BOSCH Vorstellungsgespräch 45 FRAGEN ▷Stärken + Schwächen

Von Püttjer - Schnierda
  • Vorstellungsgespräch bei BOSCH GmbH: 45 Fragen

  • Selbstpräsentation: Meine Motivation für Bosch und mein Beitrag für künftigen Erfolg

  • Wann wurdest du das letzte mal kritisiert und wie hast du es gelöst?

  • Können Sie in einem schnellen Umfeld unter Druck arbeiten? ✔

  • 45 Fragen und neue Stärken: Gesucht von Bosch GmbH

Profitieren Sie JETZT von unserer 30-jährigen Erfahrung im Bewerbungscoaching!

 

bosch-vorstellungsgespraech

 




Bosch GmbH Vorstellungsgespräch: 45 FRAGEN

Selbstverständlich werden Ihnen bei Bosch im Vorstellungsgespräch je nach Wunschjob unterschiedliche Fragen gestellt.

Andererseits geht es immer um die Persönlichkeit im Beruf und natürlich auch um die für das Arbeitsfeld wichtige Fachkompetenz.

Bereiten Sie sich auf Telefoninterviews, zeitgemäße Video-Interviews oder interne Vorstellungsgespräche bei Bosch vor, indem Sie die Informationen aus der jeweiligen Stellenanzeige ("Anforderungsprofil") nutzen.

 

Bosch Vorstellungsgesspräch: Fragen

  1. Was ist deine Motivation in dieser Abteilung zu arbeiten?

  2. Was bringen Sie mit, um bei Bosch Projekte voranzutreiben?

  3. Welche Erfolge und Misserfolge haben Sie beeinflusst?

  4. Wo sehen Sie die Herausforderungen in diesem Job bei Bosch?

  5. Was können Sie zu unseren Produktfeldern sagen?

  6. Können Sie in einem schnellen Umfeld unter Druck arbeiten?

  7. Führen Sie mich durch Ihren Lebenslauf!

  8. Wie bringen Sie sich bei Bosch ins Team ein?

  9. Welche beruflichen Ziele haben Sie bei uns?

  10. Warum haben Sie damals den Job gekündigt?

  11. Was heißt für Sie Erfolg?

  12. Welche Ihrer Erfahrungen passen zur Bosch GmbH?

  13. Wo sehen Sie bei sich selbst Verbesserungsmöglichkeiten?

  14. Wie gehen Sie mit schwierigen Kollegen um?

  15. Wie bewältigen Sie Rückschläge im Job?

  16. Warum willst du bei uns arbeiten?

  17. Bitte stellen Sie sich kurz vor!

  18. Wie sieht Ihr perfekter Arbeitstag aus?

  19. Bist du mutig?

  20. Was war dein größter Fehler und was hast du daraus gelernt?

  21. Können Sie sich mit drei Worten selbst beschreiben?

  22. Was würde Ihre Chefin bzw. Ihr Chef über Sie sagen?

  23. Welche Erfahrungen bringen Sie für die neue Stelle mit?

  24. Was erwarten Sie von unserem Unternehmen?

  25. Wie gehen Sie mit Schwierigkeiten um?

  26. Warum sollten wir gerade Sie einstellen?

  27. Auf welche Erfolge sind Sie besonders stolz?

  28. Was ist deine größte Schwäche?

  29. Was stört dich am meisten an anderen Menschen?

  30. Why would you like to work for Bosch?

  31. Please introduce yourself, and tell us why you are a good match for the position!

  32. What are your greatest strength?

  33. What is your greatest weakness?

  34. Welche Erfahrungen haben Sie mit Projekten, welche Konflikte sind dabei aufgetreten und wie haben Sie gelöst?

  35. Auf einer Skala von 1 bis 10, wie schätzen Sie Ihre CC++, Ihre Excel, Ihre Powerpoint-Kenntnisse ein?

  36. Warum möchten Sie im Controlling - in der Forschung - in der Entwicklung - im Business Development arbeiten?

  37. Warum wollen Sie Führungskraft bei Bosch werden?

  38. Wie motivierst du dein Team für notwendige Veränderungen?

  39. Was brauchst du damit du dich schnell ins Thema einarbeiten kannst?

  40. Was würden deine Teamkollegen über dich sagen?

  41. Wo hast du dich noch beworben?

  42. Wann wurdest du das letzte mal kritisiert und wie hast du es gelöst?

  43. Was sind deine Schwächen?

  44. Warum möchtest du nach so langer Zeit deinen Arbeitgeber verlassen?

  45. Woher wissen Sie, dass Sie einen guten Job gemacht haben?

 

Von unseren Beratungskundinnen und -kunden hören wir häufiger, dass bei der Bosch GmbH gerne Soft Skill-Fragen mit Bezug zum Lebenslauf gestellt werden.

 




GUTE Antworten im Bosch Vorstellungsgespräch

Selbstverständlich wollen Sie mit glaubwürdigen und beeindruckenden Antworten in Vorstellungsgesprächen bei Bosch Ihre Chancen voll ausschöpfen.

Aber wie formulieren Sie eigentlich wirklich überzeugende und gute Antworten?

Und wie antworten Sie, wenn Sie situative Fragen ("Wie würden Sie reagieren, wenn ...?") gestellt bekommen?

