Kontaktfreudig 9 TOP-Beispiele für Bewerbung > immer Ergebnisse

Von Püttjer - Schnierda
  • Was ist Kontaktfreudigkeit eigentlich genau?

  • Wie können Sie Ihre Freude am Kontakt mit anderen Menschen mit passenden Beispielen und Formulierungen beschreiben?

  • Wie formulieren Sie diese Stärke in Bewerbungen?

  • Und mit welchen Fragen zu Ihrer Kontakt- und Kommunikationsfreude müssen Sie in Vorstellungsgesprächen rechnen?

 

konaktfreudig

 

Profitieren Sie jetzt von unserem Praxiswissen aus über 25 Jahren Bewerbungs- und Karriereberatung!

 




Bedeutung: Was ist Kontaktfreude?

Definition: Wer schnell mit anderen Menschen ins Gespräch kommt, gezielt Vertrauen aufbaut und so schnell mehr über deren Wünsche, Vorstellungen, Ideen und Absichten erfährt, gilt als kontaktfreudig.

Diese alternativen Begriffe werden ebenso verwendet.

 




Gesuchte Stärke: Kontaktfreudig

Trotz aller digitalen Veränderungen in der Kommunikation ist der direkte Kontakt zwischen Menschen immer noch sehr wichtig - und bleibt es auch.

Im Berufsleben spielen kommunikative Fähigkeiten eine zentrale Rolle. Beispielsweise in erzieherischen, beratenden, dienstleistungsnahen, forschenden, verkäuferischen und vertrieblichen Arbeitsfeldern.

Auch im Projektmanagement ist diese Eigenschaft gefragt. Schließlich gilt es gerade hier ständig neue Kontakte zu internen und externen Stakeholdern aufzubauen und aktiv zu gestalten, um die anvisierten Projektziele auch zu erreichen.

Nicht immer, aber häufig wird Kontaktfreude auch als unverzichtbare "vertriebliche Charaktereigenschaft" angesehen. Daher wird diese Stärke häufig in Stellenausschreibungen für Jobs im technischen Vertrieb, im Key-Account, im Service, im Consulting, im Sales oder im Marketing eingefordert.

 




Beispiele: Kontaktfreudigkeit

Unsere Beispiele geben Ihnen eine erste Vorstellung davon, wie sich Kontaktfreudigkeit beispielhaft beschreiben lässt.

  1. Es fällt mir leicht, in einer Gruppe von unbekannten Menschen Kontakte Gespräche zu beginnen und so Kontakte zu knüpfen.

  2. Ich komme ständig mit ganz unterschiedlichen Menschen ins Gespräch, beispielsweise auf Zugfahrten oder am Flughafen. Dabei finde ich es spannend, welche Themen Menschen bewegen und interessieren.

  3. Ich kann aktiv neue Kunden ansprechen.

  4. Schon in der Schule und im Studium habe ich schnell neue Kontakte aufgebaut.

  5. Wer Menschen erreichen will, darf keine Angst vor ihnen haben. Ich verfüge über den Vorteil, dass mir Menschen schnell vertrauen.

  6. In meiner Branche ist es sehr wichtig, zunächst präzise zu erfragen, was Kunden überhaupt wollen. Dabei hilft mir meine kontaktfreudige Art.

 




Ergänzende Stärken: Freude am Kontakt mit Menschen

Ihr kontaktfreudiges Verhalten werden Sie im Bewerbungsverfahren, in Telefoninterviews und in Vorstellungsgesprächen noch besser verdeutlichen, wenn Sie auf ergänzende Stärken verweisen.

Bringen Sie weitere kommunikative Stärken ins Spiel, beispielsweise Ihre Begeisterungsfähigkeit, Ihr Verhandlungsgeschick, Ihre Kundenorientierung oder Ihre Überzeugungskraft.

 

Kommunikative Stärken

  1. Begeisterungsfähigkeit

  2. Verhandlungsgeschick

  3. Kundenorientierung

  4. Überzeugungskraft

  5. Motivationsfähigkeit

  6. Akquisitionsstärke

  7. interkulturelle Kompetenz

  8. konstruktives Kritisieren

  9. Konfliktfähigkeit

 

100-staerken-als-liste

 

BONUS: Starke Methoden

Vorsicht, Menschen, die gut und viel reden können, wird gerne unterstellt, dass es zwar wenig an Ideen, Begeisterung und Überzeugungskraft mangelt.

Allerdings ist ebenso auch eine beharrliche Zielverfolgung nötig und die dazugehörige strukturierte Arbeitsweise.

