Beratungskompetenz 15 Beispiele ▷Bewerbung + Job

Von Püttjer - Schnierda
  • Beratungskompetenz: 15 Beispiele und Formulierungen

  • Definition + Bedeutung: kompetent beraten

  • Dienstleister und Berater: So in Bewerbung und Anschreiben formulieren

  • Vorstellungsgespräch: Fragen zur Beratungskompetenz

  • EXTRA: professionell, offen und begeisternd - ergänzende Kompetenzen

 

beratungskompetenz

 




Beratungskompetenz: BEISPIELE

Erläutern Sie Ihre Beratungskompetenz und ebenso andere Kompetenzen anhand interessanter Beispiele.

 

Beratungskompetenz: Beispiele

  1. Gelebte Beratungs-, Service- und Dienstleistungsorientierung

  2. Als SAP-Berater in Meetings mit Entscheidern souverän Auftreten

  3. Höflicher Umgangston beim Beraten

  4. Sichere Kommunikation mit B2B- und B2C-Kunden ✔

  5. Kontaktfreude für innovative Beratungsarbeit ✔

  6. Sehr starke und gelebte Kundenorientierung

  7. Netzwerken und Kooperationsfähigkeit

  8. Beratungskompetenz ausbauen durch Kundenfeedback und Kritik

  9. Gezeigte Wertschätzung in oder nach Konfliktsituationen ✔

  10. Professioneller Auftritt im Umgang mit anspruchsvollen Schlüsselkunden ✔

 

pdf-selbstpraesentation-alle-muster

 

 




BEDEUTUNG und Definition: Beratungskompetenz

Definition: Unter Beratungskompetenz versteht man die Fähigkeit, mittels Expertenwissen und spezifischer Erfahrungen professionell auf Fragen, Wünsche und Vorstellungen anderer Menschen einzugehen.

Eine zentrale Rolle spielen dabei Beratungstechniken, beispielsweise aktives Zuhören, Überzeugungskraft, Nutzenargumentation, Einwandbehandlung und Abschlusssicherheit (Closing).

In vielen Berufsfeldern wird eine hohe Beratungskompetenz eingefordert.

 

alle-100-faehigkeiten-beispiele

 

 




ANSCHREIBEN: So Beratungskompetenz formulieren

Ein oberflächlicher Satz im Anschreiben, "Ich verfüge über Beratungskompetenz und Kundenorientierung.", wird kaum überzeugen.

Verdeutlichen Sie Ihre Leidenschaft für gute Beratung bereits mit Ihrer E-Mail-Bewerbung.

Formulieren Sie Ihre beruflichen Erfahrungen beim Beraten so, dass Ihre Kontaktstärke, Ihr strukturierter Arbeitsstil und Ihre Offenheit für Menschen und deren Wünsche, Vorstellungen und Interessen deutlich werden.

 

Beratungskompetenz: Bewerbung und Anschreiben formulieren

  1. Meine souveräne Beratungskompetenz, gerade in kritischen Situationen ...

  2. Kennzeichnend für mich ist meine optimistische Grundeinstellung, auch unter Stress ...

  3. Professionelle Beratung erfordert eine sehr hohe kommunikative Kompetenz, deshalb ...

  4. Sicherlich hilfeich in komplexen Beratungsprojekten sind meine ...

  5. Integrität und absolute Zuverlässigkeit zeichnen mich aus, ich habe beispielsweise ...

 

pdf-anschreiben-alle-muster

 

Coachingtipp: professionell Beraten

Behalten Sie im Hinterkopf, dass eine hohe Beratungskompetenz allein nicht ausreichend ist. Formulieren Sie auch, welche Wirkungen Sie damit erreichen.

 

 

Betonen Sie immer interessante Resultate, Leistungen und Erfolge.

 

Ebenso sollten Sie in Ihrem Lebenslauf Ihre Kompetenz in Sachen kundenorientierter Beratung verdeutlichen.

