SITUATIVE Fragen 20 Beispiele ▷CLEVER antworten

Von Püttjer - Schnierda
  • DEFINITON: situative Fragen + 20 Beispiele

  • Was würden Sie tun, wenn? ✔

  • Wie würden Sie reagieren, falls?

  • CLEVERE Antworten auf situationsbezogene Fragen ✔

Profitieren Sie JETZT von unserer 30-jährigen Erfahrung im Bewerbungscoaching!

 

situative-fragen

 




WAS sind situative Fragen?

Definition: Situative Fragen betreffen zukünftige Entwicklungen, Konflikte oder Herausforderungen. Diese Art von Fragen wird gestellt, um zu erfahren, wie Bewerberinnen und Bewerber in ungewohnten Situationen reagieren würden. So werden zentrale Kompetenzen mit Bezug auf konkrete berufliche Situationen hinterfragt.

Beispielsweise

 




20 BEISPIELE situative Fragen Vorstellungsgespräch

Beispiele: Situative Fragen

  1. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kollege mit einer Aufgabe überfordert ist: Was würden Sie ihm anbieten?

  2. Was würden Sie tun, wenn Sie erfahren, dass Ihre Chefin Ihre Ideen als eigene ausgibt?

  3. Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie ein Projekt nicht termingerecht abschließen können. Was würden Sie unternehmen?

  4. Wenn Sie in zwei wichtigen Projekten mitarbeiten würden, die sehr fordern sind: Wie würden Sie priorisieren?

  5. Wenn Ihr Kollege Ihnen wichtige Informationen vorenthält: Wie würden Sie reagieren?

  6. Falls ein wichtiger Kunde sich bei Ihnen über einen Mitarbeiter beschwert: Welche Vorgehensweise würden Sie dann empfehlen?

  7. Wenn Sie in einem Meeting feststellen, dass Ihr Projektleiter falsche Zahlen präsentiert: Was würden Sie machen?

  8. Wenn eine Mitarbeiterin ständig Terminzusagen nicht einhält: Wie würden Sie reagieren?

  9. Wenn ein neuer Mitarbeiter keinen Draht zu seinem Team aufbaut: Welche Maßnahmen würden Sie in die Wege leiten?

  10. Was würden Sie tun, wenn Sie mit einer Aufgaben überfordert sind?

  11. Wenn Ihre Vorgesetzte Sie im Meeting anbrüllt: Was wäre dann sinnvoll?

  12. Wenn Wettbewerber unsere Produktlinie kopieren würden: Wie würden Sie vorgehen?

  13. Wenn in den sozialen Medien negative Kampagnen gegen unser Unternehmen laufen würden: Wie würden Sie reagieren?

  14. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Team nur wenig Teamgeist ausstrahlt: Was würden Sie unternehmen?

  15. Vorausgesetzt, ein wichtiger Businesskunden kündigt, wie würden Sie vorgehen?

  16. Welche Schritte würden Sie unternehmen, falls ein Mitarbeiter während der Arbeitszeit viel zu häufig private Telefonate führt?

  17. Wenn ein Kollege sie bittet, ihm seine Schwächen klar und offen zu sagen: Wie würden Sie formulieren?

  18. Angenommen, Sie stellen fest, dass Sie mit einer neuen Software überhaupt nicht klarkommen: Was machen Sie dann?

  19. Was würden Sie tun, wenn Sie feststellen, dass eine Kollegin deutlich häufiger als früher die Fassung verliert und ständig patzig und wütend reagiert?

  20. Wenn Sie wahrnehmen, dass ein neuer Mitarbeiter sich überhaupt nicht in der Firma wohlfühlt: Was würden Sie ihm empfehlen?

 




Gute ANTWORTEN auf situative Fragen

Wie formulieren Sie in Vorstellungsgesprächen gute Antworten auf situative Fragen?

Da diese Art von Fragen auf die Zukunft zielt, sollten Sie aufpassen, dass Sie nicht übertrieben ideale Antworten geben, die eigentlich unrealistisch sind.

Denn Sie müssen damit rechnen, dass Recruiter und HR-Spezialisten von der Zukunftsperspektive blitzschnell auf die Vergangenheit umschalten, um Ihre Persönlichkeit präziser zu erfassen.

Dann heißt es plötzlich:

  • "Haben Sie so eine Situation schon einmal erlebt?"

  • "Geben Sie uns bitte ein Beispiel aus Ihrem bisherigen Werdegang dafür!"

  • "Welches ähnliche Problem haben Sie in der Vergangenheit konstruktiv gelöst?"

 

Situative Fragen: Antworten

  1. Soft-Skills: Gute Antworten betonen Ihre persönlichen Stärken ("Soft-Skills"). ✔

  2. Beispiele: Weiter wichtig sind glaubwürdige Beispiele aus dem Berufsalltag. ✔

  3. Kommunikatives Geschick: Ihre Kommunikationsstärke wird deutlich. ✔

  4. Teamgeist: Und insbesondere wird klar erkennbar, dass Sie ein Teamplayer sind. ✔

 

Vermitteln Sie in Telefoninterviews, Video-Interviews oder persönlichen Gesprächen, dass Sie grundsätzlich eher optimistisch und konstruktiv sind und über die sehr gesuchte Fähigkeit Lösungsorientierung verfügen.

 

pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

 

Bereiten Sie sich mit unseren E-Learnings-Vorstellungsgespräch vor, darin enthalten sind Positivbeispiele für überzeugende Antworten und gute Einstellungsargumente.

Oder lassen Sie sich professionell vom Bewerbungscoach Christian Püttjer telefonisch, online (Zoom) oder persönlich trainieren. Nutzen Sie Ihre Chance auf einen erstklassigen Eindruck in Vorstellungsgesprächen.

 




Andere HARTE Fragen im Vorstellungsgespräch

Insbesondere Konzerne, beispielsweise die Deutsche Bank, stellen häufiger situationsbezogene Fragen in Vorstellungsgesprächen.

Von unseren Beratungskunden hören wir regelmäßig, dass auch Headhunter und Personalberatungen in strukturierten Interviews Statements zu situativen Herausforderungen einfordern.

Rechnen Sie weiter damit, Fragen zu Ihrer Persönlichkeit gestellt zu bekommen.

Dazu gehören Ihr Umgang mit Veränderungen in den Arbeitsabläufen, Ihre Reaktion auf Probleme und Konflikte, Ihr Teamgeist, Ihr Zugehen auf Kundinnen und Kunden und Ihre Bereitschaft, sich regelmäßig neues Wissen anzueignen.

 

Heftige Fragen im Job-Interview

  1. Was war Ihr schlimmster Misserfolg und was haben Sie daraus gelernt?

  2. Was macht Sie besonders?

  3. Was ist Ihre größte Schwäche?

  4. Was tun Sie beruflich am liebsten?

  5. Und was gefällt Ihnen am wenigsten bei der Arbeit?

  6. Können Sie sich mit drei Worten selbst beschreiben?

  7. Wo haben Sie sich noch beworben?

  8. Fangfragen: 39 heftige

 

Es empfiehlt sich, eine kurze Selbstdarstellung auszuarbeiten, die zentrale Fragen wie "Warum haben Sie sich bei uns beworben?" glaubwürdig beantwortet.

Machen Sie mittels passender Beispiele klar, dass Sie für Ihren neuen Arbeitgeber ein echter Mehrwert sind.

Hierbei unterstützen und inspirieren Sie unsere vollständigen Muster für Selbstpräsentationen.

 

pdf-selbstpraesentation-alle-muster

 




Situative Fragen im ASSESSMENT-CENTER

Insbesondere in Assessment-Centern und speziellen kompetenzbasierten Job-Interviews werden situative Fragen gestellt.

Je nach Unternehmen und angestrebter Position kommen nach einer Online-Bewerbung diese Verfahren zum Einsatz:

 

Coachingtipp

Zur Vorbereitung auf ein Assessment-Center sollten Sie daran denken, was die Zielsetzung dieses Auswahlverfahrens ist.

Mithilfe von speziellen Übungen, die eine Nähe zum späteren Berufsalltag aufweisen, wird getestet, ob Kandidatinnen und Kandidaten vorab definierte Kompetenzen mitbringen.

 

pdf-assessment-center-alle-muster

 

Informieren Sie sich daher intensiv darüber, welche Kompetenzen und Stärken für Ihren Wunscharbeitsplatz zentral sind.

Für Ihre Vorstellungsgespräche wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

 

Nutzen Sie unsere digitalen Bewerbungshelfer aus dem Downloadbereich und unsere E-Learnings, um sich auf situative Fragen und weitere intensiv vorzubereiten.

Gerne coachen wir Sie auch telefonisch, mittels Video-Zoom oder bereiten Sie persönlich auf Telefoninterview und virtuelle Assessment-Center vor.