Erzählen Sie etwas über sich ▷Beispiele, 7 Muster, Antworten

Von Püttjer - Schnierda
  • Welche Antwort überzeugt Recruiter, wenn Sie etwas über sich erzählen sollen?

  • Orientieren Sie sich an unseren 7 Beispielen!

  • Erfahren Sie die Gründe für die Frage bzw. Aufforderung: "Erzählen Sie uns bitte etwas über sich!"

  • Und nutzen Sie unsere Tipps für den richtigen Aufbau Ihrer ausführlichen Antwort!

 

erzaehlen-sie-etwas-ueber-sich

 




Warum Bewerber "mal etwas über sich erzählen sollen"

Sie möchten die die Aufforderung, "Erzählen Sie uns doch bitte etwas über sich!", optimal beantworten?

Dann wechseln Sie zunächst in die Rolle eines Recruiters, einer Personalmitarbeiterin oder eines künftigen Vorgesetzten!

Mit Ihrer ausführlichen Antwort auf diese schwierige Frage teilen Sie nämlich sehr viel mit.

  • Hat die Bewerberin die Anforderungen der Stellenanzeige wirklich verstanden?

  • Hat der Bewerber sich gründlich auf dieses zeitlich aufwändige und persönliche Gespräch vorbereitet?

  • Geht sie mit ihrer Antwort auf mindestens drei fachliche Anforderungen (Aufgaben und Tätigkeiten) der neuen Stelle ein?

  • Gibt er erste Beispiele für gesuchte persönliche Stärken, die für den neuen Job unverzichtbar sind?

  • Weiß die Bewerberin, was sie am neuen Arbeitsplatz für den Erfolg unseres Unternehmens beitragen kann?

  • Liefert der Bewerber glaubwürdige Belege für seine aktive und tatkräftige Mitarbeit?

  • Hat die Bewerberin schon früher ähnliche Aufgaben konstruktiv im Team erledigt?

  • Kann der Bewerber verdeutlichen, was er besser als andere Bewerber kann?


 

Coachingtipp

Sie wollen mit Ihrer Erzählung in Sachen "beruflicher Werdegang und ideale Passung zur neuen Stelle" überzeugen?

Dann sollten Sie eine ein- und eine dreiminütige Selbstpräsentation Ihrer Erfahrungen, Stärken, Kenntnisse und Erfolge vorbereiten.

Erfahren Sie jetzt, worauf es dabei ankommt!

 




7 Beispiele und Antworten: "Erzählen Sie bitte!"

Überzeugen Sie mit einer passgenauen Erzählung im Vorstellungsgespräch, indem Sie

  • auf die Anforderungen der neuen Stelle eingehen,

  • Beispiele für gesuchte Stärken liefern,

  • passende Erfahrungen betonen,

  • Ihre Vorarbeit ("Was wissen über unser Unternehmen?") einfließen lassen und

  • Ihre überdurchschnittliche hohe Eigenmotivation für den neuen Job klar hervorheben.

 

Beispiele: 7 x Erzählen Sie etwas über sich!

  1. "Gerne stelle ich mich und meine beruflichen Erfahrungen kurz vor. Ich habe mich beworben, weil ich von den erstklassigen Produkten Ihres Unternehmens wirklich begeistert bin. Schon länger habe ich auf eine passende Gelegenheit gewartet. Dann habe ich die Stellenausschreibung gesehen, wollte unbedingt meine Chance nutzen und habe mich sofort beworben. Für Sie interessant sind sicherliche meine umfangreichen Erfahrungen in ..., ... und ... Weiter kenne ich  mich auch gut mit ... und ... aus. Jetzt kurz zu meinem aktuellen Job und dem davorliegenden. Ich ..."

  2. "Noch einmal vielen Dank für die Einladung zum Bewerbungsgespräch. Gerne stelle ich Ihnen kurz meinen beruflichen Werdegang, meine für Sie sicherlich interessanten Erfahrungen aus der Projektarbeit im Themenfeld ... und ausgewählte Resultate und Erfolge vor. Ich möchte Sie davon überzeugen, dass ich für Ihr Unternehmen in der ausgeschriebenen Stelle ebenso ergebnis- und zielorientiert mitarbeiten werde. Zunächst zu den Erfahrungen, die meiner Überzeugung nach sehr gut zu der Stelle passen. Ich habe ..."

