Wo siehst du die Herausforderungen in dieser Stelle? GUTE Antwort

Von Püttjer - Schnierda

Die Frage "Wo siehst du die speziellen Herausforderungen dieser Stelle?" wird in Vorstellungsgesprächen immer häufiger gestellt.

Denn Recruiter erleben leider viel zu oft vor, dass Bewerberinnen und Bewerber sich nicht ausreichend mit den Wünschen und Anforderungen des suchenden Unternehmens beschäftigt haben.

  • Erfahren Sie jetzt, wie Sie hier mit der richtigen Mischung aus persönlichen Stärken, Kenntnissen und beruflichen Erfahrungen überzeugen.

  • Profitieren Sie von unseren Tipps und Erfahrungen aus über 25 Jahren Bewerbungscoaching!

 

wo-siehst-du-die-herausforderungen-in-dieser-stelle

 




Frage: Wo sehen Sie die HERAUSFORDERUNGEN in dieser Stelle?

Ganz gleich, ob bei dieser Frage im Start-up geduzt wird ("Wo siehst du...?) oder klassisch gesiezt wird ("Wo sehen Sie ...?), in beiden Fällen sollte Ihre Antwort Substanz haben.

Damit meinen wir, dass Sie weder sehr knapp oder ausweichend antworten oder gar mühsam nach Worten ringen sollten.

Schließlich machen engagierte und ambitionierte Bewerberinnen und Bewerber gerade hier mit ihrer Antwort klar, dass Sie

  • die Stellenanzeige sehr gründlich analysiert haben,

  • wissen, was die Hauptaufgaben in der ausgeschriebenen Stelle sind,

  • die geforderten Stärken kennen,

  • unverzichtbare methodische Kompetenzen ("Arbeitsweisen, Denkweisen und Vorgehensweisen") im Blick haben

  • und idealerweise auch auf passende Erfolge aus der bisherigen Berufserfahrung verweisen können.

 

Wichtig: Mittlerweile ist es üblich, dass Vorstellungsgespräche in mehreren Stufen verlaufen. Oft haben Sie zunächst mit externen Personalberatern, Headhuntern oder internen HR-Mitarbeitern zu tun. Diese sollen Ihre grundsätzlich Motivation für den neuen Job klären.

Gerade hier werden Sie überzeugen, wenn Sie die Herausforderungen der neuen Stelle klar benennen und deutlich machen, welche Ihrer Stärken, Kenntnisse und Erfahrungen besonders gut dazu passen.

 




Clevere ANTWORT: Die Herausforderungen sind aus meiner Sicht

Auch wenn Sie eine Stellenanzeige sehr gründlich analysiert und die mit der Stelle verbundenen Aufgaben und Herausforderungen sehr präzise herausgearbeitet haben, ist es ebenso wichtig, immer noch einen Spielraum zu lassen.

In der Bewerbungspraxis kommt es schließlich regelmäßig vor, dass die Person, die die Stellenanzeige verfasst hat nicht identisch ist mit den Personen, die Ihnen im Gespräch gegenübersitzen. Und so mancher künftige Vorgesetzte hat womöglich noch ganz eigene Wünsche und Forderungen an Sie.

Daher bieten sich Formulierungen an, die Ihnen ermöglichen, weitere Wünsche des Unternehmens flexibel aufzugreifen. Nutzen Sie unsere Beispiele für Antworten.

 

Antwort: Aus meiner Sicht liegen die Herausforderungen darin, dass ..

  1. "Ich habe die Stellenanzeige mehrmals gelesen und ausgewertet und sehe verschiedene Herausforderungen, beispielsweise (erste Herausforderung), (zweite Herausforderung) und (dritte Herausforderung). Da ich ja auch bisher schon (eine Aufgabe aus Anzeige), (eine andere Aufgabe) und (eine dritte Aufgabe) selbstständig bearbeitet habe, passt das aus meiner Sicht sehr gut zur neuen Stelle. Darüber hinaus bringe ich auch Erfahrungen in ..., ... und ... mit."

  2. "Ich arbeite ja schon seit einigen Jahren in der XYZ-Branche, daher bin ich mit den aktuellen Trends und Herausforderungen gut vertraut. Sicherlich gefordert ist hier ..."

  3. "Einerseits habe ich bisher in einer anderen Branche gerarbeitet, aber andererseits habe ich mich auch bei meinem momentanen Arbeitgeber sehr schnell in die Anforderungen des Tagesgeschäfts eingearbeitet. Ich habe sehr intensiv mit den Dienstleistungen vertraut gemacht und gerade am Anfang immer wieder Kolleginnen und Kollegen gefragt, wie die üblichen Abläufe sind. So konnte ich die Herausforderungen nach kurzer Zeit erfolgreich bewältigen."

