dass Sie

    • souverän in Vorträge einsteigen,

    • aktuelle Branchenthemen kennen,

    • strukturiert Argumente präsentieren und

    • Ihre Executive-Präsentation mit einer Call-to-Action wirkungsvoll abschließen.

     

    pdf-assessment-center-alle-muster

     

     




    Auch im Zeugnis belegen lassen

    Idealerweise sorgen Sie dafür, dass Ihre Zwischen- und Arbeitszeugnisse zusätzlich verdeutlichen, dass Sie über die Fähigkeit verfügen, den Dingen systematisch auf den Grund zu gehen.

    Es ist kein Geheimnis, dass viele Arbeitgeber Ihren (ehemaligen) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen von Aufhebungsverträgen oder auch ganz allgemein zugestehen, dass diese ihre Zeugnisse selber vorbereiten und schreiben dürfen.

    Neben dem Tätigkeitsbereich, der zusammenfassenden Gesamtnote und dem Schlussabsatz sollten Sie darauf achten, dass Ihre Alleinstellungsmerkmale auch im Zeugnis deutlich werden.

    Und hier schließt sich der Kreis zu Ihrer Stärke, analytisch zu denken, zu planen und zu handeln.

     

    pdf-arbeitszeugnis-alle-muster

     

     




    GEFRAGTE STÄRKEN: Analytisches Denken und mehr

    Sie wissen jetzt, wie Sie Ihre Stärke analytisches Denken in der Bewerbung, in Job-Interviews und in Potenzialanalysen belegen werden.

    Verdeutlichen Sie mit Ihrem CV und dem Motivationsschreiben, dass Sie methodisch präzise arbeiten. Und verfolgen Sie diese Bewerbungsstrategie in Vorstellungsgesprächen weiter.

     

    Erwähnen Sie auch ergänzende Stärken und Kompetenzen, die Ihre Persönlichkeit kennzeichnen.

    1. Eigeninitiative

    2. gewissenhafte Arbeitsweise

    3. Eigenmotivation

    4. Offenheit für Neues

    5. Tatkraft

    6. Teamplayer

    7. kreative Persönlichkeit

    8. Persönlichkeitsmerkmale: 100 Beispiele

     

    Für Ihre Bewerbungen wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

    Gerne beraten wir Sie auch online (Zoom), telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Gespräche mit interessanten Arbeitgebern vor, damit Sie einen besseren Job finden.