SOFT SKILLS in Bewerbung ▷44 wichtige BEISPIELE

Von Püttjer - Schnierda
  • Was sind eigentlich Soft Skills? Und welche sollten Sie kennen?

  • Warum sind die "weichen Stärken" für eine erfolgreiche Bewerbung so wichtig?

  • Und kennen Sie die neuen Soft Skills, die aktuell ganz besonders von Bewerberinnen und Bewerber verlangt werden?

  • Nutzen Sie jetzt unsere 44 Beispiele, um Ihre Soft Skills glaubwürdig zu formulieren!

Profitieren Sie von unserem Insiderwissen aus über 25 Jahren Bewerbungsberatung.

 

soft-skills-bewerbung

 




BEDEUTUNG: Soft Skills in Bewerbung betonen

Was sind Soft Skills?

Definition: Soft Skills sind Fähigkeiten im Umgang mit anderen Menschen, im Umgang mit sich selbst und bei der Lösung von Aufgaben und Problemen.

Alternativ ist die Rede von Kompetenzen (hier: 55 Beispiele) die sich beispielsweise in soziale, kommunikative, methodische, Handlungs- und Führungskompetenzen unterteilen lassen.

 




ANSCHREIBEN: Soft Skills aus Stellenanzeige formulieren

Die Mehrzahl der Unternehmen und auch der öffentliche Dienst wünschen sich von Bewerberinnen und Bewerbern immer noch ein Anschreiben.

Hier ist der richtige Platz, um die in der Stellenanzeige gewünschten Soft Skills aufzugreifen und mit guten Beispielen zu belegen.

 

Liste: 44 Soft Skills in Bewerbung

  1. Machen Sie deutlich, dass Sie auch unter Belastung zuverlässig arbeiten: Belastbarkeit

  2. Formulieren Sie, dass Sie aktiv auf Kolleginnen oder Kunden zugehen: Kontaktfreudigkeit

  3. Betonen Sie, dass Sie bei Schwierigkeiten nicht gleich aufgeben: Lösungsorientierung

  4. Stellen Sie Ihren Teamgeist heraus: Kooperationsfähigkeit

  5. Lassen Sie Ihre innere Motivation erkennen: Eigenmotivation

  6. Zeigen Sie, dass Sie am Arbeitsplatz selber aktiv werden: Eigeninitiative

  7. Verdeutlichen Sie Ihre zuverlässige Arbeitsweise: Zuverlässigkeit

  8. Lassen Sie die Dinge laufe, oder haben Sie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein?

  9. Verweisen Sie auf Ihre hohe Stressresistenz.

  10. Punkten Sie mit dem Soft Skill Selbstdisziplin.

  11. Zeigen Sie, dass Sie Verständnis für die Vorstellungen und Wünsche von Teamkolleginnen und -kollegen haben: Einfühlungsvermögen

  12. Geben Sie ein passendes Beispiel für Ihren gelebten Teamgeist: Teamfähigkeit

  13. Sehr gefragt ist auch die eigene Kritikfähigkeit. Die in einem Anschreiben allerdings nicht thematisiert werden sollte. Passender ist hier das Vorstellungsgespräch.

  14. Überzeugen Sie Recruiter und künftige Vorgesetzte mit Ihrer strukturierten Arbeitsweise.

  15. Wie steht es um Ihr Soft Skill Problemlösungsfähigkeit?

  16. Gehen Sie den Dingen gerne mit Ihrem analytischen Denken auf den Grund?

  17. Können Sie mit Ihrem komplexen Denken positive und negative Folgen einer Handlung rechtzeitig erkennen?

  18. Selbstverständlich ist Ihre digitale Kompetenz aktuell besonders gefragt. Und das bleibt auch so!

  19. Wirtschaftlich handelnde Mitarbeiter sollten in der Bewerbung das Soft Skill kaufmännisches Denken hervorheben.

  20. Bewerberinnen mit Organisationstalent sind immer gefragt.

  21. Und auch Bewerber, die selbstständig Arbeiten, sind sehr gesucht.

  22. In vielen ingenieurwissenschaftlichen Berufsfeldern, aber auch in der Wissenschaft und ebenso in medizinischen Arbeitsfeldern ist das Soft Skill inderdisziplinäres Arbeiten absolut wichtig.

