HENKEL Vorstellungsgespräch ▷39 FRAGEN + DIESE Stärken

Von Püttjer - Schnierda
  • Typische + häufige Fragen bei Henkel AG & Co. KGaA ✔

  • Telefoninterview und persönliches Vorstellungsgespräch beim Konsumgüterunternehmen Henkel ✔

  • Welche Henkel-Marken kennen Sie?

  • Kurzvorstellung: Warum haben Sie sich bei Henkel beworben?

Profitieren Sie JETZT von unserer 30-jährigen Erfahrung im Bewerbungscoaching!

 

henkel-vorstellungsgespraech

 




39 FRAGEN im Henkel Telefoninterview + Vorstellungsgespräch

Fragen: HENKEL Vorstellungsgespräch

  1. Was wissen Sie über Henkel?

  2. Welche Ihrer Erfahrungen passen zu Henkel?

  3. Welche beruflichen Ziele haben Sie?

  4. Bitte stellen Sie sich kurz vor!

  5. Warum haben Sie sich bei Henkel beworben?

  6. Wie bringen Sie sich in Ihr Team ein?

  7. Welche IT-Kompetenzen bringen Sie mit?

  8. Was wollen Sie bei Henkel verdienen?

  9. Was macht Sie besonders?

  10. Auf welche Weise wird Ihr künftiges Team von Ihnen profitieren?

  11. Was motiviert Sie bei der Arbeit?

  12. Was erwarten Sie von Henkel als Arbeitgeber?

  13. Wie gehen Sie mit schwierigen Kollegen um?

  14. Wie gehen Sie mit Rückschlägen bei der Arbeit um?

  15. Wie gehen Sie mit Stress um?

  16. Warum haben Sie sich für gerade diesen Beruf entschieden?

  17. Was war Ihr größter Fehler und was haben Sie daraus gelernt?

  18. Führen Sie mich durch Ihren Lebenslauf!

  19. Why would you like to work for Henkel?

  20. Tell me about a time you had to persuade someone!

  21. How can you contribute to our company growth?

  22. What are your greatest strength?

  23. What is your greatest weakness?

  24. Erzählen Sie doch bitte etwas über sich!

  25. Was heißt für Sie Erfolg?

  26. Warum wollen Sie Führungskraft bei Henkel werden?

  27. Welche Führungsstärken zeichnen Sie als Führungskraft aus?

  28. Mit welchem Führungsstil haben Sie gute Erfahrungen gemacht?

  29. Wie sorgen Sie als Führungskraft für Teamspirit?

  30. Was sind die Führungswerte bei der Henkel AG & Co. KGaA?

  31. Wie kritisieren Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

  32. Wie motivieren Sie Ihr Team für anstehende Veränderungen?

  33. Was war Ihr größter Misserfolg?

  34. Was erwarten Sie von Ihren künftigen Vorgesetzten bei Henkel?

  35. Wo sehen Sie die Herausforderungen in diesem Job?

  36. Wo sehen Sie bei sich selbst Verbesserungsmöglichkeiten?

  37. Erzählen Sie mir von einer schwierigen Situation - und wie Sie sie gelöst haben!

  38. Wie sieht Ihr perfekter Arbeitstag aus?

  39. Wann haben Sie das letzte Mal eine Regel gebrochen - und warum?

 

Je nach Wunschjob, Bereich und Vorlieben der Recruiter und HR-Mitarbeiter werden Ihnen im Telefoninterview, im Video-Interview oder im persönlichen Vorstellungsgespräch bei Henkel ganz unterschiedliche Fragen gestellt.

Nutzen Sie die Informationen aus der jeweiligen Stellenanzeige ("Anforderungsprofil").

 




GUTE Antworten im Henkel-Vorstellungsgespräch

Dass Sie gute Antworten in Telefoninterviews und Vorstellungsgesprächen bei der Henkel AG & Co. KGaA geben wollen, ist selbstverständlich.

Aber wie formulieren Sie eigentlich gute Antworten?

Und wie überzeugen Bewerberinnen und Bewerber, wenn ihnen situative Fragen ("Wie würden Sie reagieren, wenn ...?") gestellt werden?

 

Henkel: gute Antworten

  1. Neue Stelle im Blick: Gute Antworten enthalten passende Einstellungsargumente. ✔

  2. Soft-Skills: Überzeugende Antworten lassen individuelle Stärken ("Soft-Skills") erkennen, die für den Job wichtig sind. ✔

  3. Erfahrungen: Weiter wichtig sind glaubwürdige Beispiele aus dem Berufsalltag. ✔

  4. Eigenmotivation: Eine sehr hohe Eigenmotivation wird klar erkennbar. ✔

  5. Leistungsstark: Henkel sucht als Top-Arbeitgeber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die überdurchschnittlich leistungsbereit sind. ✔

 

pdf-vorstellungsgespraech-alle-muster

 

pdf-alle-englische-bewerbung-muster

 

Bereiten Sie sich mit unseren E-Learnings auf deutsche und englische Vorstellungsgespräche bei Henkel vor. Hunderte von Beispielen für überzeugende Antworten und Formulierungen helfen Ihnen dabei.