 

Coachingtipp

Nutzen Sie für Ihr Vorstellungsgespräch unsere PDF-Downloads für Selbstpräsentationen und unsere E-Learnings Vorstellungsgespräch.

Hunderte von Beispielen und Formulierungen machen Sie fit für anstehende Gespräche mit Recruitern.

 

pdf-selbstpraesentation

 

vorstellungsgespraech-checkliste

 

 




HERAUSFORDERUNGEN meistern mit IHREN Stärken

Wenn es um die erfolgreiche Bewältigung von Herausforderungen geht, spielen immer auch Ihre Stärken eine zentrale Rolle.

Fast jede Stellenausschreibungen enthält daher Zwischenüberschriften wie "Das erwarten wir von dir" oder "Das bringen Sie mit" oder "Voraussetzungen an Bewerber/-innen".

Gleichen Sie die dort genannten Eigenschaften, Business-Skills und Kompetenzen mit Ihren persönlichen Stärken ab.

Wenn Sie dann Beispiele dafür geben, wie Sie ähnliche Herausforderungen, wie die in der Stelle genannten, sicher bewältigt haben, sollten Sie in jedem Fall dazugehörige Stärken betonen.

Verdeutlichen Sie beispielsweise Ihre ausgeprägte Offenheit für Neues, Ihre Lösungsorientierung oder Ihren Teamgeist!

 

  1. Begeisterungsfähigkeit

  2. Eigenmotivation

  3. Offenheit für Neues

  4. Tatkraft

  5. Ergebnisorientierung

  6. Lösungsorientierung

  7. Teamfähigkeit

  8. Gesuchte Kompetenzen: 55 Beispiele in fünf Gruppen

 

alle-kompetenzen-als-liste


 




Untrennbar: Rückschläge, Niederlagen und Herausforderungen

Wenn es darum geht, anspruchsvolle Aufgaben oder Projekte erfolgreich zu bearbeiten, ist immer auch mit Misserfolgen, Rückschlägen und Problemen zu rechnen.

Werden Sie also gebeten zu skizzieren, wo Sie die Herausforderungen der ausgeschriebenen Stelle sehen, sollten Sie sich darauf einstellen auch nach damit verbundenen Hindernissen und Schwierigkeiten gefragt zu werden.

 

  1. Was war Ihr größter Misserfolg?

  2. Wie gehen Sie mit Rückschlägen um?

  3. Wie gehen Sie mit Veränderungen um?

  4. Was gefällt Ihnen in Ihrem Job am wenigsten?

  5. Was tun Sie beruflich am liebsten?

 

 

Insbesondere Führungskräfte, Projektleiterinnen und Projektmanager werden in Job-Interviews immer öfter nach Critical-Incidents gefragt.

Rufen Sie sich deshalb vor telefonischen Interviews und persönlichen Gesprächen einige passende Beispiele für berufliche Rückschläge und Niederlagen in Erinnerung. Idealerweise schildern Sie diese so, dass deutlich wird, was Sie heute in ähnlichen Situationen anders - und besser machen würden.

Lassen Sie sich hierzu von den Formulierungen und Beispielen aus unseren E-Learnings Vorstellungsgespräch inspirieren.

Gerne coachen wir Sie auch telefonisch.

 




DIESE Fragen kommen noch!

Wo Sie die Herausforderungen und Besonderheiten der neuen Stelle sehen, können Sie jetzt besser beantworten!

Je realistischer Sie schildern, wie gut Sie zum neuen Job passen, desto höher sind Ihre Chancen auf ein Arbeitsangebot. Wenn Sie dann noch die richtige Prise an Begeisterungsfähigkeit für die Branche, die Produkte, die Dienstleistungen oder das Arbeitsfeld einstreuen, werden Sie zur Wunschkandidatin beziehungsweise zum Wunschkandidaten für das suchende Unternehmen.

Allerdings werden Sie mehr als eine Frage überzeugend beantworten müssen. Auch die folgenden Fragen kommen häufig in Job-Interviews zum Einsatz.

Wenn Ihnen Ihre Antworten noch etwas schwer fallen, empfehlen wir Ihnen unsere PDF-Downloads für Selbstpräsentationen und unsere E-Learnings Vorstellungsgespräch. Passgenaue Beispiele und Formulierungen bereiten Sie umfassend auf anstehende Job-Interviews vor.

 

  1. Was macht Sie besonders?

  2. Auf welche beruflichen Erfolge sind Sie besonders stolz?

  3. Was motiviert Sie?

  4. Warum haben Sie sich bei uns beworben?

  5. Warum wollen Sie unbedingt bei uns arbeiten?

  6. Warum haben Sie sich für gerade diesen Beruf entschieden?

  7. Fangfragen: 35 Beispiele

 

vorstellungsgespraech-checkliste

 

 

Für Ihre Bewerbungsgespräche wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Gespräche mit interessanten Arbeitgebern vor.