Welche ERFAHRUNGEN bringe ich für die neue Stelle mit? Beispiele

Von Püttjer - Schnierda
  • FRAGE: Welche Erfahrungen bringen Sie für die neue Stelle mit?

  • ANTWORT: Sicherlich interessant sind für Sie meine Erfahrungen in 

  • CLEVER: Erfahrungen immer kombinieren mit Ergebnissen und Erfolgen

  • EXTRA: Kenntnisse, Stärken, Fremdsprachen, IT und digital: vielfältig erfahren

 

erfahrungen

 




FRAGE: Welche Erfahrungen bringe ich für die neue Stelle mit?

Die Frage "Welche Erfahrungen bringen Sie für die neue Stelle mit?, klingt zunächst eher weniger nach einer schwierigen Frage.

Aber wie würden Sie antworten, wenn es heißt: "Was unterscheidet Sie von anderen Bewerberinnen und Bewerbern um diese Stelle?"

Eigentlich zielen ja beide Fragen auf Ihre Erfahrungen, Kenntnisse, erzielten Erfolge und Stärken ab.

Aus unseren Bewerbungscoachings wissen wir allerdings ganz genau, dass die Bewerberinnen und Bewerber eine deutlich höhere Chance auf eine Einstellung haben, die in Vorstellungsgesprächen nicht nur allgemein von ihren Erfahrungen sprechen.

Sondern davon, welche Ergebnisse, Ziele und Erfolge sie mithilfe ihrer fundierten Berufserfahrung schon bisher erreicht haben - und daher auch künftig erreichen werden.

 

Coachingtipp: Welche Erfahrungen mitbringen?

Die Rede ist zwar von Erfahrungen, aber eigentlich geht es darum, wie welche Ihrer Erfahrungen für den neuen Arbeitgeber nützlich sind.

Erfolge brauchen Erfahrung: "Was ist Ihr Beitrag zum künftigen Unternehmenserfolg?"

 




ANTWORT: Diese Erfahrungen passen zur neuen Stelle

Wenn Sie nun Ihre Erfahrungen im Bewerbungsanschreiben formulieren oder in Vorstellungsgesprächen beschreiben, sollten Sie nicht einfach abstrakte Informationen aufzählen.

Machen Sie es wie wir in unserer Beratungspraxis.

Antworten Sie auf die Frage "Welche Erfahrungen bringen Sie mit?" mit "Nutzen"-Formulierungen.

 

Beispiele: Ich bringen diese Erfahrungen mit

  1. Ich habe mich intensiv mit der Stellenausschreibung beschäftigt, sicherlich interessant für Sie sind meine Erfahrungen in ...

  2. Insbesondere meine strukturierte Arbeitsweise und meine sicheren MS-Office-Kenntnisse werden mir dabei helfen ...

  3. Ich bringe fundierte Praxiserfahrungen in ... und ... mit, besonders nützlich sind weiter meine aktuellen Kenntnisse in ...

  4. Zusätzlich zu meinen Branchenerfahrungen, meinen sicheren IT-Kenntnissen und meiner Erfahrung im mobilen Arbeiten sind für die neue Stelle ...

  5. Ich habe auch Teamkollegen im Urlaub und bei Krankheit vertreten, daher verfüge ich über zusätzliche Erfahrungen in den Bereichen ...

 

pdf-selbstpraesentation-alle-muster

 

pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

 

Bei Ihrer Vorbereitung auf zentrale Fragen unterstützen Sie unsere E-Learnings-Vorstellungsgespräch und unsere PDF-Muster für vollständige Selbstpräsentationen. Direkt aus unserer täglichen Coachingspraxis heraus entwickelt.

 




CLEVER: Arbeitsmethoden und Stärken betonen

In unseren Bewerbungscoachings achten wir darauf, dass Bewerberinnen und Bewerber in Job-Interviews nicht ausschließlich persönliche Stärken erwähnen.

Ganz besonders wichtig sind nämlich auch methodische Kompetenzen, diese umfassen Arbeitsweisen, Vorgehensweisen und Fehleranalysen.