Oder lassen Sie sich professionell vom Bewerbungscoach Christian Püttjer telefonisch, per Video-Zoom oder persönlich trainieren. Nutzen Sie Ihre Chance auf einen erstklassigen Eindruck bei der Henkel AG & Co. KGaA.

 




EXTRA: Kurzvorstellung bei Henkel

Aufforderungen wie "Bitte stellen Sie sich kurz vor!" oder Fragen wie "Warum haben Sie sich bei Henkel beworben?" signalisieren regelmäßig, dass jetzt eine Kurzvorstellung ("Selbstpräsentation") gewünscht wird.

Hierbei ist es unverzichtbar, dass Bewerberinnen und Bewerber sich im Vorfeld gründlich mit der jeweiligen Stellenanzeige auseinandersetzen.

Gehen Sie zusätzlich auf die spezielle Unternehmenskultur ("Cultural Fit") bei Henkel ein. Machen Sie klar, dass Sie ins Team und ins Unternehmen passen.

Eine gut strukturierte und überzeugende Zusammenfassung der bisherigen beruflichen Entwicklung geht immer auf mehrere Aspekte ein!

 

Kurzvorstellung: Aufbau

  1. Eigenmotivation: Darum habe ich mich für gerade dieses Berufsfeld entschieden. ✔

  2. Fachkenntnisse: Diese speziellen Fach-, Branchen-, Sprach- oder IT-Kenntnisse habe ich mir angeeignet. ✔

  3. Praktische Erfahrungen: So habe ich Herausforderungen in der Vergangenheit bewältigt. ✔

  4. Erfolgsorientierung: Diese Beispiele verdeutlichen mein lösungs- und erfolgsorientiertes Arbeiten. ✔

  5. Stärken: Und diese persönlichen und methodischen Kompetenzen ("Stärken") zeichnen mich aus. ✔

 

Bereiten Sie für Ihr Vorstellungsgespräch bei Henkel immer auch eine Selbstpräsentation ("Kurzvorstellung") vor.

Unsere PDF-Muster enthalten drei vollständig ausgearbeitete Selbstpräsentationen für verschiedene Arbeitsfelder. Lassen Sie sich inspirieren!

 

pdf-selbstpraesentation-alle-muster

 

 




ONLINE-TEST bei Henkel

Nicht für alle, aber für manche Stellen setzt Henkel optional auf einen Online-Test.

Nach Unternehmensangaben geht es bei diesem strukturierten Online-Einstellungstest darum, mehr über die Persönlichkeit, über die Vorlieben und über die Fähigkeiten von Bewerberinnen und Bewerbern zu erfahren.

 

Coachingtipp

Zur Vorbereitung auf eine Potenzialanalyse sollten Sie sich in Erinnerung rufen, was die Zielsetzung dieses Eignungstests ist.

Mithilfe von speziellen Übungen, die eine Nähe zum späteren Berufsalltag aufweisen sollten, wird getestet, ob Kandidatinnen und Kandidaten die Kompetenzen und Stärken erkennen lassen, die dem neuen Arbeitgeber wichtig sind.

 

pdf-assessment-center-alle-muster

 

Informieren Sie sich daher intensiv darüber, welche Kompetenzen und Stärken für Ihren Wunscharbeitsplatz bei Henkel unverzichtbar sind.

 




GESUCHTE Stärken im Henkel Job-Interview

Da die Henkel AG & Co. KGaA ein sehr innovativer und global aufgestellter Konzern ist, sind Stärken wie innovatives Denken, eine positive Risikobereitschaft und Veränderungsbereitschaft für viele Positionen zentral.

Treten Sie also selbstbewusst auf. Dies gelingt Ihnen, indem Sie sich für jede Ihrer Stärken zwei oder drei passende Beispiele überlegen.

Machen Sie auch klar, dass Sie bei Schwierigkeiten, Problemen oder Hindernissen nicht gleich aufgeben: Future-Skills: 33 Beispiele.

Eine besondere Rolle spielt hier natürlich eine ausgeprägte Lösungsorientierung.

 

  1. Qualitätsbewusstsein

  2. Begeisterungsfähigkeit

  3. Veränderungswille

  4. Eigenmotivation

  5. Offenheit für Neues

  6. Tatkraft

  7. Ergebnisorientierung

  8. positive Risikobereitschaft

  9. kreative Persönlichkeit

  10. Persönlichkeitsmerkmale: 100 Beispiele

  11. Kernkompetenzen als Führungskraft: 35 Beispiele

 

Von Führungskräften wird darüber hinaus gewünscht, dass sie wertschätzend mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgehen und mit klaren Zielen auf Augenhöhe führen.

Vermitteln Sie glaubhaft, dass Sie sich als Führungspersönlichkeit kennen, offen für den Wettbewerb und dazugehörige Veränderungen sind und konstruktiv im Team mitarbeiten.

 

alle-fuehrunsgkraefte-vorlagen

 

Für Ihre Vorstellungsgespräche bei Henkel wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

 

Nutzen Sie unsere digitalen Bewerbungshelfer aus dem Downloadbereich und unsere E-Learnings.

Gerne coachen wir Sie auch online (Zoom), telefonisch oder bereiten Sie persönlich auf Telefoninterviews, Vorstellungsgespräche und Online-Tests vor.