Formulieren Sie, welche Projekte, Ergebnisse und Ziele Sie erreicht haben.

Nutzen Sie hierfür unsere Muster und Vorlagen für passgenaue Lebensläufe.

 

pdf-lebenslaeufe-alle-muster

 

 




VORSTELLUNGSGESPRÄCH: Fragen an Beratungsprofis

Ihre Beratungskompetenz wird mit vielen Fragen in Telefoninterviews, persönlichen Vorstellungsgesprächen oder Video-Interviews überprüft und hinterfragt.

Recruiterinnen, HR-Mitarbeiter und künftige Fachvorgesetzte fragen hier gerne zu Konfliktsituationen nach: "Critical-Incidents".

Betonen Sie in Ihren Antworten auf Fragen zu Ihren Beratungsfähigkeiten daher ebenso Ihre Konfliktfähigkeit, Ihre Belastungsfähigkeit und Ihre Stressresistenz.

 

Beratungskompetenz: Fragen im Vorstellungsgespräch

  1. Woher wissen Sie, dass Sie einen guten Job gemacht haben?

  2. Wie gehen Sie mit schwierigen Menschen um?

  3. Was können Ihre Kollegen von Ihnen lernen?

  4. Wann haben Sie das letzte Mal eine Regel gebrochen - und warum?

  5. Was ist Ihre größte Sorge - diesen Job betreffend?

  6. Was ist Ihre grösste Schwäche?

  7. Wie gehen Sie mit Veränderungen um?

  8. Mit welchen Menschen arbeitest du am liebsten zusammen?

  9. Wie sieht dein perfekter Arbeitstag aus?

  10. Was macht dich wütend, regt dich richtig auf oder bringt dich auf die Palme?

  11. Wo siehst du die Herausforderungen in dieser Stelle?

  12. Fragen zur Persönlichkeit im Vorstellungsgespräch: 40 heftige

 

Denken Sie an Ihren Berufsalltag als Beraterin oder Berater und überzeugen Sie mit schlüssigen auf die vorgestellten und weitere Fangfragen.

Unsere E-Learnings Vorstellungsgespräch helfen Ihnen dabei 24/7 und bereiten Sie mit zahlreichen überzeugenden Formulierungen vor.

Gerne coachen wir Sie auch telefonisch, online (Zoom) oder persönlich.

 

pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

     

    pdf-selbstpraesentation-alle-muster

     




    STÄRKEN Berater/-innen: offen + souverän

    Erläutern Sie Ihre ausgeprägte Beratungskompetenz anschaulich.

    Welche ergänzenden Stärken helfen Ihnen dabei, Ihre Lust am Beraten noch glaubwürdiger zu vermitteln?

    Analysieren Sie interessante Stellenanzeigen vollständig. Und überlegen Sie sich, wie Sie Ihren freundlichen Ton oder Ihre professionelle Kommunikation hervorheben.

     

    Beratungskompetenz: ergänzende Stärken

    1. Begeisterungsfähigkeit

    2. Vertrauen aufbauen

    3. Beharrlichkeit

    4. Offenheit

    5. Kundenorientierung

    6. souveränes Auftreten

    7. Stressresistenz

    8. Kompromissbereitschaft

    9. Belastbarkeit

    10. Durchhaltevermögen

    11. Vertriebsaffinität

    12. interkulturelle Kompetenz

    13. Kernkompetenzen Führungskräfte: 35 Beispiele

    14. Persönlichkeitsmerkmale: 100 Beispiele

     

      alle-fuehrunsgkraefte-vorlagen

       

      Für Ihre Bewerbungen und Job-Interviews wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

      Nutzen Sie unsere digitalen Bewerbungshelfer aus dem Downloadbereich und unsere E-Learnings.

      Gerne coachen wir Sie auch telefonisch, mittels Video-Zoom oder bereiten Sie persönlich auf Vorstellungsgespräche vor.