Wenn Sie also geschickterweise auch Ergebnisse, Resultate und Erfolge Ihrer Arbeit ansprechen, sollten Sie bei dieser Gelegenheit die folgenden methodischen Kompetenzen ("Herangehensweisen") bewusst thematisieren.

Auf diese Weise runden Sie Ihr Stärkenprofil perfekt ab.

  1. strukturierte Arbeitsweise -> Sie haben keine Scheu um Hilfe zu fragen, und setzen die neuen Informationen von Kollegen dann Schritt für Schritt um.

  2. Problemlösungsfähigkeit -> Sie können externe Dienstleister freundlich aber hartnäckig ansprechen, um dringende IT-Probleme schnell zu lösen.

  3. analytisches Denken -> Ihr Denkvermögen ermöglicht Ihnen in Kombination mit Ihrem Verhandlungsgeschick gute Einkaufspreise als Key-Account-Managerin.

  4. komplexes Denken

  5. kaufmännisches Denken

  6. proaktives Denken und Handeln

  7. Organisationstalent

  8. selbstständiges Arbeiten

  9. konzeptionelle Kompetenz

Die gleiche Vorgehensweise empfiehlt sich auch für Ihr Bewerbungsschreiben. Thematisieren Sie einen sinnvollen Mix aus kommunikativen Stärken und Herangehensweisen und Arbeitstechniken ("methodische Kompetenzen").

 




Vorstellungsgespräch: Fragen zur Kontaktfreude

Mit Fragen der folgenden Art wird gerne nachgehakt, wie es im beruflichen Alltag um Ihre kontaktfreudige Art bestellt ist.

Bedenken Sie bei der Formulierung Ihrer Antworten, dass Arbeitgeber nicht nur daran interessiert sind, dass Sie Kontakte aufbauen. Sondern auch daran, ob welche Resultate und Ziele Sie im Anschluss an Erstkontakte erreichen.

 

Fragen kontaktfreudig

  1. Woran erkennen Sie, ob Menschen Interesse an einem Gespräch haben?

  2. Mit welcher Art von Menschen fällt es Ihnen leicht in Kontakt zu kommen?

  3. Und mit welchen Menschen haben Sie eher Schwierigkeiten?

  4. Wann haben Sie festgestellt, dass Sie ein kontaktfreudiger Mensch sind?

  5. Wie gehen sie auf eher zurückhaltende und schüchterne Mitarbeiter zu?

  6. Was verstehen Sie unter Kontaktfreudigkeit?

  7. Wie lässt sich kontaktfreudiges Verhalten im Vertrieb oder in der Beratung von Kunden verbessern?

 

Orientieren Sie sich an unseren Beispielen für die Stärke Kontaktfreudigkeit. Und setzen Sie Ihre Überzeugungsarbeit in Sachen "kommunikative Stärken" in Ihren Vorstellungsgesprächen konsequent fort.

  1. Telefoninterview

  2. Video-Interview

  3. Selbstpräsentation

  4. 10 häufigste Fragen im Vorstellungsgespräch

  5. strukturiertes Job-Interview

  6. kompetenzbasiertes Interview

  7. eigene Fragen an neue Arbeitgeber

 

vorstellungsgespraech-checkliste

 

PDF-checkliste-Bewerbung-Vertrieb

 

 

 




Stellenanzeigen: Kontaktfreudige Mitarbeiter gesucht

Anhand der oft gesuchten Stärke Kontaktfreude haben wir Ihnen erklärt, wie Sie mit glaubwürdigen Formulierungen und Beispielen aus Ihrem Erfahrungsschatz im Umgang mit Menschen für positive Aufmerksamkeit sorgen werden.

Sie wissen jetzt ebenso, dass Sie im Bewerbungsverfahren weitere passende Stärken betonen sollten, wenn es um Ihr kontaktfreudiges Verhalten im Berufsalltag geht.

Analysieren Sie Ihnen vorliegenden Stellenanzeigen präzise, damit Ihre E-Mail-Bewerbung aussagekräftig und passgenau wird.

 

pdf-stellenanzeigen-besser-nutzen

 

Überlegen Sie sich gut, welche Anforderungen aus Stellenanzeigen Sie im Anschreiben unbedingt aufgreifen wollen.

Idealerweise verwenden Sie Beispiele aus Ihrem bisherigen Berufsalltag, die einen klaren Bezug zu den Aufgaben in der neuen Stelle haben.

Formulieren Sie Ihren Lebenslauf ebenso individuell aus.

 

Nutzen Sie unsere Vorlagen und Muster aus dem Downloadbereich. Und lassen Sie sich von den Formulierungen für gute Antworten aus unseren E-Learnings inspirieren.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich!