Vorstellungsgespräch als Produktmanager vorbereiten: Fragen und Aufgaben

Experten für Vermarktungsstrategien ✓ Produktplanung für Markt und Kunden ✓ Analyse von Branchentrends ✓ Bewerbung als Produktmanager ✓

 

Damit Sie sich zielgerichtet auf ein Vorstellungsgespräch als Mitarbeiter oder Leiter im Produktmanagement vorbereiten können, sollten Sie sich

- intensiv mit den künftigen Aufgaben auseinandersetzen,

- typische Fragen mit Bezug auf Ihren Werdegang beantworten

- und Ihre Stärken und Erfahrungen kennen und erläutern können.

 



Produktmanager: Aufgaben und Tätigkeiten

Leiter/-in Produktmanagement: Wenn Sie schon einige Jahre Berufserfahrung mitbringen und wissen, wie Produktneueinführungen strategisch geplant und systematisch umgesetzt werden, sollten Sie diesen Erfahrungsschatz auch zielgerichtet im Vorstellungsgespräch kommunizieren.

Damit Sie einen Eindruck davon haben, wie dies praktisch gelingen kann, haben wir ein spezielles E-Learning-Leiter-Produktmanagement erstellt. Sie bekommen Formulierungen für aussagekräftige Antworten auf typische Fragen, beispielsweise zu Ihrem Wechselgrund, zu Ihren Stärken und Schwächen, zu Ihrem Führungsstil und zu Ihren Gehaltsvorstellungen.

 



Junior Produktmanager: Kommunikationsstark im Bewerbungsschreiben

Mitarbeiter/-in Produktmanagement: Wenn Sie als Fachspezialist im Produktmanagement arbeiten, sollten Sie in Anschreiben, in Telefoninterviews und in Vorstellungsgesprächen betonen, dass Sie gerne im Tagesgeschäft daran mitarbeiten, Vertrieb, Marketing und das Produktmanagement optimal abzustimmen. Häufig werden neue Produkte auch auf Events und Messen vorgestellt oder Produktschulungen durchgeführt.

Im E-Learning-Mitarbeiter-Produktmanagement werden Sie, ähnlich wie in einem Bewerbungscoaching, darauf vorbereitet, Beispiele für Ihre bisherige erfolgreiche Mitarbeit in Ihre Antworten einfließen zu lassen. Damit wird Ihr Auftritt im Bewerbungsgespräch passgenauer, stärkenorientierter und glaubwürdiger.

 



Selbstpräsentation als Produktmanager

Ausführliche Selbstpräsentationen: Umfassendere Selbstdarstellungen des bisherigen Werdegangs und der künftigen beruflichen Ziele im Produktmanagement werden häufig in Assessment-Centern oder auch in Vorstellungsgesprächen mit Fachvorgesetzten, Niederlassungsleitern, Geschäftsführern oder CEOs eingefordert.

Damit Sie die richtigen Worte finden, um beispielsweise Ihre Kenntnisse im Customer-Service, im Konsumentenfeedback oder in der Abstimmung produktrelevanter Änderungen anschaulich zu beschreiben, bekommen Sie in unserem E-Learning Selbstpräsentation Produktmanager jeweils als PDF-Download

> eine dreiminütige "klassische" Selbstpräsentation,

-> eine einminütige Kurzversion und

-> eine fünf- bis zehnminütige ausführliche Selbstpräsentation.

 



Englische Bewerbung: Senior Product Manager und Product Specialist

Und sollten Sie Ihre Person, Ihre Kenntnisse und Ihre Stärken in diesem seit jeher international gesprägten Berufsfeld auf Englisch präsentieren sollen, empfehlen wir Ihnen unsere englischen E-Learnings Product-Manager oder alternativ ohne Führungsverantwortung Product Specialist.

Hier können Sie sich gleich mit dem speziellen Vokabular und nützlichen Redewendungen auf Englisch vertraut machen, die Ihnen dabei helfen Ihr englisches Job-Interview als Experte fürs Produktmanagement überzeugend zu gestalten.

 

Christian Püttjer & Uwe Schnierda twitter: karrierecoaches 

foto: © Peter Atkins / fotolia.com