 

Bosch GmbbH: gute Antworten

  1. Vom Wunschjob her: Gute Antworten beziehen sich auf die Anforderungen der Wunschposition, enthalten daher passgenaue Einstellungsargumente. ✔

  2. Stärken: Antworten mit Substanz beziehen sich auf die Soft-Skills ("Stärken"), die für die neue Stelle unverzichtbar sind. ✔

  3. Storytelling: Überaus nützlich sind glaubwürdige Beispiele mit Bezug zum Berufsalltag. ✔

  4. Eigenmotivation: Eine überdurchschnittlich hohe Selbstmotivation muss für eine Mitarbeit bei Bosch deutlich erkennbar sein. ✔

  5. Leistungsstark: Das international führende Technologie- und Dienstleistungsunternehmen wünscht sich ebenfalls eine nachweisbar überdurchschnittlicher Leistungsbereitschaft. ✔

 

pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

 

pdf-alle-englische-bewerbung-muster

 

Bereiten Sie sich mit unseren E-Learnings auf englische und deutsche Vorstellungsgespräche bei Bosch vor.

Oder lassen Sie sich professionell vom Bewerbungscoach Christian Püttjer telefonisch, online oder persönlich trainieren. Nutzen Sie Ihre Chancen voll aus, um in Vorstellungsgesprächen einen erstklassigen Eindruck zu hinterlassen.

 




PLUS: Kurzvorstellung bei Bosch

Fragen wie "Bitte stellen Sie sich kurz vor!" sind gut geeignet, um mit einer interessanten Kurzvorstellung ("Elevator-Pitch") zu reagieren.

Oft heißt es auch: "Warum haben Sie sich gerade bei der Bosch GmbH beworben?"

 

Please introduce yourself

Beim international tätigen Unternehmen Bosch werden in Job-Interviews gerne englische Sprachkenntnisse überprüft.

Ihre Kurzvorstellung ("Erzählen Sie etwas über sich!") sollten Sie daher auf Deutsch und auf Englisch vorbereiten.

Nutzen Sie unsere vollständigen Muster für englische und deutsche Selbstpräsentationen als Hilfe, Ideengeber und Anregung.

 

pdf-selbstpraesentation-alle-muster

 

Gehen Sie auch kurz auf die innovative und veränderungsstarke Unternehmenskultur ("Cultural Fit") bei der Bosch GmbH ein.

Eine interessante und aussagekräftige Zusammenfassung der Entwicklung im Studium und im Beruf geht immer auf mehrere Aspekte ein.

 

Bosch: Kurzvorstellung

  1. Was motiviert mich? Aus diesen Gründen habe ich mich für gerade dieses Berufsfeld entschieden. ✔

  2. Fachkenntnisse: Diese vielfältigen Fach-, Branchen-, Sprach- oder IT-Kenntnisse habe ich mir angeeignet. ✔

  3. Krisenfest: Auch in der Vergangenheit habe ich bereits berufliche Herausforderungen und Schwierigkeiten gut bewältigt. ✔

  4. Ergebnisorientierung: Diese Erfolgsbeispiele verdeutlichen mein ergebnisorientiertes Arbeiten. ✔

  5. Selbstbild: Mich zeichnen insbesondere diese persönlichen und methodischen Kompetenzen ("Stärken") aus. ✔

 

pdf-assessment-center-alle-muster

 

 




GESUCHTE Stärken im Bosch Vorstellungsgespräch

Die Bosch GmbH ist global tätig und dabei äußerst erfolgreich.

Daher sind hier Kompetenzen, Soft Skills und Stärken wie innovatives Denken, eine verinnerlichte Veränderungsbereitschaft und eine positive Risikobereitschaft für viele Positionen wichtig.

Sicherlich haben Sie als neue Mitarbeiterin oder neuer Kollege viel zu bieten! Daher sollten Sie nicht arrogant, aber selbstbewusst auftreten.

Rufen Sie sich für jede Ihrer Kompetenzen und Talente zwei oder drei passende Beispiele ins Gedächtnis.

Gesucht ist immer auch eine starke Frustrationstoleranz.

Lassen Sie erkennen, dass Sie bei Hindernissen, Problemen und Schwierigkeiten nicht gleich aufgeben: Selbstkompetenzen: 13 Beispiele.

 

  1. Qualitätsbewusstsein

  2. Begeisterungsfähigkeit

  3. Veränderungswille

  4. Selbstmotivation

  5. Offenheit für Neues

  6. Tatkraft

  7. pragmatisches Handeln

  8. Ergebnisorientierung

  9. Zahlenaffinität

  10. digitales Mindset

  11. Agilität im Denken und Handeln

  12. Persönlichkeitsmerkmale: 100 Beispiele

  13. Kernkompetenzen als Führungskraft: 35 Beispiele

 

Von Führungskräften wird erwartet, dass sie wertschätzend auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugehen und mit klaren Zielen auf Augenhöhe führen.

Vermitteln Sie im Job-Interview, dass Sie sich als Führungspersönlichkeit kennen und offen für den Wettbewerbsgedanken sind.

 

alle-fuehrunsgkraefte-vorlagen

 

Für Ihre Vorstellungsgespräche bei Bosch wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

 

Nutzen Sie unsere digitalen Bewerbungshelfer aus dem Downloadbereich und unsere E-Learnings.

Gerne coachen wir Sie auch online, telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Telefoninterviews, Vorstellungsgespräche und Online-Tests vor.