Vorstellungsgespräch für IT-Experten - 30 fachliche Fragen

IT Fachfragen und Antworten ✓ Entwickler, Administratoren, Fachinformatiker ✓ IT-Projektleiter, Head of IT, CIO ✓ Antworten mit Beispielen ✓

 

Coachingtipp: Schon mit diesen drei Ansatzpunkten werden Sie in Vorstellungsgesprächen positiv auffallen

 

1. Wirklich mit Teamorientierung

IT-Experten wird gerne unterstellt, dass sie fachlich kompetent, aber zwischenmenschlich schnell überfordert reagieren. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Fähigkeit als konstruktiver Teamplayer, der Wünsche und Anforderungen anderer Mitarbeiter versteht, deutlich wird.

 

2. Budgets immer im Blick

Weiter wird befürchtet, dass IT-Mitarbeiter perfekte Lösungen anstreben, die alle Budgets sprengen. Daher sollten Schlagwörter wie "kostenbewusst", "termintreu" oder "pragmatische Lösungen" in Ihren Antworten auf Fragen enthalten sein.

 

3. Nutzen konsequent herausstellen

Besondere Erfolge aus IT-Projekten sollten ausdrücklich benannt werden, idealerweise mit dem entsprechenden Nutzen für interne oder externe Kunden.

     

    Wenn Sie als IT-Mitarbeiter, IT-Projektmanager oder Leiter IT in komplexen Aufgabenstellungen mitarbeiten oder diese planen und steuern möchten, sollten Sie in Vorstellungsgesprächen sowohl Ihre persönlichen Stärken als auch Ihre Fachkenntnisse schlüssig und glaubwürdig beschreiben können.

    • Welche Fragen erwarten Sie?

    • Wie verdeutlichen Sie mit Ihren Antworten Ihre Problemlösungsfähigkeit anhand konkreter Beispiele aus dem Bereich IT?

    • Und wie lassen Sie, bezogen auf die künftigen Aufgabenstellungen, erkennen, dass Sie strukturiert und ergebnisorientiert arbeiten können?

     



    Fachfragen an IT-Mitarbeiter und -Spezialisten

    Je nach IT-Arbeitsfeld macht es natürlich einen Unterschied, ob Sie beispielsweise im IT-Support, in der IT-Security, im IT-Einkauf oder im IT-Controlling tätig sind.

    Gehen Sie im Vorfeld eines Bewerbungsgesprächs für Fachpositionen deshalb immer noch einmal gründlich die fachlichen Anforderungen durch, die in der Stellenausschreibung aufgelistet sind.

    Trainieren Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen in Antworten auf diese Fragen zu integrieren.

    1. Wie erstellen Sie Dokumentationen?

    2. Wie erstellen Sie Schnittstellenbeschreibungen?

    3. Wie unterstützen Sie Anwender bei der Bearbeitung von komplexen Fragestellungen im Rahmen des 2nd Level Supports?

    4. Wie stellen Sie die Standardisierung der bestehenden Netzwerksicherheits-Lösungen sicher?

    5. Wie entwickeln Sie IT-Kennzahlen weiter?

    6. Wie bearbeiten Sie Service Request Anfragen?

    7. Wie analysieren und Dokumentieren Sie Fehlersituationen?

    8. Und wie beheben Sie dann erfolgreich die Fehler?

    9. Können Sie uns ein Beispiel für Ihre enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Dienstleistern geben?

    10. Welche Erfahrungen haben Sie in der IT-Budgetplanung und der Überwachung der laufenden IT-Kosten?

     

    Damit Sie Fragen zu

    • Ihrem Werdegang,

    • Ihren Stärken und Schwächen,

    • Ihrer Teamorientierung,

    • Ihrem Verhalten unter Belastung und

    • Ihrem Wechselgrund

    überzeugend beantworten können, empfehlen wir Ihnen unser Online-Training mit zahlreichen Formulierungen für überzeugende Antworten.

    hilfreich: Training Vorstellungsgespräch: IT-Spezialist: 50 x Fragen, Strategien und Beispielantworten

     



    Das werden IT-Projektleiter und –Projektmanager gefragt

    Wenn Sie bereits über Kenntnisse und Erfahrung in der Leitung oder Teilleitung von IT-Projekten verfügen, können Sie sich auf Positionen im Projektmanagement) bewerben.

    Neben Fragen zu Ihrer Problemlösungsfähigkeit, zu Ihrer Fähigkeit zum termintreuen Arbeiten oder zu Ihrem Teamgeist werden Ihnen auch speziellere Fragen gestellt.

    1. Wie steuern und überwachen Sie IT-Projektmitarbeiter und –Dienstleister?

    2. Können Sie uns bitte zwei Beispiele einer erfolgreichen Implementierung agiler Prozesse nennen?

    3. Wie planen und führen Sie Projektmeetings durch?

    4. Wo eignen sich agile Methoden Ihrer Erfahrung nach eher nicht?

    1. Würden Sie mir bitte ein Projekt nennen, das nicht funktioniert hat: Was würden Sie hier heute anders machen?

    1. Welche Erfahrungen haben Sie mit Change Management-Aktivitäten hinsichtlich der Einführung neuer Prozesse und Funktionalitäten?

