LIDL Bewerbung: Online, Test, Fragen, Auswahltag

Von Püttjer - Schnierda
  • Welche Fragen werden bei LIDL im Vorstellungsgespräch gestellt?

  • Wie kann man sich auf das LIDL Online-Assessment vorbereiten?

  • Mit welchen Stärken und Kompetenzen überzeugen hier Bewerber/-innen?

  • Und wie kann man sich effektiv auf den Auswahltag bei LIDL für Verkaufsleiter, Junior Buyer, das Traineeprogramm oder andere Stellen vorbereiten?

 

lidl-bewerbung

 




Bewerbung bei LIDL

Dass LIDL mit über 3.200 Filialen permanent einen hohen Bedarf an engagierten und tatkrätigen Bewerberinnen und Bewerber hat, versteht sich von selbst.

Offene Stellen gibt es regelmäßig in diesen Bereichen:

  • Einkauf

  • IT und E-Commerce

  • Logistik und Supply Chain

  • Vertriebssteuerung

  • Bau, Immobilien, Expansion

  • Marketing, Werbung, Kommunikation

  • Verwaltung

  • Personal

 

1. Online-Bewerbung LIDL

Interessanterweise lehnt LIDL Initiativbewerbungen grundsätzlich ab. Erwünscht sind nur Bewerbungen, für die auch Stellen ausgeschrieben sind.

Für die Bewerbung bei LIDL ist eine Registrierung für den Bewerbungsassistenten erwünscht. Dort können die üblichen Unterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- oder Hochschulzeugnisse, Arbeitszeugnisse und weitere Anlagen hochgeladen werden.

Dementsprechend enthalten die Stellenausschreibungen keine E-Mail-Adressen, um die Unterlagen an persönliche Ansprechpartner bei LIDL zu mailen.

Vor dem Hintergrund der vielen eingehenden Bewerbungen ist dies aber verständlich.

 

2. Mehrere Stellen bewerben LIDL

Grundsätzlich betont LIDL, dass es möglich ist, sich auf mehrere Stellen zu bewerben.

Allerdings werden dann auch mehrere einzelne Bewerbungen gewünscht, die sich passgenau auf die jeweilige Stelle beziehen sollen.

 

3. Duales Studium

Wer sich für ein duales Studium bei LIDL interessiert, muss über die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife verfügen. Dabei sind gute bis sehr gute Noten in den relevanten Kernfächern unverzichtbar.

Selbstverständlich sollte ein ausprägtes Interesse am Handel vorliegen und für die gewünschte Studienrichtung nachgewiesen werden.

 

 

pdf-stellenanzeigen-besser-nutzen

 

 




Fragen im LIDL Vorstellungsgespräch

Welche Fragen im Job-Interview bei LIDL gestellt werden, hängt zum einen von der fachlichen Ausrichtung ab.

Denn Bewerberinnen um eine Mitarbeit im Digital CRM (Customer-Relationship-Management) werden sicherlich andere Fragen gestellt werden als Controllern mit Berufserfahrung.

Darüber hinaus wird natürlich auch danach unterschieden, ob sich Abiturienten für das duale Studium, Bewerber für das Traineeprogramm, berufserfahrene Fachkräfte oder Führungskräfte bewerben.

Dennoch sind viele Fragen vorhersehbar.

 

1. Warum gerade LIDL?

Rechnen Sie damit, dass die Motivation Ihrer Bewerbung gründlich hinterfragt wird. Beispielsweise mit Fragen der folgenden Art.

  1. Warum haben Sie sich bei uns beworben?

  2. Erzählen Sie etwas über sich!

  3. Warum wollen Sie unbedingt bei uns arbeiten?

  4. Warum haben Sie sich für gerade diesen Beruf entschieden?

  5. Warum sollten wir Sie gerade Sie einstellen?

 

2. Wo liegen Ihre Stärken?

Unverzichtbar sind natürlich auch Fragen zu Ihren Stärken. Geben Sie in Ihren Antworten gute für Ihren Teamgeist, Ihre Zuverlässigkeit und Ihre Lösungsorientierung.

  1. Wo sehen Sie Ihre Stärken?

  2. Und wo Ihre Schwächen?

  3. Was war Ihr größter Misserfolg?

  4. Was unterscheidet Sie von anderen Bewerberinnen und Bewerbern?

  5. Warum wollen Sie im Vertrieb arbeiten?

  6. Warum wollen Sie in der Logistik arbeiten?

  7. Warum wollen Sie Führungskraft werden?

  8. Welche Stärken und Kompetenzen zeichnen Sie als Führungskraft aus?

 

Grundsätzlich haben die Bewerberinnen und Bewerber mehr Erfolg, die ihre Stärken, Fähigkeiten, Eigenschaften und Kompetenzen kennen und im Detail beschreiben können.