 

Coachingtipp: Mit Methode zum Erfolg

Wenn Sie andere von Ihrer umfassenden Erfahrung überzeugen möchten, sollten Sie idealerweise immer auch

  • eine gelöste Aufgabe,

  • ein bewältigtes Problem,

  • ein erzieltes Resultat oder

  • ein erreichtes Ziel

nennen. Dann wird unmissverständlich klar, dass Ihre Erfahrung in Kombination mit Ihrer Arbeits- und Vorgehensweise zu Ergebnissen und Erfolgen führt!

 

Methodische Kompetenz und Erfahrung

  1. selbstständiges Arbeiten

  2. Organisationstalent

  3. strukturierte Arbeitsweise

  4. Problemlösungsfähigkeit

  5. analytisches Denken

  6. komplexes Denken

  7. effizienter Arbeitsstil

  8. proaktives Denken und Handeln

  9. Persönlichkeitsmerkmale: 100 Beispiele

  10. Soft-Skills Führungskraft: 30 Beispiele

 




NACHGEHAKT: Wirklich so erfahren?

Dass Sie mit Nachfragen zu den von Ihnen erwähnten Erfahrungen, Stärken, Kenntnissen und Arbeitsmethoden rechnen müssen, liegt auf der Hand.

Oft werden in modernen Job-Interviews deshalb situative Fragen zu künftigen beruflichen Herausforderungen gestellt: "Was würden Sie tun, wenn...?"

Aber auch zum Umgang mit Rückschlägen, Fehlentwicklungen und Konflikte wird intensiver nachgefragt werden: "Critical-Incidents"

 

Anschlussfragen: Welche Erfahrungen bringen Sie mit?

  1. Wo siehst du die Herausforderungen in dieser Stelle?

  2. Was erwartest du von uns als Arbeitgeber?

  3. Was macht dich besonders?

  4. Was war dein größter Misserfolg?

  5. Wann hast du das letzte Mal eine Regel gebrochen - und warum?

  6. Warum willst du Führungskraft werden?

  7. Welche Führungserfahrung bringst du mit?

  8. Warum wollen Sie Ihren momentanen Arbeitgeber verlassen?

  9. Was werden Sie an Ihrem momentanen Job am meisten vermissen?

  10. Was ist deine größte Sorge - diesen Job betreffend?

  11. Neue Fragen Vorstellungsgespräch: 50 harte

 

alle-fuehrunsgkraefte-vorlagen

 

 




PERSÖNLICHKEIT und Erfahrung für die neue Stelle

Den gewünschten neuen Arbeitsvertrag werden Sie kaum wegen einer einzigen perfekten Antwort angeboten bekommen.

Letztlich sollte das Gesamtbild überzeugen, also Ihre Erfahrungen für den neuen Job, Ihre Stärken, Ihre Passung ins Team und zur Unternehmenskultur.

Eine große Rolle spielt dabei immer Ihre Persönlichkeit.

Arbeiten Sie deshalb in Ihren Antworten heraus, dass Sie Ihr Wissen gemeinsam mit anderen für das Unternehmen und die Unternehmensziele einsetzen.

Verdeutlichen Sie Ihre vielfältige Erfahrung mittels konkreter Beispiele in Video-Interviews, Telefoninterviews und persönlichen Vorstellungsgesprächen.

Und belegen Sie mit guten Beispielen, dass Sie verstanden haben, was der neue Job von Ihnen verlangt.

 

  1. Wie sieht Ihr perfekter Arbeitstag aus?

  2. Was motiviert Sie?

  3. Warum wollen Sie unbedingt bei uns arbeiten?

  4. Warum haben Sie sich für gerade diesen Beruf entschieden?

  5. Welche beruflichen Ziele haben Sie?

  6. Welchen Mehrwert bieten Sie dem Unternehmen?

  7. Woher wissen Sie, dass Sie einen guten Job gemacht haben?

  8. Fragen zur Persönlichkeit: 40 heftige

 

Nutzen Sie für Ihre individuellen Antworten unsere PDF-Downloads für Selbstpräsentationen und unsere E-Learnings Vorstellungsgespräch. Hunderte Beispiele und Formulierungen bereiten Sie gründlich auf Ihre Job-Interviews vor.

 

pdf-selbstpraesentation-alle-muster

 

pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

 

Für Ihre Job-Interview und Auswahlgespräche wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Gerne beraten wir Sie auch online (Zoom), telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Gespräche mit interessanten Arbeitgebern vor.