    2. Wie informieren Sie Kunden über den Stand ihrer Projekte?

    3. Was verstehen Sie unter projektbezogenem Risikomanagement?

    4. Was ist für Sie als Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, der Entwicklung und den externen Dienstleistern besonders wichtig?

    5. Wie führen Sie Projektteams durch kritische Situationen?

     



    Fragen an IT Manager und Head of

    Wenn Sie Innovationen für geschäftsübergreifende IT-Aspekte realisieren, Synergiepotenziale identifizieren und bei der Entscheidungsfindung auf Managementebene mitwirken möchten, sind Sie genau die oder der Richtige für eine Mitarbeit als IT-Leiter, IT-Manager oder Head of IT.

    Verdeutlichen Sie mit Ihren Antworten, dass Sie wissen, welche Anforderungen Sie erwarten und wie Sie sie erfüllen werden.

    1. Wie stellen Sie den IT-Betrieb unter Berücksichtigung der Compliance-Anforderungen sicher?

    2. Wie analysieren Sie in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen betriebs- und produktionsnahe Prozesse und Anforderungen?

    3. Wie umfangreich ist Ihre Führungserfahrung?

    1. Wie würden Sie die IT-Abteilung neu aufbauen?

    1. Wie würden Sie Ihren Führungsstil beschreiben?

    2. Wie analysieren und optimieren Sie Geschäftsprozesse sowie deren IT-Umsetzung?

    3. Wie optimieren Sie Schnittstellen zu anderen Abteilungen und Bereichen?

    4. Was verstehen Sie im Detail unter dem "Management der gesamten Informationstechnologie sowie des IT-Personals nach globalen und regionalen Richtlinien"?

    5. Wie hoch war Ihre Budgetverantwortung bisher?

    6. In welchem Umfang haben Sie Kosten reduziert?

    7. Welche Probleme traten dabei auf und wie haben Sie sie gelöst?

       

      Damit Sie Fragen zu

      • Ihrer Führungsstärke,

      • Ihrem Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen,

      • Ihrem Wechselgrund,

      • Ihrer Lösungsorientierung,

      • Ihren Stärken und Schwächen,

      • Uhrem Verhalten unter Belastung und

      • Ihrenn Gehaltsvorstellungen

      überzeugend beantworten können, empfehlen wir Ihnen unser Online-Training mit zahlreichen Formulierungen für überzeugende Antworten.

      empfehlenswert: Training Vorstellungsgespräch Leiter/-in IT: 60 x Fragen und Beispielantworten

       

      Weiter hilfreich ist es, wenn vor persönlichen Gesprächen mit Headhuntern oder den Entscheidern auf der Firmenseite eine vollständige Selbstpräsentation der eigenen (Führungs-)Stärken und Erfahrungen ausgearbeitet wird. Diese wird gelegentlich auch auf Englisch eingefordert.

         



        Strategisch bewerben: Jetzt überzeugendes Arbeitszeugnis sichern

        Wenn Sie in Vorstellungsgesprächen überzeugt und einen neuen Arbeitsvertrag angeboten bekommen haben, gratulieren wir Ihnen zu diesem Etappensieg.

        Bedenken Sie aber, dass die Verweildauer in IT-Berufen oft etwas kürzer als in anderen Arbeitsfeldern ist. Wenn Sie also bereits wieder in zwei, drei oder vier Jahren auf Jobsuche sind, sollten Sie jetzt die Gelegenheit nutzen, ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis von Ihrem alten Arbeitgeber zu bekommen.

        Auch im Arbeitszeugnis: Wichtige Stärken von IT-Profis

         

        1. strukturierte Arbeitsweise

        2. schnelle Auffassungsgabe

        3. überdurchschnittliche Eigenmotivation

        4. starke Serviceorientierung

        5. kommunikationsstarker Teamplayer

        6. Lösungsorientierung

        7. Verantwortungsbewusstsein

         

        Häufig ist es so, dass Entwürfe von ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerne vollständig übernommen werden, um den zeitlichen Aufwand für die Erstellung des Zeugnisses möglichst gering zu halten.

        Nutzen Sie diese einmalige Chance, unsere PDF-Downloads helfen Ihnen dabei, mit wenig Aufwand ein Top-Arbeitszeugnis zu bekommen, das Ihnen bei künftigen Bewerbungen helfen wird.

        IT-Arbeitszeugnisse mit hilfreichen Mustern, Tätigkeiten, Aufgabenbereichen und besonderen Erfolgen.

        Ihr Können schwarz auf weiß

         

        IT-Mitarbeiter - Arbeitszeugnis

        Leiter IT - Arbeitszeugnis

        Head of IT - Arbeitszeugnis

        alle auch als Zwischenzeugnis

         

        Überzeugen Sie mit Ihren Erfahrungen und Kenntnissen, Ihrem Wissen und Ihren Erfolgen im Vorstellungsgespräch für IT-Professionals. Und lassen Sie vergangene Leistungen und Erfolge beim alten Arbeitgeber schriftlich dokumentieren, damit Sie auch für künftige Bewerbungen optimal gerüstet sind.

         

        Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

         

        foto: © jackfrog / fotolia.com