  3. "Die Möglichkeit, in einem Unternehmen mit ausgeprägter Kunden- und Serviceorientierung zu arbeiten, hat mich sehr angesprochen, deshalb ..."

  4. "Ich suche schon länger einen Arbeitgeber, der zukunftsorientiert, international und wachstumsorientiert im Bereich Maschinenbau aktiv ist. Als ich Ihre Stellenausschreibung für die Position ... las und mit meinen Erfahrungen, Kenntnisse und Stärken verglichen habe, habe ich mich gleich beworben. Denn aus meiner Sicht passt das hervorragend zusammen. Sicherlich interessant für Sie ist ... "

  5. "Aus meiner Sicht sind für die ausgeschriebene Stelle umfassende Erfahrungen in der umweltfachlichen Bauüberwachung, in der Durchführung von Screenings gemäß § 7 UVPG  und in der Mitwirkung an landschaftspflegerischen Ausführungsplanungen unverzichtbar. Da ich auch aktuell schwerpunktmäßig in den Bereichen ..., ... und ... arbeite und ..."

  6. "Gerne stelle ich Ihnen meine beruflichen Erfahrungen und insbesondere die Schnittstellen zu der ausgeschriebenen Position kurz vor. Als Leiter Marketing bin ich aktuell für den gesamten Marketingbereich verantwortlich. Der Schwerpunkt liegt dabei im Onlinemarketing. Hier treibe ich die Themen SEO, SEA, YouTube, Conversion-Optimierung, Newsletter, Social-Media und Community-Building permanent voran. Interessant für Sie sind dabei sicherlich meine Erfolge in ..."

  7. "Gerne, für die von Ihnen zu besetzende Stelle CEO/Allein-Geschäftsführer kann ich erprobte Erfahrungen und Erfolge in den damit verbundenen vertrieblichen, technischen und kaufmännischen Verantwortungsbereichen nachweisen. Dabei sind mir der Erhalt und die Weiter­entwicklung Ihrer anerkannt hohen Produktqualität sowie der gezielte Ausbau und die Pflege Ihrer nationalen und internationalen Kundenbasis natürlich sehr wichtig. Ich kenne sowohl das operative als auch das strategische Arbeiten. Seit mehr als fünfzehn Jahren habe ich ..."

 

pdf-selbstpraesentation

 

 




Mehr BEGEISTERUNG bitte: So lebendig erzählen

Ihre hohe Eigenmotivation für die anstehenden neuen Aufgaben ist für Arbeitgeber von zentraler Bedeutung.

Aber wie verdeutlichen Sie, dass Sie das, was Sie können, auch gerne tun?

 

Coachingtipp

Verwenden Sie in Ihrer Selbstdarstellung Signalwörter wie "erreicht", "umgesetzt", "verbessert", "angepackt" oder "initiiert".

So machen Sie Ihr überdurchschnittliches Engagement und Ihre Handlungskompetenz auch sprachlich deutlich.

 

Wenn Sie in Vorstellungsgesprächen "etwas über sich erzählen" sollten Sie immer auch Ihre Stärken und Kompetenzen (hier: 55 Beispiele) hervorheben. Verdeutlichen Sie beispielsweise Ihre ausgeprägte Offenheit für neue Themen und Veränderungen, Ihre selbstständige Arbeitsweise oder Ihre Begeisterungsfähigkeit.

 

Immer von Stärken erzählen

  1. Begeisterungsfähigkeit

  2. strukturierte Arbeitsweise

  3. Eigenmotivation

  4. Offenheit

  5. interkulturelle Kompetenz

  6. Kommunikationsstärke

  7. konstruktives Kritisieren

 

alle-kompetenzen-als-liste

 

Hinweis: Hier finden Sie spezielle Stärken von Führungskräften.

 




EXTRA: Aufbau der "Erzählung über sich"

Bewerbern mit Berufserfahrung empfehlen wir grundsätzlich zwei Selbstpräsentationen als Antwort auf die Frage "Würden Sie bitte etwas über sich erzählen?" vorzubereiten.

Sowohl eine einminütige als auch eine dreiminütige strukturierte Selbstdarstellung des beruflichen Werdeganges mit Bezug auf die zu besetzende Stelle.

Wenn Sie eine Minute oder drei Minuten über sich erzählen, entspricht dies etwa einer dreiviertel DIN-A4-Seite beziehungsweise zwei Seiten.