  23. Wer international arbeiten möchte, sollte seine interkulturelle Kompetenz belegen.

  24. Der Soft Skill-Klassiker Kommunikationsstärke ist immer noch der Schlüssel für beruflichen Erfolg.

  25. Wie steht es um Ihre Motivationsfähigkeit? Können Sie Teamkollegen oder sogar eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut auf anstehende Aufgaben einstimmen?

  26. Wenn es dann Probleme gibt, hilft das Soft Skill konstruktives Kritisieren.

  27. Dabei ist Wertschätzung zu zeigen, sondern werden die kritisierten Kollegen oder Mitarbeiter über kurz oder lang vermutlich das Team, die Abteilung oder das Unternehmen verlassen.

  28. Von Führungskräften wird ein gutes Urteilsvermögen erwartet.

  29. In vertrieblichen Arbeitsfeldern geht es nicht ohne Kundenorientierung.

  30. Und ebenso wichtig ist hier und auch im Einkauf Verhandlungsgeschick.

  31. Ist Ihnen bewusst, wie viel Sie im Berufs- und Privatleben mit emotionaler Intelligenz erreichen können?

  32. In letzter Zeit wird häufig proaktives Denken und Handeln in Stellenanzeigen eingefordert.

  33. Dabei ist auch ein zielgerichteter Gestaltungswille hilfreich.

  34. Wenn Sie lieber handeln, statt nur zu reden, sollten Sie Ihre Hands-on-Mentalität herausstellen.

  35. Geht es darum, neue Geschäftsfelder zu erschließen, sollten Sie Ihre positive Risikobereitschaft erkennen lassen.

  36. Dabei ist das Soft Sill Beharrlichkeit sicherlich notwendig.

  37. Denken Sie heute schon an morgen? strategisches Denken

  38. Gute Strategien sollten mit konzeptioneller Kompetenz ausgearbeitet werden.

  39. Sorgen Sie dafür, dass sich die Dinge im Unternehmen oder in der Organisation weiterentwickeln? Dann betonen Sie Ihre Innovationskompetenz.

  40. Aktionen sind bei der täglichen Arbeit wichtig, aber Aktionismus ist wenig hilfreich. Hier überzeugen Sie dem Soft Skill Ergebnisorientierung.

  41. Vielen Bewerberinnen und Bewerber ist gar nicht bewusst, dass sie über das gesuchte Soft Skill einer schnellen Auffasssungsgabe verfügen.

  42. Ebenso unbekannt ist oft auch, dass Zahlenaffinität in vielen Berufsfeldern unverzichtbar ist. Tendenz: zunehmend!

  43. Sie sind neuesten Trends immer auf der Spur? Offenheit

  44. Wie steht es um Ihre Kreativität? Belegen Sie Ihre Innovationskraft mit einem passenden Beispiel.

 

pdf-anschreiben-alle-muster

 

 




CLEVER: Soft Skills im LEBENSLAUF betonen

In unseren Lebenslauf-Checks achten wir darauf, dass gewünschte Soft Skills nicht nur im Anschreiben, sondern auch im Lebenslauf formuliert und hervorgehoben werden.

Hier können Sie sich an den Mustern für überzeugende Lebensläufe orientieren, die Sie in unserem Downloadbereich und in der PDF "ALLE Lebensläufe" finden.

 

pdf-lebenslaeufe-alle-muster

 

Gute Formulierungen für Soft Skills im Lebenslauf

  • Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen ("teamfähig").

  • Einführung einer neuen Software im laufenden Betrieb ("belastbar").

  • Aktive Ansprache von Neukunden einschließlich Vertragsabschluss ("kundenorientiert" und "akquisitionsstark").

 




    VORSTELLUNGSGESPRÄCH: So werden Soft Skills ÜBERPRÜFT

    Es ist wenig überraschend, dass in Vorstellungsgesprächen ganz gezielt zu den Soft Skills nachgefragt wird, die für zu vergebende Stelle wichtig sind.