Idealerweise werden in Vorstellungsgesprächen dann berufliche Situationen skizziert, in denen die persönlichen Eigenschaften sinnvoll eingesetzt worden sind.

Stärken in Aktion: Beispielsweise in Verhandlungssituationen im Einkauf, in der Beratung von Kunden, in der Unterstützung von Kollegen oder bei der Lösung fachlicher Probleme.

Gute Anregungen dafür bekommen Sie in unseren E-Learnings-Vorstellungsgespräch, die nur bei uns auf ganz spezielle Berufsfelder und Hierarchiestufen ausgerichtet sind.

 




Assessment-Center: Lidl

In den vergangenen Jahren haben wir regelmäßig Führungskräfte verschiedener Hierarchiestufen auf Assessment-Center bei LIDL vorbereitet.

Daher kennen wir viele Übungsinhalte aus erster Hand. Wissen aber auch, dass die AC-Übungen natürlich im Lauf der Jahre angepasst und verändert werden.

 

Online-Assessment: LIDL

Wer am Online-Assessment teilnimmt, sollte sich auf die typischen Aufgaben aus den Bereichen Logik, abstraktes Denken, Konzentrationsfähigkeit (Belastungsstärke) und Persönlichkeit vorbereiten.

Große Unternehmen setzen häufig auf Online-Assessments, um große Mengen an Bewerberinnen und Bewerbern zu selektieren. Bewerbungsgespräche werden dann erst im Anschluss - und nur mit den verbliebenen Kandidatinnen und Kandidaten geführt.

 

  1. Telefoninterview

  2. Video-Interview

  3. Selbstpräsentation

  4. 10 häufigste Fragen im Vorstellungsgespräch

  5. strukturiertes Job-Interview

  6. kompetenzbasiertes Interview

  7. eigene Fragen an neue Arbeitgeber

 

vorstellungsgespraech-checkliste

 

 

Assessment-Center

In Assessment-Centern für die Führungsebene bei LIDL kommen ebenfalls, je nach Zielposition, unterschiedliche Aufgabenstellungen zum Einsatz.

Wenig überraschend geht es häufig um Kundengespräche (Einkauf und Vertrieb), motivierende oder kritische Mitarbeitergespräche und Gruppendiskussionen (Meetings).

 

assessment-center-checkliste

 

 




Unverzichtbar: Ihre Stärken

Vor der Ausarbeitung und dem Versand Ihrer Online-Bewerbung, vor Job-Interviews und vor Assessment-Centern sollte eine intensive Reflektion über die eigenen Stärken und Kompetenzen stattfinden.

  • Welche Stärken zeichnen mich aus?

  • Welche passen besonders gut zur ausgeschriebenen Stelle?

  • Und auf welche persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen legt LIDL in der jeweiligen Stelle besonders viel Wert?

Überlegen Sie sich im Vorfeld passene Beispiele aus Ihrem bisherigen Werdegang. Machen Sie deutlich, dass das Unternehmen sowohl von Ihren Fachkenntnissen, aber auch von Ihren Stärken profitieren wird.

 

  1. Verhandlungsgeschick

  2. Vertriebsaffinität

  3. Abschlusssicherheit

  4. Akquisitionsstärke

  5. Überzeugungskraft

  6. unternehmerisches Denken

  7. Kostenbewusstsein

  8. Zahlenaffinität

  9. strukturierte Arbeitsweise

  10. interkulturelle Kompetenz

  11. Ergebnisorientierung

  12. Begeisterungsfähigkeit

  13. Lösungsorientierung

  14. Hands-on-Mentalität

  15. Kundenorientierung

 




Gesucht: Tatkräftig, belastbar und lernbereit

Verdeutlichen Sie mit Ihrer Online-Bewerbung, aber auch in Vorstellungsgesprächen bei LIDL, dass Sie über eine ausgeprägte Tatkraft verfügen, belastbar sind und immer interessiert daran sind, dazuzulernen und sich weiterzuentwickeln.

 

Coachingtipp

Verwenden Sie im Anschreiben oder auch in Ihren Antworten auf Fragen im Job-Interview Signalwörter wie "umgesetzt", "angepackt", "erreicht", "gestaltet" oder "initiiert".

Auf diese Weise machen Sie Ihre außerordentliche Tatkraft auch sprachlich deutlich.

 

Für Ihre Bewerbung bei LIDL wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Nutzen Sie unsere digitalen Bewerbungshelfer aus dem Downloadbereich und unsere E-Learnings.

Gerne coachen wir Sie auch telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Auswahltage und Assessment-Center vor.