Daher sollten Sie sich genau überlegen, welchen Aufbau Sie hierfür wählen.

 

1. Aufbau Führungskraft

Hier geht es nicht allein um fachliche Aspekte, aktuelles Wissen und eine sichere Bewältigung operativer Aufgaben. Der Fokus sollte deutlich auf strategisches Denken, unternehmerisches Handeln und den bevorzugten Führungsstil gelegt werden. Wie motivieren Sie im Führungsalltag Ihr Team? Und welche Kompetenzen helfen Ihnen dabei, konzeptionell und beharrlich zu arbeiten?

 

2. Aufbau Projektmanager/-in

Projektleiterinnen und Projektmanager sind dichter am operativen Geschäft als Führungskräfte und haben in der Regel keine disziplinarische Kraft. Hier werden Sie mit Ihren kommunikativen Stärken auch in der Selbstpräsentation überzeugen.

 

3. Aufbau Fachkraft

Fachkräfte und Spezialisten sollten schwerpunktmäßig darüber erzählen, dass die neuen Aufgaben quasi eine Fortsetzung der bisherigen sind. Hier steht die momentane Stelle deutlich im Vordergrund, auch die davorliegende sollte kurz angerissen werden. Sehr knapp sind die Ausbildung oder das Studium einschließlich der damit verbundenen Schwerpunktbildung zu schildern.

 

Orientieren Sie sich an unseren Tipps und Beispielen für gelungene Selbstpräsentationen.

 

pdf-selbstpraesentation

 

4. Aufbau Absolventen

Studierende kurz vor dem Abschluss oder mit dem Bachelor, Master oder Staatsexamen in der Tasche wählen idealerweise einen dreifachen Mix für Ihre Selbstpräsentation. Was habe ich fachlich gerlernt, was mir in der Einstiegsposition helfen wird? Welche Erfahrungen aus meinen Praktika sind hier nützlich? Und warum begeistern mich gerade diese Aufgaben besonders?

 

5. Fehler im Aufbau

Zu vermeiden sind diese häufigen Fehler:

  1. Es wird nicht auf die Aufgaben in der neuen Stelle Bezug genommen.

  2. Die für die Stelle wichtigen Stärken werden nicht genannt.

  3. Es fehlen konkrete Beispiele für die gefragten Stärken.

  4. Die Körpersprache wirkt nervös und überfordert.

  5. Die eigene Begeisterung fürs Arbeitsfeld wird nicht richtig oder gar nicht deutlich.

 




Sollten Sie KENNEN: Ähnliche Fragen "Erzählen Sie etwas"

Sie wissen jetzt, wie Sie die Frage oder Aufforderung "Bitte erzählen Sie uns etwas über sich!" glaubwürdig, informativ und strukturiert beantworten werden.

Machen Sie klar, dass Sie die sich intensiv mit den neuen Aufgaben beschäftigt haben!

Lassen Sie Ihre Stärken und Kompetenzen aufblitzen!

Und arbeiten Sie Ihre Begeisterung für "Ihre" Themen heraus!

Mit dieser Vorarbeit können Sie auch die folgenden zentralen Fragen besser beantworten.

Nutzen Sie dabei auch unsere PDF-Downloads für Selbstpräsentationen und unsere E-Learnings Vorstellungsgespräch. Hunderte von Beispielen und Formulierungen bereiten Sie passgenau vor.

 

  1. Warum haben Sie sich bei uns beworben?

  2. Warum wollen Sie unbedingt bei uns arbeiten?

  3. Warum haben Sie sich für gerade diesen Beruf entschieden?

  4. Warum sollten wir Sie gerade Sie einstellen?

  5. Wo sehen Sie Ihre Stärken?

  6. Und wo Ihre Schwächen?

  7. Was unterscheidet Sie von anderen Bewerberinnen und Bewerbern?

  8. Was können Sie zum künftigen Unternehmenserfolg beitragen?

  9. Auf welche beruflichen Erfolge sind Sie besonders stolz?

  10. Was motiviert Sie?

  11. Was war Ihr größter Misserfolg?

  12. Was macht Sie besonders?

 

vorstellungsgespraech-checkliste

 

 

Für Ihre Bewerbungsgespräche wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Gespräche mit interessanten Arbeitgebern vor.