    Stellen Sie sich auf psychologische Fragen (hier: 33 Beispiele) zu Ihrer Person, zu Ihrem Umgang mit Kollegen, Kunden und Vorgesetzten und zu Ihrer Arbeitsweise ein.

    Manche Arbeitgeber stellen hier sogar überraschende Fangfragen!

    Daher sollten Sie sich vor einem Job-Interview unbedingt noch einmal die Stellenanzeige und die dort aufgelisteten Fähigkeiten in Erinnerung rufen.

     

    Diese Fragen werden zu Soft Skills gestellt

    1. Wo siehst du die Herausforderungen in dieser Stelle? (Ergebnisorientierung, schnelle Auffassungsgabe und selbstständiges Arbeiten)

    2. Welchen Mehrwert bieten Sie dem Unternehmen? (Ihre Soft Skills bitte, aber immer in Verbindung mit Ihren Kenntnissen, Erfahrungen und Erfolgen.)

    3. Was war Ihr größter Misserfolg? (Kritikfähigkeit und Lernbereitschaft)

    4. Wie würden Sie sich mit drei Worten beschreiben? (Sie haben die Wahl, siehe oben: 44 Soft Skills.)

    5. Was würde Ihre Chefin bzw. Ihr Chef über Sie sagen? (Vielleicht lösungsorientiert, zuverlässig und strukturiert bei der Arbeit?)

    6. Was können Ihre Kollegen von Ihnen lernen? (Hoffentlich viel!)

    7. Was macht Sie besonders? (Und schon wieder geht es um Ihre Stärken und Ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Erfolge.)

     

    pdf-selbstpraesentation-alle-muster

     

    Coachingtipp

    Arbeiten Sie eine überzeugende Selbstpräsentation aus, um die Frage "Warum sollten wir einstellen? überzeugend zu beantworten.

    Nehmen Sie darin auch starken Bezug auf Ihre Soft Skills!

    Orientieren Sie sich dabei an den Mustern für Selbstdarstellungen aus unserem Downloadbereich.

     

    pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

     




    Auswahltest: Soft Skills im ASSESSMENT-CENTER

    Immer mehr Unternehmen setzen auf Auswahltage, Einstellungstests, kompetenzbasierte Interviews und Assessment-Center mit praktischen Übungen.

    Dann sollen Sie in einer Übung, die beobachtet und bewertet wird, beispielsweise mit fiktiven Kunden oder Einkäufern überzeugend verhandeln oder fiktive Mitarbeiter oder Kollegen zielorientiert kritisieren.

    Auf diese Weise soll erkannt werden, wie es in der Praxis um Ihr Einfühlungsvermögen, Ihre Durchsetzungsstärke, Ihr Überzeugungsvermögen, Ihre Kundenorientierung, Ihre Begeisterungsfähigkeit oder andere Soft Skills bestellt ist.

    Hier können Sie sich über die einzelnen Verfahren, die Soft Skills mittels praktischer Übungen überprüfen, näher informieren und sich darauf gezielt vorbereiten.
     

    1. Development-Center

    2. Assessment-Center

    3. Management-Audits

    4. kompetenzbasierte Interview

    5. strukturierte Job-Interviews

    6. Übung: analytische Fallstudie (üblicherweise mit Ergebnispräsentation)

    7. Übung: Mitarbeitergespräch (üblicherweise Kritikgespräche)

    8. 360 Grad-Feedback (Beurteilung durch Vorgesetzte, Kollegen, Mitarbeiter und eigene Einschätzung: insgesamt vier Perspektiven)

    9. Persönlichkeitstest (beispielsweise Big-Five)

    10. Executive-Assessments

     

    pdf-assessment-center-alle-muster

     

    Sie wissen jetzt, wie Sie Soft Skills in Ihrer Bewerbung, insbesondere im Anschreiben und im Lebenslauf verdeutlichen können. Und welche Fragen Sie dazu im Vorstellungsgespräch erwarten.

    Gerne bereiten wir Sie telefonisch, online (Zoom) oder auch persönlich auf Job-Interviews und Assessment-Center vor.

    Überzeugen Sie mit Ihren Soft Skills ebenso wie mit Ihren Kenntnissen, Erfahrungen und konkreten Erfolgen.